1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann es sein, dass die Empathie meinen Wortschatz verringert?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Leilani, 26. Mai 2007.

  1. Leilani

    Leilani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    807
    Werbung:
    Seit ich mich mehr mit dem Thema auseinandersetze, seit ich mich mehr auf mein Fühlen, meine Intuition konzentriere, seit ich mich auf die Empathie bewusst einlasse fällt mir auf, dass mir immer öfter die Worte fehlen, um das auszudrücken was ich - in mir und in anderen - fühle.

    Es passiert mir oft, dass ich etwas ganz genau fühle, aber es mir unmöglich ist, diese Gefühle in Worte zu fassen.
    Zum Teil weil ich den Eindruck habe, dass es kein passendes Wort gibt, zum Teil aber auch weil ich denke eine halbe Stunde reden zu müssen um eine einzige Sekunde Gefühl zum Ausdruck zu bringen.

    Manchmal macht mich das richtig ohnmächtig.
    :dontknow:
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Ich denke, sie erweitert Deinen Wortschatz.

    Du entwickelst gerade... ;)


    Wyrm
    :clown:
     
  3. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest


    jep, kann ich voll und ganz unterschreiben :)
     
  4. hexe0408

    hexe0408 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Einen lieben guten Morgen,

    bedenke... wie wenige Menschen können ihre wirklichen Gefühle in Worte kleiden??? Das sind nur wenige. Beim Hellfühlen wird es ungleich schwieriger, denn dann musst du ja die Gefühle anderer in Worte fassen!!! Setz dich mal nicht unter Druck, das wird schon.

    Viel Erfolg:engel:
     
  5. OldMen

    OldMen Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Der Wortschatz verringert sich nicht, aber er reicht nicht aus um das was Du fühlst oder siehst zu beschreiben; so kenne ich es. Für mich war es wichtig, dass ich gelernt habe deshalb nicht frustriert zu sein.
     
  6. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Werbung:
    Hallöchen Leilani,

    ich möchte da meinen vorrednern mich anschließen.

    Wie mein Shiatsulehrer oft sagt, das wir gar nicht mit dem Verstand die Gefühle erklären können. Zeige es durch deine Körperhaltung, oder durch Taten die gefühle, wie z. b. durch anfassen, streicheln, umarmungen usw. Es braucht nicht immer worte, um das auszudrücken was man empfängt oder fühlt.

    Vielleicht kann man es deswegen nicht so gut in worte kleiden.

    So mein Ansatz dazu.

    Liebe Grüße

    Artemis
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Oh, Metaphern sind was feines :)

    Wyrm
    :clown:
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Das Gehirn muß sich erst neu verknüpfen, bis das Sprachzentrum auch intuitiv Worte findet. Wenn es öfter hapert mit dem wörtlichen Ausdruck, dann würde ich einmal das Freie Sprechen für mich alleine üben. Und: intuitive Sprache ist gerne einfach, ja.
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    jdhb fjkfj bd aaassfbdh jz6fn 8364bn5k nn,iiiiiiiiiiiik :liebe1:
     
  10. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    @leilani, @nichtssagend,

    geht mir ganz genauso.

    Mir fehlen schlicht und ergreifend die Worte um das auszudrücken, was ich fühle. Ich versuche dann, das alles so gut wie möglich zu umschreiben aber ich merke selbst wie ich eigentlich eine Menge unverständlichen Unsinn verzapfe und mein Gegenüber ratlos ist.:confused:


    Na ja, wenigstens mein Bruder versteht mich langsam.


    VG Undine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen