1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jeder astral reisen?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Andy0406, 6. März 2005.

  1. Andy0406

    Andy0406 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,ich bin neu hier und hab mal eine Frage,die ich mir noch nicht beantworten konnte,trotz lesen hier im Forum.
    Haltet ihr es für möglich,das wirklich jeder OBEs herbeiführen kann?Übung natürlich vorausgesetzt.Ich interessier mich so sehr dafür,will es machen,aber ich hab Zweifel,das es nicht jeder kann.
    Was denkt ihr dazu?
    Ist es sinnvoll,mehrere Bücher darüber zu lesen,mit Übungen zum Üben?
    Ich hab das von Robert Peterson,Praxis der Ausserkörperlichen Erfahrungen.
    Reicht das zum Einstieg?Oder sollte man doch mehrere lesen?zB Out of Body.
    Über Anregungen,Tips und Tricks würd ich mich sehr freuen.
    Grüße Andy.Bin übrigens 28 Jahre alt,komme aus Deutschland/Salzgitter.
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    OBEs kann jeder herbeiführen. Weiterhin ist es ratsam mehrere Bücher zu lesen, jedoch nicht durcheinander, sondern nacheinander. Erst eins komplett "auslesen", und dann erst das nächste kaufen. Out of Body ist ein gutes Buch, das ist zu empfehlen.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Andy0406

    Andy0406 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo und danke schonmal für die Antwort.
    Bin wie gesagt grad dabei Robert Peterson zu lesen.
    Out of Body hab ich mir bei ebay gekauft,wird nächste Woche da sein.
    Kennst du oder kennt ihr noch Bücher,in denen es mehr um die Übungen geht,wo
    viele Verschiedene Übungen aufgeführt werden?Oder muß man sich das wirklich aus mehreren zusammenlesen?
    Bin gespannt,ob ich es schaffen werd,wünsch es mir ja sehr.
    Falls noch jemand Tps hat....ruhig posten :danke:
     
  4. Shockwave

    Shockwave Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Nähe Kiel
    Hi Andy !

    Wenn du ein Buch ohne viel Geschwätz und nur mit Praktischen Übungen suchst, dann kann ich dir nur " Astralreisen " von Frederick E. Dodson empfehlen !

    Das Buch hat mir persöhnlich sehr geholfen !

    Es kostet knapp 12 Euro und du kannst es bei Amazon kaufen. :)
     
  5. SHIVA7

    SHIVA7 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Braunau
    Ich glaube Du hast genug Bücher zu diesem Thema gelesen.
    Wenn Du es Machen willst - mache eine Reise :party02: :party02:
    wenn nicht - lass es
    lgJ
     
  6. Luna Sea

    Luna Sea Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    'out of body' kann ich auch empfehlen, ich arbeite selbst damit. von peterson habe ich aber auch viel gutes gehört. generell ist es nie verkehrt verschiedene quellen zu konsultieren, aber man kann sich auch 'totinformieren'. wenn du eines der beiden bücher hast, bist du für den anfang sicher sehr gut beraten, und solltest allmählich zur praxis schreiten... viel spaß & erfolg dabei...

    p.s.: du musst dich auch nicht 1:1 an irgendwelche übungen halten. betrachte sie als anhaltspunkte, denn letztendlich entstammen sie der erfahrung einer einzelperson. probier aus was dir gefällt und was gut klappt. modifiziere was dir nicht liegt. irgendwann wirst du deine individuelle methode gefunden haben...
     
  7. Brigitte Todd

    Brigitte Todd Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Rennerod
    Lieber Andy,
    sicherlich gibt es viele Bücher die über diesen Thema schon verfast wurden sind , aber am wichtigsten ist die eigene Einstellung die man zu sich selber hat.
    Wie lebt man ? Eher bewußt oder mehr unbewußt?
    In eine Astalebende zu gelangen ist nichts anderes als eine tiefen Meditation und das kann man lernen.
    Seinen Körper zu entspannen und sich eine schöne Wiese vorzustellen auf der man liegt.
    Wenn du solche Übungen einige male gemacht hast und du auch einen starken Gottesglauben hast , wird es dir mit der Zeit gelingen mit deinem Engel Kontakt herzustellen , wenn Du Deinem Engel begegnest bist Du im Anfang der Astralwelt !!
     
  8. viator

    viator Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    Das Buch "Out of Body Experiences" von Robert Peterson gibt es übrigens auch online:

    http://www.robertpeterson.org/obebook.html

    Außerdem gibt es dort einige Kapitel aus dem Folgeband "Lessons Out of the Body":

    http://www.robertpeterson.org/lessons.html

    und ein paar interessante Artikel von Robert Peterson:

    http://www.robertpeterson.org/OBEarticles.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen