1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann jemand einen engel schicken???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von weizenkeime, 30. Oktober 2009.

  1. weizenkeime

    weizenkeime Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    hallo-
    meine mutter hat von ihrer "begleitung" einen engel geschickt bekommen.
    sie war ganz nervös und hat die wohnung geputzt und alles hübsch gemacht .
    sie war sich sicher dass das klappt, obwohl sie noch nie mit dem thema bewusst in kontakt kam.
    und? sie sagte, sie habe ihn gerochen und diese woche (er wurde auf eine woche geschcikt) war sie sehr ruhig und gleichmütig. sie war in der liebe oder eben in sich rund.
    als sie mir das erzählte, wurde mir ganz warm ums herz- ich habe dann, einfach so meine wünsche den engeln überlassen. auch meine ängste und ich kann es nicht erklären.
    alles was ich wünschte kam.
    (jetzt trau ich mir nichts mehr wünschen, weil ich merke wie der zweifel kommt)
    auf alle fälle bin ich von 5 jahren notstandshilfe in einem job, den ich mir NIEMALS erträumen hätte können, habe eine wohnung die eigentlich der wahnsinn ist und von tag zu tag mehr ruhe in mir.
    jetzt meine eigentliche frage. meine tochter ist 5 (ich weiß dass es engel gbit, wie hätte sonst das alles passieren können) und ich würde ihr gerne einen engel schicken. aber mein kontakt ist eher so: wunsch aufschreiben, engel übergeben und ... wunsch erfüllt sich. kann von euch jemand ganz gezielt einen schicken??? so wie bei meiner mutter? ich würde gerne meiner tochter einen schicken. und bitte keine fragen WARUM, oder dergleichen.
    einfach NUR melden wenn es jemand kann. oder vielleciht weiß jemand wie ich an die sache ran gehe. vielleciht kann ich es ja auch.
    ganz bestimmt, kommt mir grade! eigentlich blöd, euch zu fragen.
    ich vrsuch es mal- meld mich wenn es geklappt hat-
    zzz
    auf was ma alles drauf kommt wenn man schreibt
    :_)))
     
  2. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Hallo Weizenkeime :)),

    wieso soll jemand deiner Tochter einen Engel schicken :)) sie hat ihren Schutz Engel immer bei sich :)) ..genau wie du auch :))..sie verlassen einen nie..und helfen wann immer du sie brauchst....bitte doch deinen Engel um schutz deiner Tochter...kannst sie um alles bitten ...Sie können erst dann helfen wenn du sie drum bittest :))))....

    Liebe Grüsse Asia
     
  3. SADBH

    SADBH Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Ort:
    am inn
    hy

    jeder hat schon einen engel es ist nur der glaube der einen fehlt um sie war zunehmen
    lg sadbh
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Die Engel sind immer um uns.
    Es liegt nur an uns sie wahrzunehmen - sich zu öffnen... und sich nicht allzuviel einzubilden.
    Glg W.:)
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Kann meinen Vorschreiber zustimmen :)

    Jeder hat ohne Ausnahme bereits einen Schutzengel.. Mindestens ein Engel begleitet und zusätzlich zu der Lebensphase die wir durchmachen. Er hilft diese zu unterstützen. Beginnt eine andere Phase kommt ein anderer Engel...
    Der Schutzengel hingegen begleitet uns unser ganzem Leben. Von Geburt an bis zum Tag wo wir unseren Körper verlassen.

    Es liegt nur an uns, dass wir dies wahrnehmen müssen...

    Aber du kannst zusätzliche Engel "schicken"..

    Ich weiss jetzt nicht auf welches Thema dies bezogen ist, dass du einen schicken möchtest. Aber du kannst generell die Engel bitten, dass sie zu deiner Tochter kommen mögen und Sie bei "diesem und jenem" unterstützen und helfen.
    Dan wird ganz bestimmt mindestens ein weiterer Engel bei deiner Tochter sein :)

    Alles Liebe
    Narlassa
     
  6. weizenkeime

    weizenkeime Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    oh danke schön-
    ja, ich hatte seit dem schon meine erlebnisse-
    nicht mit dem schicken, sondern mit den fühlen- glauben. erkennen, dass ohnehin einer (welche) da ist (sind)
    dennoch, ... danke
    s:grouphug:
     
  7. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Für mich klingt das wie eine Bestellung im Katalog

    "einen Engel bitte" :rolleyes:

    Ich glaub irgendwie nicht, dass dir eine Person einen Engel geschickt hat. Du hattest ihn die ganze Zeit schon an deiner Seite. Sie hat dich vielleicht nur in deinem Glauben gestärkt und dir bewusst gemacht, was du unterbewusst schon immer geahnt hast, nämlich das er da ist und schon immer da war

    liebe grüße :)
    :kiss4:
     
  8. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Wiso glaubst du den das nicht?
    Klar hat jeder einen Engel immer an der Seite, aber es ist durchaus möglich zusätzliche Engel zu schicken... ;)

    Lg Narlassa
     
  9. affirmation89

    affirmation89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Naja, ich habe zb. Metatron gebeten in meine Wohnung zu gehen und mir mit der Transformation zu helfen, mir kam es so vor als wäre er in der Wohnung gewesen.
    War zu dem Zeitpunkt bei meinen Eltern, habe ihn gespürt und als ich ihn darum bat, hab ich ihn nicht mehr wahrgenommen.
    Auch wenn das mit diesem Beispiel nichts zu tun hat, glaube ich schon, dass man Engel beten kann an einen anderen Ort zu schauen, um jemanden zu helfen.
     
  10. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    Werbung:
    Alle Menschen haben Schutzwesen an ihrer Seite.

    Der einzige Unterschied ist, dass manchen von Menschen diese Tatsache bewußt ist und anderen gar nicht und noch welche beschäftigen sich mit dem Thema gar nicht.

    Anders gesagt, nicht die Engel, sind mal da und mal nicht, sondern die Menschen sind mal blind und mal nicht...

    Juna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen