1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann ich freundin auf seelenebene erreichen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nikita, 29. Mai 2012.

  1. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Eine Freundin die mir sehr viel beteutet weil ich mich mit ihr Seelenverwant fühle, hat sich sehr von mir sehr zurückgezogen. Es geht um ihren Lebenswandel den ich nicht gut heisse wegen ihrer Gesundheit und ich will nicht das sie auf die Strasse abrutscht. Anyway auf den normalen weg kann man zur zeit nicht an sie herankommen, wie kann ich sie dennoch auf seelischer ebene erreichen um mit ihr mal bei klaren verstand zu reden. Kann man ein seelengesprech herbeiführen? wie funktioniert das? Wäre froh für ein paar hilfreiche antworten :)
     
  2. Reason22

    Reason22 Guest

    :)

    Hallo Nikita
    Das Problem kenne ich viel zu gut..

    Sage ihr einfach, dass du sie liebst und dass du ewig auf sie warten wirst...muss nicht wahr sein...du kannst dir imnzwischen einen neuen <Partner finden...haupsache du hällst sie warm...

    So habe ich erfahren...traurig...als ich gesund geworden bin, hat er einen neuen...die Liebe, die er vlt sogar heireten wird.

    Ich habe wegen ihn meine Ehe geschmissen....Und was ist heute?


    Finde dich selbst und sei glücklich mit dir selbst, dann klappt auch mit dem Nachbarr.
     
  3. arcenciel

    arcenciel Guest

    Das scheint mir keine so gute Idee ,mit jemandem seelisch zu kommunizieren ,dem man kritisch gegenübersteht .
    Wenn sie gerade nichts mit Dir zu tun haben will ,wird das schon aus ihrer Sicht triftige Gründe haben ,z.B. dass sie sich nicht verstanden oder unterstützt fühlt .
    In dem Moment ,wo Du mit ihr in Verbindung trittst ,brauchst Du eine liebevolle ,unterstützende Geisteshaltung ,sonst wird sie Dich wahrscheinlich blockieren oder sie fühlt sich durch Dich geschädigt .

    Konzentriere Dich also auf Dein Mitgefühl,welches Du für sie empfindest .
    Versuche auf keinen Fall sie zu manipulieren oder in Deine Richtung zu beeinflussen .
    Sie ist in dieser Situation um bestimmte Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen .
    Lass sie innerlich los ,sei aber bedingungslos für sie da ,wenn sie zu Dir kommt und dich um Deine Hilfe bittet .

    Viel Glück !
     
  4. shiva74

    shiva74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Nikita,

    warum solltest Du nicht zu ihrer Seele sprechen können? Die Energie folgt dem Bewußtsein. Wenn Du also an Deine Freundin denkst, und Dir vornimmst, in Kontakt mit ihrer Seele zu treten, dann sollte das auch ankommen.
    Übermittle Ihr einfach die Sorgen, die Du Dir um sie machst, und was Du Dir für sie wünschst.
    Vielleicht kannst Du ihr Deine Hilfe anbieten. Es kann aber genauso gut sein, daß Du ihr (im Moment) nicht helfen kannst, denn manchmal scheint es für einen Menschen nötig zu sein, ganz unten zu sein, bevor der nächste Entwicklungsschritt stattfinden kann.

    Liebe Grüße
    Shiva
     
  5. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    loslassen? :D

    und bedingungslos für jemanden da zu sein, halt ich für keine so gute Idee..

    Ich glaub net, das er TE sie beeinflussen bzw. manipulieren will, sondern ihr einfach auf "Seelenebene" das mitteilen möchte, was er vielleicht in echt net getan hat. und das ist ja nix verwerfliches, find ich.
     
  6. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Seelische Kommunikation ist kein Spiel .

    Und jeder ,der schon ernsthaft Erfahrung damit gemacht hat ,wird das bestätigen .

    Wenn Du eine Sache in einem normalen Gespräch nicht klären kannst ,kannst Du das auch nicht durch ein Hintertürchen .

    :)
     
  7. Lebensträume

    Lebensträume Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    292
    Ort:
    gleich da hinten: Wolke 7 Treppe 9
     
  8. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    130
    Hallo vielen dank erstmal. wir sind kein Pärchen, wie sind beide Frauen also Freundinnen, nur sie hat irre probleme mit finanzen, ihren partner, keinen job und ihren 11 j. sohn dass anstatt sie mit ihren problemen versucht aufzuräumen sich zudröhnt aber dadurch schafft sie sich noch mehr probleme ich mache mir sorgen um sie und ihr kind. Ich kann nicht mehr normal mit ihr reden sie blokkt sofort ab wenn ich ihr helfen will. Ich dachte mir nur das ihr verstand zusehr von ihren sorgen und den rausschmittel belastet ist sie aber auf der seelenebene vielleicht klarer denkt. Ihr habt recht damit das ich bedinungslos für sie da sein soll das mache ich auch, loslassen kann ich sie leider nicht, ich liebe sie und kann mir nicht vorstellen das sie nicht mehr in meinen leben ist. Wir reden ja miteinander aber sobald ich ihre helfen will oder gute ratschläge will zieht sie sich zurück.
     
  9. Reason22

    Reason22 Guest

    Ich frage mich warum werden hier solchen Beiträge gepostet, anstatt unter sich selbst etwas zu klären???

    Hmmm...

    Trotzdem, alles Gute für Dich liebe Nikita.
     
  10. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Ich finde die Frage aber grundsätzlich interessant ,ob man die Wirkung von Rauschmitteln auf seelischer Ebene umgehen könnte ,habe leider keinerlei Erfahrung damit .

    Ich glaube gelesen zu haben ,dass Drogen auf spiritueller Ebene sehr viel ,auch unheilbaren Schaden anrichten können ,aber das ist nur Bücherwissen .

    Getroffen habe ich ein paar Menschen ,die sich das Gehirn weggeraucht haben , in der Absicht nach Entspannung , nach besonderen Erfahrungen ,nach Weltflucht .
    Diese Leute hielten sich für sehr spirituell ,in ihrer Rebellion gegen Normen und die Gesellschaft ,sie machten von aussen aber nicht den Eindruck .

    Drogen als Medizin ?
    Es mag kurzfristig den Eindruck machen ,wenn man keinen anderen Ausweg kennt ,doch glaube ich ,es bringt langfristig mehr Schaden als Vorteile .

    Liebe Nikita ,wenn sie schon süchtig ist ,was sehr schnell gehen kann ,sind gutmeinende Appelle ,ob nun auf seelischer Ebene oder im Gespräch wahrscheinlich nicht sehr hilfreich .
    Vielleicht möchte sie ja gerne aufhören ,kann aber einfach nicht .

    Biete Ihr einfach Deine bedingungslose Unterstützung an ,für die ganz realen Probleme ,ein offenes Ohr ,Verständnis ,aber ohne Druck auszuüben.


    Ich drück Dir die Daumen:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen