1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jeder den Armtest machen?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Annekrl, 30. Dezember 2007.

  1. Annekrl

    Annekrl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Emsland
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich stöbere gerade hier im Forum und bin auf ein Thema getoßen, was mich immer schon sehr interessiert.
    Der Muskel- Armtest. Ich war mit meinem Sohn schon mal bei einer Heilpraktikerin, die diesen Test angewandt hat. Es war verblüffend für mich.

    Meine Frage ist nun, kann jeder diesen Test ausführen, oder muß man dafür bestimmte Vorkenntnisse haben?
    Hat jemand evtl. Unterlagen hierzu?

    DANKE

    Freue mich schon auf Rückantworten. :kuss1:

    Vielen lieben Dank

    Anne
     
  2. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    hallo annekrl,

    im prinzip kann jeder den muskeltest erlernen, ich persönlich bin aber der meinung, dass es eingier übung bedarf und vor allem die richtige fragestellung eine große rolle spielt. ich hab den test in meiner kinesiologischen ausbildung erlernt, es gibt natürlich auch bücher im fachhandel in denen er beschrieben ist........

    licht- und liebevolle grüße
    fühlchen
     
  3. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hallo Annekrl,

    ich schließe mich da Fühlchen an: im Prinzip ist der Muskeltest für jeden lernbar, aber man sollte schon eine gründliche Ausbildung haben, bevor man damit arbeitet. Es gibt eine Menge Störfaktoren etc. die auftreten können und den Umgang damit, sollte man unter fachkundiger Anleitung erlernen. Alles ander ist in meinen Augen Selbstbetrug (wenn man nur für sich selber testet) oder aber unethisch (wenn man an anderen "herumtestet").

    Ein frohes Neues Jahr wünscht,

    Jens Friedrich
     
  4. ela1

    ela1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Oberösterreich

    Kann mich den zweien nur anschließen. Hab den Muskeltest vor meiner Ausbildung schon probiert. Und jetzt nach meiner Ausbildung ist das gaaannnzzz was anderes. Bin auch der Meinung dass man da fachliche bzw. praktische Unterstützung braucht.

    lg ela und ein gutes neues Jahr!
     
  5. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Meine bessere Hälfte hat eine 1 1/2 Ausbildung hinter sich mit Diplomarbeit und Prüfung. Ich selber nicht, nehme mir aber die Freiheit, die Armtests sogar an mir selber zu machen, es funktioniert meiner Ansicht nach.

    Bei der fundamentalen Ausbildung wird jede Menge über die Chakren, sowie Zusammenhänge mit Organen und fallweise mit seelischen Erlebnissen verbunden.

    lg
    Ritter Omlett
     
  6. Werbung:
    Es heisst doch wer rauht oder süssesim mund hat lässt den arm hängen, ich habe es schon öfter machen lassen zuhause, und als ich süsses im mund hatte blieb der arm oben.
    Nur wenn ich null energie hatte absolut keine kraft und müde war, hing der arm runter.:)
     
  7. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    die "gesunde" reaktion wäre bei süßem "zucker", dass es dich schwächt.....

    muskeltest muß auch nicht immer mit arm seitlich passieren, denn da wirds auf dauer anstrengend....

    alles LIEBE
    fühlchen
     
  8. Vielleicht hatte ich immer als ich zucker im mund hatte, erst recht stark daran gedacht, das ich es durchhalten muss, als ich jedoch sehr müde war, war ich auch nicht mehr fähig darüber nachzudenken, ich glaube so war es.

    Mir hat niemand gesagt an nichts zu denken, es ging nur um die reaktion bei süssem im mund.

    Ich rauche nicht, aber bei den rauchen, war tatsächlich der arm schwächer, wahrscheinlich, weil sie sich der zigarette hingaben, und der arm ihnen gerade egal war.
    Dann funktionierts auch.:)
     
  9. Lieber Jens,

    ich will dir nicht zu nahe treten, aber der Muskeltest ist nicht von jedem quasi zu erlernen.
    Vielleicht sollte hier mal zuerst erklärt werden, wozu die Abfrage des Muskeltest, also ja/Nein, dienen soll.
    Die Abfrage durch den Muskeltest dient zur Klärung ob im dem Segment des abzufragenden Muskels eine Schädigung vorliegt.

    Ein Selbsttest hat sich somit schon von vornherein erledigt.

    Es kann nur ein Therapeut zur Unterstützung seiner Behandlung heranziehen. Dieser Therapeut muss aber dann auch mit der Methode absolut sicher arbeiten können und z.B. nicht selbst den Energiefluß in dem Segment (nenne es auch Chakre) beeinflussen.
     
  10. bluecaffeine

    bluecaffeine Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    234
    Werbung:
    auf Bücher allein sollte man sich nicht verlassen, zumindest ein Wochenendkurs bei einem erfahrenen Kinesiologen sollte es schon sein.
     

Diese Seite empfehlen