1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann ich meinem Gefühl trauen? Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Astro11, 22. März 2010.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Bei mir ist es immer dasselbe Problem: Gefühlssachen. Durch viele Enttäuschungen und Entbehrungen in der Liebe weiß ich bald gar nicht mehr, wem ich noch trauen kann bwz. ob ich meiner eigenen Intuition glauben kann. Dabei wünsche ich mir sehnlich, mich endlich auf den richtigen Partner auf Dauer festzulegen. Habe auch wieder jemanden kennen gelernt, der wirklich gut zu mir passen würde, aber kaum fängt es an, bekomme ich schon wieder Näheprobleme und ein schlechtes Gefühl im Bauch. Eigentlich müsste ich doch glücklich sein, aber wieder bin ich mir total unsicher, ob er der Richtige ist. Ich weiß, viele werden jetzt sagen, wenn es der Richtige ist, spürt man das. Eben das merke ich aber nicht, weil ich mich schon so oft getäuscht habe, so dass ich jegliches Vertrauen in mich selbst und auch in Männer verloren habe. Meine Urteilsfähigkeit ist vielleicht nicht die Beste. Kann mir vielleicht jemand helfen und einen Blick für mich in die Zukunft werfen?
     
  2. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Entspanne dich, sei locker und genieße!

    Du bist völlig verkrampft. Lass los an deinen Gedanken, die machen dir alles kaputt, glaub mir, ich weiß wovon ich rede!

    Das ist deine Lernaufgabe und wenn du daran arbeitest, dann kommt der Rest von alleine!

    Zerbrich dir nicht unnötig den Kopf, ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, ich bin das Beste Beispiel dafür und ich kenn das nur zu gut!

    Aber es geht dir besser und dein Leben kommt in Fluss und alles ergibt sich so wie es sein soll und der Richtige stellt sich dann ein.

    Lass los und hab vertrauen an die höheren Mächte! Sie helfen dir ... :)

    Alles Gute
    Skarto
     
  3. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Liebe Astro11

    einen Blick in die Zukunft kann ich nicht werfen. Ich kann dir erzählen, dass es mit Hilfen und Eigenarbeit möglich ist, die scheinbaren Vorwände (Näheprobleme) immer mehr zu beseitigen, mit ihnen umgehen zu lernen. Ein Näheproblem kann dir zeigen, wo du deinem Partner etwas überstülpst an alter Erfahrung, was eigentlich nicht zu ihm gehört sondern allein zu dir. Vielleicht magst du dich selbst besser kennenlernen? Den Weg nach innen wagen? Je mehr du dich kennst, desto sicherer wirst du und desto besser ist deine Urteilsfähigkeit.

    Herzliche Grüße
    jo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen