1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann das richtig sein?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Neuling9, 7. Oktober 2006.

  1. Neuling9

    Neuling9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo!
    Ich hatte Donnerstag nacht das irrsinnige Gefühl bei so einer kostenpflichtigen Kartenleger-Hotline anrufen zu müssen! Natürlich hätte ich bezüglich mir und meiner Ehe fragen gehabt, statt dessen hat mir die Dame dort am Telefon gleich gesagt, daß mein Mann seit ca. 3 Monaten eine Affäre hat.
    Nun ist es so, daß ich ihm keine Affäre zugetraut hätte bzw. immer noch nicht zutraue. Aber nach Ansprache des Zeitraumes ist mir doch aufgefallen, daß mein Mann seit genau 3 Monaten sich stark verändert hat. Natürlich habe ich das vorher auch gespürt, aber ich dachte halt er hat soviel Arbeit.
    Und vor allem ist nach wie vor mein Problem, daß ich nicht weiß, wann er das machen würde. Er geht um 6.00 h morgens zur Arbeit und kommt immer pünktlich um 17.30 h nach Hause. Und er geht so nicht viel außer Haus. Also ist er meistens irgendwo in meiner Nähe.
    Trotzdem irritiert mich dieses Gespräch und die Räder in meine Kopf drehen sich wieder - aber leider in einer Richtung die nicht gut für mich ist.

    Kann mir bitte jemand helfen!!!!!!!?

    Danke Neuling9
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Kann es sein, dass die dort wollen, dass du wieder anrufst und dich deshalb in der Luft hängen lassen?

    Man kann seinen Partner auch mit der Arbeit "betrügen". Ich würd da nicht so viel reinlegen. Ich kenn mich zwar mit Karten nicht aus, aber ich weiß, dass da sehr viel Intuition gefragt ist.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  3. susanne40

    susanne40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Großherzogtum Baden
    Hallo,

    also ich lege noch nicht sooo lange Karten. Konnte aber keine andere Dame bei ihm finden (Kartenlegen ist mein Hobby, ich arbeite im öffentlichen Dienst).

    Meine Frage an dich: was hat dich veranlasst, bei der Hotline anzurufen? Gönne es dir doch, mit deinem Mann glücklich zu sein. Oder hast du nach einem Grund gesucht, schlaflose Nächte verbringen zu dürfen??

    Ich sehe das eher so, dass er ganz viele "alte" Dinge lmit sich rumschleppt, die er mal loslassen sollte. Und wenn er sich von Altlasten befreit hat, dann geht es ihm besser und er fühlt sich befreiter.

    Auf meinen Karten gibt es nix wegen anderen Frauen.
    Begrüße den morgigen Tag mit einem sonnigen, freundlichen Lächeln und sag dir "Alles wird gut".
    Gruß Susanne
     
  4. Neuling9

    Neuling9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke Susanne!
    Habe mit meinem Mann gesprochen. Natürlich sagt er daß es da keine andere Frau gibt - was ich ihm auch glaube.
    Warum ich dort angerufen habe? Ich weiß es nicht! Das war mehr so eine spontane Idee.
    Aber ich habe trotzdem etwas daraus gelernt - mein Geld werde ich in Zukunft anders verwenden!!

    Lg. Neuling9
     
  5. nici0426

    nici0426 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bad Aussee/Steiermark/Österreich
    Hallo!

    Ich bin zwar noch Anfänger und kenn mich noch nicht so aus aber ich persönlich halte nicht besonders viel vom Kartenlegen übers Telefon....
    Weiß nicht wieso aber ich glaub das die sich meistens nur was ausdenken oder so....

    Liebe Grüße Nici
     
  6. susanne40

    susanne40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Großherzogtum Baden
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    also ich werde im November bei einer Kartenlegerin von einer hotline eine fortbildung machen, die mir vor 2 jahren sehr geholfen hat und in meinem Umkreis wohnt. Sie hat mich aus einer Krise beruflich geholt und mir sehr geholfen.

    Aber wenn ich Astro-TV gucke, dann bin ich halt mit ein paar Kartenlegern überhaupt nicht konform und bei denen würde ich nie anrufen, und andere, da staune ich und bewundere ihr können.

    Dieses Thema ist wohl schwierig.

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. Barbarella*

    Barbarella* Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Werbung:
    Servus,

    ich bin bei dererlei Hotline immer sehr sekeptisch und zurückhaltend bezüglich der gebotenen Qualität und der Seriösität.

    Außerdem denke ich, dass die Karten ein gutes Mittel sind, inneres außen sichtbar zu machen und somit einen tieferen Blick über aktuelle Lebenslagen zu bekommen. Fakten zu sagen, Zukunft vorherzusagen halte ich für seriös nicht möglich, denn letztenendes glaube ich an die Selbstständigkeit des Menschen. Karten sagen für mich maximal das, was passiert, wenn man so weiter tut wie bisher.

    Aber wie gesagt, der Sinn liegt für mich nicht im Vorhersagen, sondern im Aufzeigen und Anleiten zu neuen Wegen, Entwicklungen für die betreffende Person.

    Abschließend zu der Hotline Frage. Vergiss es. Hör in dich hinein und vertrau auf dein Gefühl. Es wär doch irrsinnig, deinem Gefühl nicht zu vertrauen, aber dafür einer fremden Person über Hotline, die dafür auch noch Geld verlangt!

    Hör auf dein Herz.
    Alles Liebe
    Barbarella*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen