1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann die Seele wechseln/ tauschen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DarkVisions, 8. November 2007.

  1. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Ich stelle mal eine etwas seltsame Frage...

    Kann sich im Laufe eines Lebens die Seele mit einer anderen tauschen oder auswechseln?

    Ich habe vor ein paar Tagen mein Pferd von der Sommerkoppel geholt, er war ca. 6 Monate dort, um sich dort nochmal zu entwickeln und zu wachsen. In der Zeit habe ich ihn ein paar mal besucht.

    Jetzt ist er seit Samstag wieder bei mir und ist wie ausgewechselt. Bis Mai diesen Jahres, als er wegging, war er sehr lebhaft und schreckhaft; man konnte ihn kaum vom Stall wegkriegen, da hat er sich schon mächtig aufgeregt.

    Jetzt geht er ohne Probleme stundenlang mit mir spazieren, sogar mit den Hunden, er lässt Sachen mit sich machen, die wären vor einem halben Jahr undenkbar gewesen.

    Er entwickelt so langsam Wesenszüge, die mich stark an mein altes Pferd erinnern, den ich letztes Jahr im August einschläfern lassen musste...

    Man könnte meinen mein altes Pferd würde in dem Kleinen sein..

    Deshalb die Frage, ob die Seele sich austauschen kann :confused:

     
  2. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Zauberlehrling

    Ich bin zwar nicht allwissend aber soweit ich wo mal gelesen habe, kann sich die Seele nicht ausstauschen, im Laufe ihrer Inkarnation in einer Hülle auch.

    Ich glaube nicht das es möglich ist, aber kann mich auch irren.

    Viel leicht ein Seelenpartner in Tierform halt. Ich weis klingt nicht so ganz was du hören willst auch aber kann auch sein, wer weis für was sich ne Seele entschieden hat auch zu inkarnieren auch.

    lg
    phoenix
     
  3. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Ich möchte nicht hören, dass mein altes Pferd in meinem jetzigen ist. :)

    Ich liebe mein jetziges Pferd sehr - aber er hat sich so verändert und zwar in Richtung meines alten Pferdes und deshalb überlege ich seit ein paar Tagen, ob das möglich ist. Weil er eine 180 Grad-Drehung in seinem Verhalten gemacht hat...

     
  4. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Zauberlehrling

    Hey ich habe mich wohl schlecht ausgedrückt und dachte auch zuerst an diese Idee mit der Inkarnation von deinem alten Pferd in dein Neues als ich das las aber habe es verworfen da es eher unwahrscheinlich wäre aber auch möglich mal.

    Es kann zwar sein das ne alte Seele sich entschließt wieder in diesem Beispiel in einen neuen Pferd zu inkarnieren und sich mit der Zeit zu erkennen gibt auf Grund ihres Verhaltens auch bzw dadurch erkannt wird. Weis aber auch nicht viel darüber über dieses Thema.

    Viel leicht kennst du jemanden der was von Tierkommunikation versteht und der kann dir viel leicht helfen, warum er sich so ins positive verändert hat auch. Ist nur so ein Tipp.

    Leider weis ich nicht alles und sorry das ich dir nicht besser helfen kann.

    lg
    phoenix
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Zauberlehrling,

    beim Mensch ist es möglich, beim Tier dann wohl auch. :)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:

    Danke Gabi... :)

    Bleiben die Wesenszüge einer Seele immer gleich oder wechseln die während einer neuen Inkarnation? Erkennt man dies dann an diesen Charaktereigenschaften?

    Mein altes Pferd wurde letztes Jahr im August eingeschläfert... Eigentlich nicht lange her im Land ohne Zeit und Raum...
     
  7. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Zauberlehrling,


    ja, es sind ja eben genau diese Charaktereigenschaften, an denen man eine Veränderung erkennt, sonst würde man es ja nicht bemerken, daß irgendetwas anders ist. Es ist quasi ein anderer Mensch, bzw. in Deinem Fall ein anderes Pferd. Natürlich können sich Charaktereigenschaften auch ändern, ohne daß gleich der Seelenteil "getauscht" wurde, aber wenn ein wirklich kompletter Wandel von jetzt auf gleich stattfindet, dann ist es schon wahrscheinlich.

    Liebe Grüße
    Gabi


     
  8. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Hallo Gabi,

    ich danke dir! Ich habe das jetzige Pferd ein halbes Jahr nicht so oft gesehen, aber ich habe jetzt schon überlegt, ob das alles so kommen sollte, dass ich ihn nochmal über den Sommer zum Wachsen weggestellt habe, damit die Seelenteile sich in Ruhe austauschen können.

    Aber mein altes Pferd ist gerade mal etwas mehr als ein Jahr tot, dann ging das aber sehr schnell, meinst du nicht?

    Vielleicht ist es derzeit noch die Umstellung in den Stall, die das Pferd so anders wirken lässt und vielleicht gibt sich das wieder, aber er hat wirklich immer mehr Züge von meinem alten Pferd.

    Auf der einen Seite wäre es sehr schön, wenn mein Alter wieder bei mir wäre, aber auf der anderen Seite mag ich den Neuen auch sehr gerne...

    Bin hin- und hergerissen ;)
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hi

    Ich denke das dein Pferd in dieser Zeit auf der Koppel viel dazu gelernt hat ohne das ein Seelchen gewandert ist..........und dein verstorbenes Pferd ist immer bei dir........auch ohne Austausch einer Seele........

    lg
     
  10. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Hallo Tigermaus,

    ja, er ist in der Zeit reifer geworden! Aber er hat sich Wesensmässig wirklich verändert. Während ich bis vor einem halben Jahr nicht mal vom Stall weg kam, um mit ihm spazieren zu gehen, weil er sich so aufgeregt hat und kaum zu halten war, heute mit ihm problemlos spazieren gehen und er läuft mir brav hinterher.

    Es sind ein paar Dinge, die anders sind und die sehr viel Ähnlichkeit zu meinem alten Pferd haben. Aber vielleicht hat mein Alter dem Kleinen im Sommer etwas ins Gewissen geredet :)

    LG
    Zauberlehrling :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen