1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jemand mit diesem Traum deuten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von monja0676, 29. September 2009.

  1. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.068
    Werbung:
    Hallo!

    Letzte nacht hatte ich einen eigenartigen Traum! Vielleicht kann mir jemand helfen dies zu deuten.

    Es war eine Winterlandschaft und auf einer Loipe kommt ein Gespann mit vielen Huskys also Schlittenhunde. Auf dem Schlitten stand ein gut aussehender blonder Mann und im Schlitten saßen lachende Kinder auch den Hunden sah man an das es ihnen Spaß machte.
    Dann war ich in einer Kneipe und irgendwie dürfte ich mit meinem Partner gestritten haben oder er war Eifersüchtig das kann ich nicht wirklich beantworten, dort traf ich auch diesen Mann wieder und ich unterhielt mich mit ihm. Muss aber auch dazu sagen das ich kannte, denn früher als ich noch verheiratet war, hatte wir selbst Schlittenhunde und hatte auch eine Schlittenhundeschule, und bei diesen Mann den ich auf diesen Schlitten sah, hatte damals meinen Mann das Schlittenfahren und Hundetrainieren beigebracht.
    Aber weiter im Text, er hatte auch seine jahrelange Freundin bei sich, aber lächelte mich an und steckte mir einen Zettel zu, so als sollten wir uns heimlich treffen, dann bin ich munter geworden.
    Was ich aber am meisten im hinterkopf behalten hatte, war die glücklichen Gesichter der Kinder und des Mannes und wie er mir den Zettel in die Hand drückte und irgendwie im hintergrund die Eifersucht meines Partners, der mit Schlittenhunde überhaupt nichts anfangen kann.

    Hat dieser Traum irgendeine positive Nachricht, denn momentan geht alles schief nicht wirklich in der Beziehung aber bei meinem Partner im Geschäft und dadurch auch finanziell.

    lg
    monja
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Monja,

    die Symbolik des ersten Szenenbildes in deinem Traum liegt hier nicht im Detail sondern in der Stimmung. Sie soll dich an deine Gefühle von damals erinnern, in der du glücklich warst, das wird dann noch durch die fröhlichen und unbekümmerten Kinder auf dem Schlitten weiter ausgeschmückt.

    Die Kneipe stellt ein Ambiente der Geselligkeit her, in dessen Bereich du Spannungen fühlst. Mit dem blonden Mann suchst du die Kraft und rationale Logik, die du damals verspürt hast. Die Frau verkörpert dabei deine eigenen Gefühle und Emotionen und der Zettel symbolisiert eine Erkenntnis, dass du an diese Werte wieder anknüpfen sollst, denn diese Welt ist dir vertraut und verspricht Zufriedenheit und Harmonie (das Lächeln der Frau).

    Ich finde deinen Traum als eine wunderschöne Allegorie und es macht Freude sich in ihn zu versetzten. Man spürt förmlich das Wohlbefinden und die Harmonie, die da erzeugt wurde. Du solltest auf die Botschaft deiner Seele hören. Es geht aber nicht darum erneut an die frühere Ehe anzubinden, sondern diese Befindlichkeit herzustellen.

    Ein wenig Feenstaub für dich und deine Träume :zauberer2
    Merlin
     
  3. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.068
    Hallo Merlin!

    Ich danke dir für diese wunderschöne Ausführung, und mir hat es wirklich geholfen.

    lg

    monja
     
  4. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Der Winter im Traum rät manchmal dazu, geduldig auf bessere Tage zu warten.
    Bilder, die mit dem Winter zu tun haben, wie Eis und Schnee, spiegeln häufig die momentane Gefühlslage wider.
    Der Winter kann als Traumsymbol für eine fruchtlose Zeit im Leben stehen.
    Die Kneipe ist ein Traumsymbol für Veränderungen, auch ein Symbol der Entspannung.
    Vielleicht sehnst du dich ja nach einer Familie mit Kindern …?
    Auf jeden Fall verarbeitet dein Unterbewusstsein so
    deine momentane Lage…..

    LG Oki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen