1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann Gegenständen etwas "anhängen bleiben"

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SuibaRher, 17. November 2005.

  1. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Ich werde versuchen, mich allgemein zu halten. Es gibt zwar ein konkrete Situation, wo ich den Verdacht habe, doch ich will erstmal sehen, ob es generell möglich ist.

    Können Gegenständen irgendwie Zustände von früher anheften bleiben, merken Sie sich, warum man sie gekauft hat und kann das dann irgendwie abstrahlen und Jahre später noch negative Auswirkungen auf die Umgebung bzw. Personen haben?
     
  2. Gitta

    Gitta Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    263
    @SuibaRher

    Ich glaube schon, dass es so ist.

    Beispiel "Heilsteine" - sie tragen energetische Informationen in sich!
    Wer kundig ist, der weiß, dass er sie, falls er sie zu Heilzwecken benutzt, regelmäßig reinigen und wieder "neu aufladen" soll!

    Außerdem kommt alles "aus uns selbst" - was wir "in uns haben" erkennen wir als Spiegelprojektionen im Außen!

    Wir haben ja auch Möglichkeiten zum "Energetisch Reinigen"...!

    Gruß Gitta :kiss3:
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Es ist manchen Magiern möglich, Gegenständen ihre Geschichte "abzulesen". Das beruht auf energetischen Informationen, die am Gegenstand haften.

    lg Kalihan
     
  4. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    Okay... es gibt da jetzt einen Gegenstand, der offensichtlich eine solche "energetische Information" in sich trägt und sehr schlechte Auswirkungen bereits gezeigt hat. Leider kann man das nicht rückgängig machen, aber ich hoffe, es gibt einen Weg, es weiterhin einzudämmen. Ist das mit "energetische Reinigung" gemeint, dass man diese "Information" aussaugt... Kann man sie auch mit "positiver Energie" anreichern?

    Das Problem ist nur leider, dass ich zu diesem Gegenstand keinen Zugang habe... Er ist nicht mehr in meinem Besitz, und selbst wenn ich dort bin, wo der Gegenstand wäre, hätte ich sicher keine Zeit dort irgendetwas damit zu machen... Ich kann auch nicht nach dem Gegenstand fragen (da würde Leute denken, ich sei verrückt geworden oder so, dass ich an solche Dinge überhaupt glaube)...

    Kann man so etwas auch aus der Ferne machen? Ich glaube, ich kann es sehr gut visualisieren, wie der Gegenstand aussieht, ich weiß auch, wo er sich wahrscheinlich befindet.


    Ich hoffe, mir kann irgendjemand helfen!!


    SuibaRher
     
  5. rosim

    rosim Guest

    ...auch wenn Du das jetzt vielleicht nicht hören möchtest, Du verspitzt Dich da auf nichtexistente Dinge !

    Gruß ! ...Rosim
     
  6. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    rosim, ich kann deinen Beitrag nicht ganz nachvollziehen... ich habe dir eine PN geschickt...


    An alle, die rosims Meinung nicht teilen: Wenn jemand etwas zu dem Problem sagen kann, soll er es bitte tun. Es ist schon genug Schaden angerichtet worden, es darf nicht noch schlimmer kommen...

    Wie konnte ich nur so unvorsichtig damit sein? Ich hätte es wissen müssen...
     
  7. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Das Hängenbleiben von Schwingungen an Objekte hat mit Magnetismus zu tun.
    Deine Lebenskraft,Od,astrale Schwingungen bleiben je nach Beschaffenheit quantitativ und qualitativ an Gegenstände haften.

    Es kommt auch darauf an,wieviel Bedeutung du der Sache zumißt,ob in positiver oder negativer Richtung,ist unrelevant.

    Nur geschulte Geister,hellsichtig oder magisch arbeitend können daraus mehr oder weniger lesen.

    Negative Auswirkungen können nur bewußt geladene Dinge ausüben.
    Na ja,und wenn sie der "Bezelbub" in der Hand hatte.*lol*

    G.Tariel :banane:
     
  8. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Hi SuibaRher,

    ich schlage Dir folgendes vor: Gib einfach Deine Macht nicht ab an diesen Gegenstand, diesen Glauben daran und alles, was damit zusammen hängt.

    Es funktioniert alles nur soweit Du es zulässt, DU entscheidest, wohin Du Deine Macht abgibst !

    Wenn Du unbewusst vielleicht Gefallen daran findest, dann weiter, wenn nicht, lass es einfach los diese ganze Angelegenheit.

    Indem Du die ganze Sache noch veröffentlichst, bestätigst Du es zunehmend, so einfach ist das manchmal alles. Es kann Niemand, kein Mensch, kein Gegenstand, kein Beelzebub, kein Amulett, kein Kristall usw. Macht über Dich gewinnen, es sei denn Du gestattest es. Das gilt natürlich auch für jeden anderen.

    Du entscheidest es ganz alleine ! Grüße von sam
     
  9. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Negative Auswirkungen k&#246;nnen nur bewu&#223;t geladene Dinge aus&#252;ben. << Zitat von Tariel


    Hall&#246; :)

    Es gibt Gegenst&#228;nde, die eine negative Ausstrahlung haben. Sie m&#252;ssen nicht bewusst (negativ) geladen worden sein. Es gibt Gegenst&#228;nde, die stehen noch im Gesch&#228;ft und haben eine negative Ausstrahlung...da m&#246;cht ich aber nicht n&#228;her drauf eingehen, sonst wird der Beitrag zu lang.

    Wenn man einen solchen Gegenstand hat, sollte man ihn entfernen, (wenn man ihn nicht behalten m&#246;chte,) sprich: wenn du dich nach einer energetischen Reinigung immer noch unwohl damit f&#252;hlst, wegschaffen.

    Habe auch so einen Gegenstand. Leider bringe ich es nicht fertig, mich von ihm zu trennen, weil auch alte Erinnerungen damit verbunden sind (die aber nichts mit der negativen Energie zu tun haben).
    Ich hab den Gegenstand in ein gro&#223;es Tuch eingewickelt und weggestellt. Damit ist die Sache f&#252;r mich erledigt.

    Ich schlag dir vor: Es bringt ja nichts, wenn du deine Ruhe nicht findest.
    Also geh hin und schick positive Energie zu dem Gegenstand, es gibt doch genug M&#246;glichkeiten durch Rituale daf&#252;r.
    Und dann vergisst du die Sache, mehr kannst du ja doch nicht tun.

    Alles Gute
    Astralengel
     
  10. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Was würdest du vorschlagen... wenn ich hingehe, muss es etwas sein, das schnell geht und/oder unauffällig ist...
    es wäre schön, wenn es aus der ferne gehen würde, weil ich dann zeit habe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen