1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann ein stein die aura "umdrehen"?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von polly, 11. September 2006.

  1. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    eine freundin von mir macht gerade eine heilerausbildung. dabei werden die körperströme mittels tensor gemessen.
    bei ihr war die aura "falschrum", das heißt, sie "hing" praktisch kopfüber.
    nach langem austesten, fanden sie heraus, dass es ihr sternrosenquarz war, den sie um den hals trug.
    die leute tippten auf satan oder psycho!???? beides ist definitiv nicht der fall.
    kann ein stein soetwas bewirken? woran kann das liegen? muss er vielleicht gereinigt werden?

    :confused: :confused: :confused: :confused:
    totally confused...

    liebe grüße polly
     
  2. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    hm, klingt mir doch sehr komisch, was du da schreibst...

    kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass ein stein sowas bewirken kann. hatte erst einen kurs darüber

    klar kann ein stein auf toxine abgeben, also gifte, wenn er falsch angewendet wird und komische sachen bewirken, aber die aura umkehren, das bezweifle ich dennoch sehr

    es ist ja auch eigentlich ein "heil" stein.....wieso sollte er sowas machen, und grad auch noch ein rosenquarz, ne das glaub ich nicht

    und mit satan hat ein stein sicherlich auch nix zu tun ;)

    erzähl mal, was du noch weisst, würd mich interessieren

    Liebe und Licht
    Farbenvogel
     
  3. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    hi,

    weiß nur, dass angeblich der stein schuld war, laut tensor. aber ich halte davon eh nicht viel und hab ihr geraten vorsichtig mit diesen leuten zu sein.
    umgedrehte aura deutet auf satanismus oder die einnahme von psychopharmaka hin, sagten die. aber wie gesagt, beides trifft so gar nicht zu.
    als sie den stein abgenommen hat, war alles wieder normal...
    finde das ganze auch höchst fragwürdig.
    kenne mich mit steinen nicht wirklich gut aus, aber den rosenquarz kenne selbst ich als heilstein und kann mir nicht vorstellen, dass der irgendwas satanisches auslöst...

    liebe grüße polly
     
  4. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Wieso gehen eigentlich immer alle Personen davon aus, dass Steine heilen? Das machen Steine nicht. Die Steine schwingen weiterhin auf ihrer Schwingungsfrequenz (mit minimalen Abweichungen), wie sie es auch schon jahrtausende zuvor taten. Du selbst reagierst nur auf diese Schwingungsfrequenz, du veränderst deine Schwingung, näherst sie der des Steines an. Somit heilst du dich selber, nicht der Stein. Es ist einfach eine Überlagerung von Schwingungen (siehe Physik Wellenüberlagerungen - Frequenzen) :)

    Zum Thema Aura umdrehen kann ich dir nicht viel sagen, da ich dort nicht sehr kundig bin, bzw. mich mit der Aura in Bezug zur Heilerausbildung nicht auskenne. Jedoch schwingen Steine auf einer sehr feinen Ebene (sind Lichtwesen). Es kann jedoch durchaus sein, dass der Stein derart "zerstört" wurde mit neg. Energien, dass er seine Schwingungsebene derart herabgesetzt hat, bzw. zu viel neg. Energien aufgenommen/verarbeitet hat. Dann strahlt er auf dieser Ebene natürlich weiter und könnte solche Phänomäne hervorrufen :)

    EDIT: Evt. wollten diese Leute deiner Freundin auch noch den letzten Schutz nehmen. Es gibt auf dem gebiet sehr viele Scharlatane, also immer den Weg des herzens gehen und evt. mal bei einer zweiten aura-seherin (gibt dafür auch wissenschaftlich ausgereifte "fotoaparate") die aura "checken" lassen und nicht das vollste vertrauen nur einer person/personengruppe zukommen lassen.
     
  5. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    hallo hasch,

    ich gehe nicht davon aus, dass steine heilen, sondern wie du sagst, dass steine schwingen. die bezeichnung "heilstein" kenne ich dennoch in bezug auf den rosenquarz. :)

    ich hatte ähnliche befürchtungen wie du, zumal sie kurz darauf auch noch krank wurde mit fieber, usw. kann natürlich zufall sein.

    ich kann die aura sehen, habe allerdings nichts umgedrehtes feststellen können. messe aber natürlich auch nichts mit dem tensor nach und sehe meistens farben. obwohl die ja dann auch andersherum hätten sein müssen.

    vielen dank für deine antwort. ich denke reinigung wäre echt mal angesagt. wer weiß, was der stein da aufgenommen hat.

    viele liebe grüße polly
     
  6. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Frag doch mal, ob der stein seine form evtl verändert hat? das kann ein anzeichen sein, dass mit dem etwas nicht stimmt

    also, wenn jemand gleich von satan spricht, wäre ich höchst vorsichtig und würd mir auf alle fälle noch ne andere meinung einholen...

    gehts ihr denn selber net gut oder is irgendwas auffällig?
     
  7. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Außerdem gibt es keinen Satan. Es gibt zwar zig "Geistwesen", die auch schlechtes anrichten, aber nur, wenn deine psychische Lage extremst belastet ist und genau dort helfen auch Schutzsteine (aus eigener Erfahrung in der Familie). :)

    Also lieber die Finger von lassen. :escape:
     
  8. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ja, stimme dir vollkommen zu

    man ist , was man glaubt....oder so ähnlich, gibts doch nen spruch

    oder was mir eben einfällt: die geister die man rief, wird man nicht mehr los....

    ich rate nochmal eindringlich zur vorsicht, und wenn du merkst, irgendwas passt net oder tut dir net gut, dann nimm bitte abstand, so blöd es klingt
     
  9. polly

    polly Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    136
    hallo,

    ich hab kein problem mit meiner freundin! sie hatte auch keins, bis sie zu dieser heilübung ging. santan u psycho ist absoluter quatsch! der stein hat sich nicht verändert.
    sie wurde direkt danach krank. mittwoch abend wars und donnerstag gings los. hat jetzt immernoch fieber.
    habe ihr jetzt eindringlich geraten da weg zu bleiben.
    ich habe in ihrer aura keine veränderung wahrgenommen. egal ob mit oder ohne stein.

    wollte nur gerne wissen, ob steine tatsächlich soetwas auslösen könnten.
    ich glaube weder an satan, noch an böse geister. sie auch nicht.
    diese leute anscheinend schon.
    war von anfang an dieser ausbildung gegenüber sehr kritisch. habe es ein bisslein geschafft, dass sich die freundin auf sich selbst konzentriert und ihrer eigenen wahrnehmung vertraut. das wird jetzt immer besser. deshalb hoffe ich, dass sie von selbst drauf kommt.

    für mich sind diese leute böse sauger. sonst nichts.

    liebe grüße und danke für eure antworten
    polly
     
  10. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Ich glaube auch, dass sie denen fern bleiben sollte.
    Aber es gibt trotzdem "böse Geister", bsw. Wesen, die in der 4. Dimension, sprich Astralwelt "gefangen" sind, weil sie glauben, dass sie nicht "tot" sind. Es gibt auch Wesen, die sich dem Licht abgewandt haben, usw. aber solange man nicht mit Energien spielt oder von anderen derartige Energien erhält, sollte einem solche Wesen fern sein :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen