1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann jemand für mich pendeln???!!! BITTE

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von cola14w, 20. August 2009.

  1. cola14w

    cola14w Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    in der nähe von hambugr
    Werbung:
    Hallo alle zusammen und zwar habe ich volgendes Problem ich habe jetzt ein Jobangebot also den vertrag schon fast in der Hand und hatte mich aber noch wo anders beworben jetzt weiß ich aber nicht ob oder wann sich die beiden Firmen noch melden bei der
    1. da hab ich schon nen Brief bekommen das der Vertrag fertig sei und Sie sich noch mal melden wegen Unterzeichnen nun ist das aber so das man bei der Firma total miserabel behandelt wird man wird unter tariflich bezahlt und eigentlich möchte ich da auch gar nicht Arbeiten
    bei der
    2. hab ich mich gestern beworben die ist zwar was ganz anderes aber gehalt stimmt und freundlichkeit auch und mein herz zieht mich irgendwie da hin.........

    Jetzt meine Frage kann jemand für mich Pendel oder Ähnliches (hab ich selbst schon gemacht(pendeln) nur kam keine richtige Antwort) ob ich eine Chance bei der 2. Firma bekomm oder ob ich erst mal die erste Firma nehmen soll und wenn ja ab wann die arbeit da dann los geht das weiß ich auch nicht............................


    Ich hoffe ich bekomm hier irgendwelche antworten die ernst gemeint sind

    DANKE eure cola
     
  2. cola14w

    cola14w Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    in der nähe von hambugr
    und kann vllt noch jemand erfragen wie die zukunft mit meinem jetztigem freund aussieht?
     
  3. Minotaurus

    Minotaurus Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Cola, wenn Du schon das Pendeln richtig beherrschst, dann würde ich doch nicht an dritte Personen herantreten, um diese dann zu bemühen, für Dich "ein Problem zu lösen".
    Nimme Dir vor allem die nötige Ruhe, äußere Einflüsse ausschalten, sich konzentrieren und intensiv an "die Sache denken", die Du auspendeln möchtest. Ganz ruhige Hand, und das Pendel wird Dich nicht enttäuschen. Mir ist es auch schon so ähnlich ergangen, habe aber stets mir dann doch selber helfen können. Ist manchmal auch "stimmungsabhängig".
    "Versuch macht klug".
    Freundl. Gruss, Minotaurus
     
  4. cola14w

    cola14w Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    in der nähe von hambugr
    bitte kan mir jemand eine antwort geben ich bin noch nicht so gut im pendeln:schmoll:
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    @ Minotaurus
    Cola erwähnte bereits das sie eine "falsche Antwort" erhielt bzw. ich denke sie konnte die Anwort nicht erkennen oder deuten? Daher ist dein Rat zwar lieb gemeint, aber wird ihr wahrscheindlich nicht viel weiter helfen können.

    @ Cola
    Wie kannst du den wissen, dass es eine falsche Antwort war? Wo lag den das Problem genau?
    Zu deiner anderen Frage, man kann man das Pendel nicht einfach mal fragen wie sieht die Zukunft mit meinem Freund aus. Da müsste schon eine konkretere Frage gestellt werden.
    (Ausser man arbeitet mit einer Pendeltaffel die verschiedene Antworten enthält). Was genau möchtest du den wissen?

    Wen du im übrigen schon im Vorraus sagst, dass du bei dieser 1. Firma gar nicht arbeiten möchtest und man da mies behandelt wird, dann denke ich sollte man besser abwarten. Wenn man eine neue Stelle antritt sollte man auch einigermassen zufrieden sein, ansonsten bist du innert kürzerster Zeit total ausgelaugt und suchst sowieso weiter. Es wären jedenfalls nicht die besten aussichten mit einer negativen Einstellung anzutreten... Ausser du bist auf das Geld dringend angewiesen, dan halt die stelle annehmen und versuchen während der Probezeit noch was anderes zu finden.

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  6. cola14w

    cola14w Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    66
    Ort:
    in der nähe von hambugr
    Werbung:
    also das pendel hat erst zu ja geschwangt und dann zu nein und dann ist es stehen geblieben deshalb kann ich das nicht deuten........ ja so werd ich das auch machen wenn ich die stelle angetreten hab werde ich versuchen in der Probe zeit noch was anderes zu finden....................................................................................................................bei meinem freund wollte ich wissen ob ich immer mit ihm zusammen bleich oder ob wir irgendwann getrennte wege gehen müssen, also jetzt nicht erst nach dem tode sondern schon eher??

    lg :danke: und schon mal danke
     
  7. Minotaurus

    Minotaurus Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Cola, ich bin auch mal so simpel und unbedarft mit dem Pendeln angefangen und habe
    manche Deutung nicht einordnen können. Üben, üben, üben, ist dann angesagt, an relativ einfachen Beispielen, und nicht verzagen.
    Dann habe ich mir (übrigens preiswerte) Literatur zu dieser Thematik angeschafft und bin dadurch eigentlich erst so richtig "schlau" - und letztendlich auch ein "Experte für den Hausgebrauch" geworden.
    Freundlichst, Minotaurus
     
  8. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Nach deiner Beschreibung, kann es möglich sein, dass du dein sogenanntes "ego" nicht ausgeschaltet hast. Vielleicht hast du dir innerlich eine bestimme Antwort erhofft? Diese ist dann so eingependet, anschliessend hattest du zweifel und das pendel wechselte daher die Richtung. Du würdest evtl. nervös oder unkonzentriert dadurch und das brachte das Pendel zum stehen. Falls dies der Fall wäre, musst du noch ein wenig üben dein Ego auszuschalten. So, dass du nicht bewussten Einfluss auf das Pendel nimmst.
    Da eignen sich besser Fragen wie: Wird es morgen bei uns regnen und so.
    Fragen, die du "offen" dafür bist und nicht eine Antwort erhoffst. Hast du dies im "Griff" kannst du dich dan persönlichen Fragen besser zuwenden.

    Zu deiner Frage mit deinem Freund: Dies kann man zwar Pendeln (wiso auch nicht?) aber es bringt nichts. Das Pendel geht IMMER vom jetzigen Zeitpunkt aus, also von der Gegenwart. Es liegt an euch selbst, ob ihr eurer Leben zusammen verbringen wollt, das kann man unmöglich mit einem Pendel beantworten.

    Ich mach mal ein kleines Beispiel:
    Angenommen du oder sonst jemand befragt das Pendel ob ihr euer Leben lang zusammenbleibt. Die Antwort könnte "ja" heissen wenn ihr in diesem Moment voller Liebe und Harmonie füreinander da seit. Aussschliessen kann man jedoch nicht, dass du oder er sich irgendwan mal in jemand anderst verliebt und geht. Ist jetzt ein bisschen blöd ausgedrückt, aber vielleicht verstehst du so was ich sagen möchte. Es liegt an euch selbst wie ihr eurer gemeinsames Leben meistert.

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  9. Minotaurus

    Minotaurus Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Moin-moin, Cola ! Narlassa hat das großartig erklärt, dass Du da evtl. bewußt oder unbewußt "Einfluß" genommen hast und auf diese Art kein befriedigendes Ergebnis erzielen konntest.
    Besser hätte ich es Dir auch nicht erklären können.
    Mein Einstieg ins Pendeln ist durch das Taschenbuch "Die Kunst des Pendelns", Schicksalsdeutung und Entscheidungshilfe, von Paul Elling (Moewig Verlag, 1988, vielleicht ja noch antiquarisch zu beschaffen?), entscheidend befördert worden.

    Auf denn! Minotaurus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen