1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann eine Einweihung schaden?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von sunlizard2, 13. September 2006.

  1. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe mich vor einer Woche mit einem Reiki-Kollegen über ein Thema diskutiert: Kann die Einweihung in den 1. Reiki-Grad schaden? Ich meinte nein, da Reiki immer zum Wohle des Menschen wirkt.
    Er meinte eine Einweihung in den ersten Grad kann bei manchen Leuten, die sehr viel aufzuarbeiten haben schaden, da Reiki auch einiges hoch bringt und das dann zuviel für denjenigen wäre.
    Was meint ihr?
    Liebe Grüße! Esther
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    natürlich kann und wird eine reiki einweihung einiges an die oberfläche bringen. gerade in den ersten 21. tagen kann sich da vieles tun.
    (ist aber auch nicht bei allen menschen gleich, bei mir war in den ersten drei wochen gar nichts, so langsam kamen dann immer wieder dinge hoch)

    aber keine sorge, es geschieht immer nur das, was der/die im moment auch aufarbeiten kann !!!

    reiki ist der weg zu sich selbst,
    und da gehört es auch dazu,
    vergrabene dinge raufzuholen, zu beleuchten, und aufzuarbeiten !!!
    das ist unter anderem für mich sinn der sache!

    auch durch reiki behandlungen werden dinge hochgeholt;
    somit rate ich den menschen, die sich einweihen lassen möchten immer,
    vorher einige behandlungen an sich durchführen zu lassen.
    reiki mal spüren, was bewirkt das in mir? wie fühlt es sich an?

    so long,
    die lilaengel
     
  3. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    :stickout2

    Hast Du Angst, vor Dir selbst?

    g*

    :liebe1:
     
  4. Reikiengel

    Reikiengel Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo sunlizard2

    Reiki kann niemals schaden. Sie ist immer zu unserem besten.
    Die einweigung kann einiges an die oberfläche bringen. Da habe ich einiges mit erlebt. Im nach hinein muss ich sagen das ich froh bin diesen Weg gegangen zu sein. Es hat sich einiges geändert, zum positiven in meinem Leben. Die reinigungslzeiten waren echt herftig, das Gefühl danach umso toller.:) Ich arbeite mit freude jeden Tag an mir.
    Es gibt keinen Grund Angst davor zu haben. Den der Weg ist der schönste den ich je erlebt habe. Nimm dir deine Zeit die du für diesen Weg brauchst.. sie lohnt sich und der Weg ist es wert. :)

    Ich wünsche dir weisses Licht auf deinem dasein.

    Liebe und Licht
    Reikiengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen