1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann es sein...

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von klamunkel, 3. März 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    dass man nur für einen menschen emphatisch ist?
    also, sogut wie gedankenlesen kann und weiß was in einem anderen vorgeht, einfach so. aber das nur bei einem menschen?
    vielleicht könnt ihr mir ja die antwort geben ;)
    vlg, klamunkel :)
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Klamunkel

    hm, wenn man längere Zeit mit Menschen zusammenlebt wird man sie kennen, manchmal so gut, dass man fast von Telepatie sprechen könnte :)

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  3. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    hey,
    das war mal wirklich ne super schnelle antwort, danke :)
    ja, ich denke, daran hab ich ja auch schon gedacht, aber ich kenne diesen menschen gerade mal ein jahr und irgendwie, wir wohnen auch nicht zusammen und sehen uns auch nicht regelmäßig...
     
  4. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Ich denke, dass die Empathie von der du sprichst vermutlich durch Sympathie ausgelöst wurde.
    Man ist ja wesentlich bereiter (im Normalfall) Mitgefühl für einen Menschen zu entwickeln den man mag und nicht für einen den man unsympathisch findet oder der einen fremd ist.
     
  5. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    mitgefühl ja, aber gedankenlesen??? :dontknow:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen