1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann der Pendel zeigen, in welcher Richtung liegt unser Glueck?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von yelena234, 20. Oktober 2006.

  1. yelena234

    yelena234 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Von Klagenfurt ueber die Grenze
    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe einmal mit dem Pendel an der Karte von Europa, den Bruder von meinem Mitarbeiter gesucht.
    Der Pendel hat die Stadt in Slowenien gezeigt, obwohl er dachte, dass sein Bruder in Italien ist (laengere Zeit).

    Am Schluss, war er echt seit einer Woche in der Stadt hier, aber wollte sich nicht melden.

    Jetzt versuche ich fuer mich das Land zu finden, wo ich umziehen soll. Wegen meinen langjaehrigen chronischen Schmerzen. Ich will, dass mir England zeigt. Leider, das geht nicht. Zeigt mir Paar andere Laender, die ich nicht mag,

    Ich moechte wissen, wer so gut ist, um fuer mich das zu tun?

    Vielen Dank im voraus,
    yelena234
     
  2. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Wenn du sowieso nach England willst,warum pendelst du dann?:escape:
     
  3. yelena234

    yelena234 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Von Klagenfurt ueber die Grenze
    Halo,

    Es ist nicht gesagt, dass ich nach England komme, obwohl ich will!

    Dort moechte ich wegen dem Wetter (hoert sich dumm), weil das milde Klima ist. Ich moechte in drei Laendern leben: England, Frankreich und Spanien. Weil mich die Sprachen interessieren. Ich bin schon krank, nur Slowenisch, zu sprechen. Und das seit 5,5 Jahren. So lange, arbeite ich nicht.
    Frueher war ich an der Rezeption, und da waren hauptsaechlich die Auslaender.

    Ich habe Probleme mit der Gesundheit, chronische Schmerzen, und desswegen auch die Geldprobleme. Ich habe von dem Arbeitsamt nichts bekommen, und ein Jahr habe von meinen Ersparnissen gelebt.
    Von Mai 2002, bekomme ich 200,-e Sozialhilfe, und bis Maerz 2006, musste den Wohnungskredit, 150,- euro bezahlen. Jetzt ist die Sache unter Hypotheke, und ich bezahle nur die Provision, 85 euro.
    Sonnst waere ich schon laengst fort,

    Gruss von,
    yelena234
     
  4. Marelyn

    Marelyn Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    LK Rotenburg/Wümme
    Hallo Jelena,
    wie wäre es, wenn Du Dein Pendel weglegst und Dein Leben selbst bestimmst.:confused:
    Denn warum willst Du Dich umbedingt abhängig machen von solchen Dingen.
    Liebe Grüße Marelyn
     
  5. yelena234

    yelena234 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Von Klagenfurt ueber die Grenze
    Liebe Marelyn,

    Danke fuer die Post.

    Weisst du, dass im Leben eines Menschen der Schicksal ist? Du bist bestimmt jung, und es geht dir jetzt gut. Da denkst du, dass man sein Leben selbst bestimmt.
    Es kommt aber die Zeit, wo man alles moegliche versucht, und es geht einfach nicht. Das ist der Schicksal. Man kann nicht mit dem Kopf durch die Wand.
    Das sieht man in der Astrologie: wenn die Transite schlecht sind, dann kann man nicht viel machen. Wenn man mehrere schlechte Transite hat, und auch eine nicht sehr gute Geburtskarte, dann kann man auch sterben. Oder eine schwere Krankheit bekommen; oder die Arbeit und das Geld verlieren.

    Die meisten, denen es gut geht, die geben solche Raete, wie du. Die andere, die alles verlieren, fragen sich oft (wie ich), was habe ich falsch gemacht?

    Denke ein bisschen nach!

    Liebe Gruesse,
    yelena234
     
  6. Marelyn

    Marelyn Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    LK Rotenburg/Wümme
    Werbung:
    Hallo Yelena,
    ich fühle mich noch sehr jung.Denn meine Enkelkinder(7)Stück halten mich auf trapp.Du kannst mir glauben ich habe viele Höhen und Tiefen in meinem Leben.
    Pendel,Karten, Astrologie und so weiter sind wunderbare Wegweiser.Aber sie sollten nicht Dein Leben in die Hand nehmen,Denn das muß jeder Mensch selber tun auch du.Warum willst Du Dich denn selbst entmündigen,viele schöne Dinge gehen Dir dadurch verloren,versuche doch mal mehr auf Dein Bauch und Herzgefühl zu hören,
    Liebe Grüße Marelyn :flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen