1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jemand Tierkommunikation?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von maiila, 6. November 2013.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich habe seit kurzem (3 Wochen) zwei Wellensittiche. Die beiden kommen etwa 2 Mal täglich aus dem Käfig, fliegen ein paar Runden und sind dann wieder eher still... ab und zu machen sie ein paar Zwitschegeräusche.

    Ich möchte gerne erfahren, ob es den beiden gut geht bei mir, und was ich noch verändern könnte, damit sie sich wohler fühlen.

    Vielleicht beherrscht ja jemand hier Tierkommunikation, weitere Daten und Fotos gibt es dann per PN.

    Würde mich sehr freuen :)

    LG
    maiila
     
  2. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Ist nicht dein Ernst oder?
     
  3. Zwitscher ZWITSCHER türülü...
    piep piep... Piperle pip pip

    wenn die beiden so zwitschern, heisst es "mir gehts gut, und mir gefällts bei dir"

    Aber Vorsicht - wenn sie
    zwitscher.. ZWITTTTSCHHHERRR ZWITSCHER " piep Zwietscher
    machen, dann lass sie frei...
     
  4. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.851
    Ort:
    Raum Wien
    Ihr habt nen Vogel :D
    Klar geht das! Mailla, hab Dir eine PN geschickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2013
  5. ja klar - und manche haben sogar 2 davon :tongue2:

    supi! Hätte ich das früher gewusst, hätte ich dich wegen meiner Ameisenplage im Sommer kontaktiert... auf mich haben´s nämlich net gehört.. :rolleyes:
     
  6. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Natürlich ist das mein Ernst.

    Hier z.B. ein Buch darüber:

    http://www.amazon.de/Tierkommunikat...ungsbuch-Erlernen-Kommunikation/dp/389845245X

    und hier steht auch einiges darüber:

    http://www.mit-tieren-kommunizieren.de/
     
  7. lis12

    lis12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    15
    ich konnte mit meinen Tieren (Vögel, Nager) kommunizieren. Ich hab sogar 2 Fische gehabt, von denen ich wußte wie es ihnen geht. Tiere haben Gefühle, die man erspüren kann und mit denen man Wahrträume haben kann. Mehr nicht und auch nicht weniger
     
  8. sage

    sage Guest

    Du hast sie erst 3 Wochen, gib ihnen Zeit, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen...wenn sie ausreichend essen und Trinken und ne normale Verdauung haben, ist alles ok.
    Fkiegen strengt an...meist werden junge Tiere verkauft...oft hatten sie zuvor wenig Gelegenheit zum Fliegen...die müssen das ja auch erst mal draufkriegen, Kondition bekommen etc.
    Biete ihnen Abwechslung beim Futter...Badehäuschen sind oft zu klein...besorg ne flache Schüssel, in der sie plantschen können, es gibt auch Spiezeug für Mini-Geier...schau Dich mal um...und...gib ihnen Zeit.


    Sage
     
  9. Viviette

    Viviette Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Maiila

    Natürlich geht es deinen Vögeln gut wenn du dich so um sie kümmerst. Tiere sind sehr sensiebel und fühlen es wenn sie einem am Herzen liegen. Ich bin sicher du tust dein Bestes. Aber ich keine deine Angst wenn meine Hunde niesen oder ein Geräusch des unwohl seins machen schaue ich auch gleich besorgt. Aber ich glaube unser beider Haustiere haben es gut. Bei Kanarienvögeln muss man allerdings sagen das es sehr anfällige Tiere und auch oft überzüchtet sind die oft schlimmer Transport Odiseen hinter sich haben. Bitte sein nicht zu enttäuscht sollten sie nicht all zu alt werden, wichtig ist das sie ein schönes Leben haben und das haben sie dank dir, ganz egal wie lange es auch dauern mag. Liebe Grüße und ganz viel freude an deinen beiden Kleinen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen