1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann ich der Aussage vertrauen....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von weisnicht, 14. Februar 2014.

  1. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Werbung:
    Hallo, wer hat Lust mit mir auf meine Frage
    bezüglich Arbeit, mir wurde versprochen wie schon so oft an einer anderen Dienstzeit(plan) für mich wird gearbeitet, kann ich der Aussage vertrauen
    gelegt:
    6 4 7
    2 1 3
    8 5 9





    Oh mein Gott schon wieder der Fuchs, also doch nicht so vertrauenserregend die Aussagen. Oder spiegelt das Bild mein Gefühl mit Mißtrauen und rückzug wieder.
    Da ich auch an Kündigung denke, könnte der Turm Fuchs und Herz auch darauf hinweisen
    Der Turm kann natürlich auch mein Arbeitsplatz sein.
    Ach je für mich selber ist es so schwer zu deuten bin so voreingenommen und dann auch noch der Fuchs im Spiel

    Hilfe
    Vielleicht hat jemand Lust zu deuten
    lg wn
     
  2. Konjunktion1

    Konjunktion1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    11.453
    Ort:
    über den wolken
    sag mal bist du beruflich immer unterwegs?
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Nein meinst den Reiter? Bewegung oder einfach Post mit der ich arbeite
     
  4. Neyie91

    Neyie91 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Sachsen anhalt
    was sind das für karten?
     
  5. Konjunktion1

    Konjunktion1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    11.453
    Ort:
    über den wolken
    ah machst Buchhaltung?
    auch wegen der fische u den Sternen

    denke du solltest da mal ein klares Machtwort sprechen, denn dann kommt der erfolg
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Weißnicht

    Es ist kein Anker (Arbeit) dabei, aber Ruten (Gespräche) und der Turm (Firma Behörde). Arbeit (Anker 35 =8) ist die 8 - im Haus 8 liegt der Schlüssel - der Selbstwert und im Haus 6 liegt der Reiter. Es fehlt das Schiff, denn das wäre ein Hinweis auf den geänderten Schichtplan.

    Die Legung beginnt mit den Fischen (34) - das sind die Gefühle, das Geld. Aber die nächste Karte ist der Fuchs - falsche Gefühle. Danach der Reiter - der Reiter kommt und der reiter geht - falsche Gefühle die kommen und gehen. Verbunden mit deiner Frage, deute das eher auf eine herzliche und verständnisvolle Hinhaltetaktik hin.

    Und mit Herz Fische, sieht man eine tiefe psychische Verletzung und diese zieht in die Wirbelsäule.
    Wenn du also tiefer rein schaust gehts letztendlich um deinen Selbstwert, auch die Fähigkeit sich durchzusetzen sich Gehör zu verschaffen. Damit bist du bei der Kindheit und solltest dort Hebel ansetzen.

    Wünsche dir alles Liebe und ein erstarktes Selbstbewusstsein.

    lg Dieter
     
  7. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    blaue Eule
    Fuchs nach links so wie sie hier abgebildet sind
     
  8. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Nein ich arbeite tatsächlich nur mit Post :D diese wird von mir entweder Verteilt per Hand oder mit Maschine

    ich mache zwar auch Buchhaltung Jahresabschluss für meinen Mann, daß aber nur einmal im Jahr. Ausbildung hätte ich in Buchhaltung :)

    Mit dem Machtwort ist das so eine Sache, es wird einfach nicht gehört, eher die Arschkriecher (tschuldigung!), sowas läßt mein Stolz einfach nicht zu.
     
  9. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Werbung:
    Danke für deine Deutung lagst schon sehr am Punkt.
    lg :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen