1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann das Seelenverwandschaft sein?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nadja1, 26. September 2006.

  1. Nadja1

    Nadja1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Guten Morgen liebe Forumleser!
    Ich möchte mich zuerst mal vorstellen,bevor ich meine Frage genauer schildere:move1:
    Ich heiße Nadja,bin 28 jahre alt und komme aus Österreich,bzw. der Steiermark! Ich bin seit 13.Mai verheiratet,habe aber noch keine Kinder.
    Ich bin durch Zufall auf diesen Forum hier gestoßen und ich finde ihn sehr interessant,weil ich mich sehr viel mit Esotherik beschäftige,allerdings noch nicht ganz so geübt darin bin. Ich habe eine Schwägerin,die sich da mehr mit chandeln,Tarot und Energie auflegen befasst. Ich selbst übe mich derzeit noch im Tarot mit Kartenlegen.
    Nun zu meiner Frage! Ich kenne seit ungefähr 8 Jahren einen Mann,er ist jetzt 35. Ich lernte diesen Mann vor 8 Jahren kennen,als meinen damaligen Chef in der Gastronomie. Er stammt aus nicht besonders guten Familienverhältnissen,genau so wie ich und es ergab sich damals eine Beziehung zwischen uns und später auch die ganz große Liebe meinerseits!
    Allerdings gab es immer wieder Probleme,zusammen und außeinander,zusammen und außeinander.So ging das Ganze jahrelang dahin.
    Wir konnten miteinander nicht wirklich aber auch nicht ohne einander.
    Nun habe ich im Mai geheiratet,einen anderen Mann und versucht diesen Mann zu vergessen,obwohl er kurz vor meiner Hochzeit wieder in mein Leben trat,nur diesmal freundschaftlich und das funktionierte auch. Wir stritten uns nicht,es war eine sehr gute Freundschaft.
    Allerdings etwa 4 Monate nach meiner Hochzeit,passierte wieder etwas zwischen uns,obwohl ich wußte es war nicht okay,weil ich inzwischen verheiratet war aber ich konnte einfach nicht anders und er auch nicht. Wir erzählten uns unsere Träume und er meinte,er träumt seit Monaten von mir und mir gings auch nicht anders. Naja,so lief es darauf aus,daß ich vor hatte mich scheiden zu lassen,weil wir einen Neustart versuchen wollten,was aber nicht so einfach ist,weil in Österreich eine einvernehmliche Scheidung erst ab 6 Monaten möglich ist. Nun stand ich da irgendwie mitten drinn und wußte nicht wirklich,was ich tun sollte. Er hat sich inzwischen wieder von mir zurückgezogen, weil ich nicht ausgezogen bin und auch meine Scheidung noch nicht eingereicht habe,also kein Kontakt mehr!Nun meine Frage,ich kann nicht ohne ihn aber auch nicht mit ihm und ihm gehts genauso,daß geht seit 8 Jahren,wir kommen immer wieder irgendwie zusammen aber auch wieder außeinander,kann da eine Seelenverwandschaft da sein???
    Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen? Wie ist das möglich,daß es so etwas gibt???
    Danke,mal im voraus und liebe Grüße Nadja!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen