1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jemand diese Kartenlegung deuten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von maria33, 9. August 2008.

  1. maria33

    maria33 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Hallo an alle!

    Ich habe mir das keltische Kreuz gelegt. Ich habe jemanden kennegelernt und moechte wissen, ob ich eine Beziehung mit ihm eingehen werde.

    Positionen:

    1. 2 Muenzen
    2. Die Welt
    3. 10 Kelche
    4. Der Narr
    5. Die Liebenden
    6. Der Gehaengte
    7. Koenig der Staebe
    8. Der Herrscher
    9. 7 Staebe
    10. Das Gericht (Karte No. XX)

    Ich freue mich auf eure Nachrichten.

    Liebe Gruesse,

    Maria
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Maria,

    Na, du bist ja drollig :zauberer1

    Wenn dir jetzt einer/eine erzählt, nö - wird nix - was dann ?

    Danke für deine ehrliche Antwort

    IbkE
     
  3. hiroyasu

    hiroyasu Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    gleich neben mein nachbar xd
    sag mal ist das das classik tarot?

    ich spiele ja selber tarrot (naja was heißt spielen ich lege)

    tarrot ist gefärlich denn wen mann karten so dueten wie sie gar nicht sind ist das schwarze magie! (du versuchst damit den dein schicksal zu beeinflussen.)


    und um auf deine frage zuruck zu kommen

    also welches tarrot spielst du drachen, classik usw.

    und welches lege system hast du benutzt
    (unterscheiden sich enorm)


    bitte um antwort sonst kann ich dir nicht versduchen zu helfen

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    man sollte nicht versuchen sein schicksal zu lesen den will man wirklich wissen wan man stirbt
     
  4. maria33

    maria33 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    90
    Ich lege das Raider/Waite Tarot.

    Das Legesystem ist das keltische Kreuz.
     
  5. maria33

    maria33 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    90
    Dann finde ich mich halt damit ab, wenn nichts wird.
     
  6. hiroyasu

    hiroyasu Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    gleich neben mein nachbar xd
    Werbung:
    ich habe eine idee unzwar hör doch nicht darauf was dir die karten sagen sondern darauf was dein herz dier sagt.

    wen du es nicht versuchst dan wird das ja sowie so nichts

    mfg hiroyasu
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Es gibt zwar nur ein "keltisches Kreuz" aber es gibt verschiedene Reihenfolge beim Auslagen der Karten. ( Platzfolgen) Welche Karte sagt welchen Platz aus? Das wäre noch wichtig.

    Aber warum benutzt du für solche "labidaren" Fragen ( wichtig ist sie schon - aber wie sie gestellt und wie du geantwortet hast ) nicht ein ja/nein "Orakel" ?

    Nimm einfach ein Zettel - teile ihn in 3 Hälften mit und schreibe

    -JA
    -NEIN
    -VIELLEICHT

    drauf. Falten - Mischen und dann einfach ein Zettelchen ziehen.

    Somit brauchst du nicht auf dir "lästige" Fragen zu antworten. ( kommt mir nämlich so vor )

    Alles Gute
    IbkE
     
  8. Beinwell

    Beinwell Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Wien
    hallo maria!

    es kann ja auch weder ja noch nein heißen UND trotzdem eine aussage haben ich bin jetzt einfach so frei und interpretiere dein KK:
    Es ist NUR eine mögliche realität
    . 2 Muenzen: Ausgang: du bist dir nicht sicher, es ist nicht sicher eine ja/nein situation, magst weder hin- noch wegsehen.
    2. Die Welt: das ist es, was d. ausgangssituation durchkreuzt, also eher kontraproduktiv wirkt: Welt könnte bedeuten, dass du eine beziehung haben mußt, er muß es sein (die welt steht für die vollendung (unter anderem natürlich nur), damit ists wäre es getan )da die Grundsituation ein zweifel ist, der nach einem kühlen kopf verlangt um zu einer entscheidung zu gelangen, ist die welt in dieser position nicht gerade förderlich - sie verlangt etwas vollendetes und zwar dalli. Also einfach ein zwei schritte zurückgehen und mal gucken und dann entscheiden.
    3. 10 Kelche: das steht für deine gedanken(intellekt)
    insofern nicht gut da du einen kühlen kopf brauchst und nicht unbedingt aus dem 7. Himmel heraus denken solltest die kelche stehen für deinen beziehungswunsch doch schau genau und dann vertrau.
    4. Der Narr: Alles ist möglich auch das unmögliche, uranus, vollkommenes genie, totaler depp alles dazwischen steht für deine gefühle das ist hilfreich da du zu allem bereit bist potentiell also auch zu einer klaren linie um sich das ganze nochmals durch den kopfgehen zu lassen ohne herzerln im gehirn uranus kann sehr cool und unkonventionell agieren
    5. Die Liebenden: deine Ausgangsposition also der anfang der geschichte :
    könnte sein, dass dein "ich muß jetzt den haben" an einer sehr intensiven vorherigen beziehung angekoppelt ist, letztendlich steht diese karte auch für die versöhnung mit einem selbst also hat dieser mann sicher viele eigenschaften, qualitäten, die du selbst auch haben könntest/hast - sie schlummern in dir und dieses verlangen steht auch dafür in einem selbst diese persönlichkeitsanteile zu finden/haben/erkennen/emp(finden):umarmen:
    6. Der Gehaengte:das steht für den unmittelbaren möglichen ausgang Laß dich einfach hängen, laß es(was auch immer) zu, das ist ein wichtiger schritt für deine seelische entwicklung, versuche die angelegenheit einmal anders zu betrachten -der gehängte steht auf dem kopf
    7. Koenig der Staebe: so siehst du dich: es könnte4 sein, dass du dich mit diesem mann oder mit einem anderen mann(vater) stark identifizierst oder du lebst zur zeit hauptsächlich deine männliche seite - was den gehängten als nächstmöglichen ausgang erklären könnte, der steht für passivität=weibliche seite.
    8. Der Herrscher: so wirst du wargenommen: 2 Möglichkeiten entweder du bist ein wenig dominant oder du wirst dominiert beides ist grundsätzlich das selbe muster , da du nichts weiter dazugeschrieben hast, bin ich da eher vorsichtig.
    9. 7 Staebe: das wünscht du dir: ist das ein krieg aus dem du siegreich hervorgehen willst:wogegen glaubst du kämpfen zu müssen - auch hier macht der gehängte sinn - diese energie lehrt einem(leider, meistens nich sehr angenehm) sich hängen zu lassen, es zuzulassen, zu akzeptieren, dass nicht alles nach dem eigenen"kopf" geht -auf den kopf stehend wahrnehmen neptun, kollektiv, schicksal wenn man so sagen möchte
    diese energien sind transpersonal also oberhalb des egos)es
    10. Das Gericht (Karte No. XX): das steht für den möglichen ausgang= wiedergeburt, neuanfang, jüngstes gericht also eher positiv nach dem motto genug gelitten, jetzt gehe ich es an.

    bitte das ist nur eine mögliche interpretation aber so wie es rüberkommt könnte es heißen denke einfach genau nach, wäge ab, versöhne dich mit deinen(seinen), schwächen und lasse den ereignissen ihren lauf aus dem heraus kann es einen schönen neustart/angfang geben. Mit wem auch immer also: mit IHM oder mit jemand anderen oder mit DIR allein(s)
    das könnte dir die möglichkeit bieten eine starke selbstemp(findung) zu erleben.
    Alles gute!
    Beinwell
     
  9. JaninaL

    JaninaL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    3
    Ich kam durch dieses System in das Forum rein, ich habe versucht das Kreuz nachzulegen, mir langt dabei die obige Deutung nicht, da ich die Liebenden als die Verbindung dieses Kreuzes sehe. Die gesamten karten sind so stark und kraftvoll, dass es einem in Bezug auf eine Beziehung unheimlich wird. Ich sehe in diesem Zusammenhang eher eine negative Vorahnung, eine Vorgeschichte, die da im Wege steht und zwar massiv!!

    Ich halte das keltische Kreuz darüber hinaus für kein gutes Legesystem in Beziehungsfragen. Durch die Komplexität werden zu viele Faktoren angedeutet. Ein leichteres System bringt da ein schnelleres Gut/JA/NEIN oder was auch immer. Dies entspricht gerade einer kurzen Liebesbeziehung am Anfang auch viel mehr, als solche komplexeren Systeme. Die sind besser für längere Beziehungen in Krisen, da man hier über die Einflüsse auf diese Krise nachdenken kann.
     
  10. Troya

    Troya Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Hallo...

    hier deine Kartendeutung..


    Im Augenblick ist sich dein HM etwas unsicher, was die Beziehung betrifft
    Bleib aber an ihm dran, die Chancen stehen gut für eine Beziehung. Es wird in den nächsten 6 Wochen einen kleinen Stillstand geben, aber dran bleiben !!!
    Hin und wieder wird es Streitereien geben. Du wirst eine Entscheidung letztendlich treffen, innerhalb eines Jahres kannst du mit ihm in eine feste
    Partnerschaft gehen !!!!

    Hoffe, ich konnte dir weiter helfen

    LG Troya

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen