1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann das Böse durch Gutes vernichten?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Gida, 24. Juni 2016.

  1. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    ALSDORF
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben
    Ich bin nicht neu hier und manche kennen mich und haben auch zu dem was ich sage eine andere Sichtweise.
    Mit dieser Überschrift möchte ich aber nur diejenigen fragen, die direkt darauf eine Antwort haben.
    Mit dem "Bösen" meine ich nicht nur das was auf der Erde geschieht(Raub, Mord, Vergewaltigung usw.
    sondern auch das, was sich uns aus der Jenseitswelt entgegenstellt.
    Eine Dame die ich erst kürzlich kennen gelernt habe, hat mir den Gedanken, dass man mit Liebe alles kann, in mein Herz gelegt. Das möchte ich jetzt lernen.

    in Liebe Gida.
     
    Fee777 gefällt das.
  2. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.799
    Hallo Gida!

    Hast du in deinem Threadtitel das Wort "man" vergessen?
    Meinst du es so: Kann man das Böse durch Gutes vernichten?
     
    east of the sun gefällt das.
  3. curmit77

    curmit77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    224
    ja, kann. Wenn das "Gute" als Fassade bzw. Maske böser Motive dient.
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Jaein.
    Ein Teil dessen, was dir in der Anderswelt begegnet, bist du selbst, bzw. kommt von dir selbst.
    Z. Bsp. Verdrängtes, Negative Gedanken und ausgesendete Gefühle und all das, will zu dir,
    seinem Schöpfer zurück und zieht unweigerlich Ähnliches mit an.
    So wird zunächst ein gereinigter Arbeits-"Raum" benötigt, um anfangen zu können,
    sich selbst zu reinigen, hinderliche Überzeugungen abzulegen und neue Wege zu gehen.
    Ein lebenslanger und zuweilen anstrengender Prozess.
    Wenn dann mit der Zeit Kraft genug da ist, vermag dein eigenes Licht oder die Liebe wie du es nennst
    stark genug sein.

    Will
     
    Mahuna gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    liebe Gida,
    wie kommst du darauf das man mit Liebe vernichten kann.
    Liebe will nicht vernichten, sondern sie liebt das Andere und damit nimmst du ihm den Schrecken.
    Das andere bleibt aber so wie es war, nur du siehst es anders.

    Wenn du aber von Entzauberung sprichst, dann integriere den Bestandteil und fülle in zusätzlich mit dem anderen und schon ist es aufgelöst, das Gute und das Böse, dann hast du Neutralität.

    Also gut ohne Böse gibt es nicht.
     
    The Crow und Inti gefällt das.
  6. Carmilla

    Carmilla Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    1220 Wien
    Werbung:
    Nach meine Meinung ; NEIN!
    Gut und Böse sind in Gleichgewicht! Ohne diese Gleichgewicht geht nichts. Es gibt nicht NUR gut oder Böse!
    Zwar wir persönlich mit gute Taten viele Böses können abwehren, oder deren folgen lindern...aber vernichten nur mit Gut und Liebe geht nicht.
     
    Sadi._ gefällt das.
  7. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    ALSDORF
    Nein, so wie es da steht. Du kannst es dir selbst da hinein setzen, wenn deine Antwort einem "man" entspricht.
     
  8. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    ALSDORF
    Doch, man muß es nur anderes benennen Positiv und negativ,
    Diese beiden Elemente sind nicht auseinanderzu halten. Es gibt kein Positiv ohne das Negativ. Das Negativ hat aber nichts mit Böse zutun. Das Böse ist von denkenden Wesen erschaffen worden, und diesen Aspekt mit Liebe behandeln,geht das?
    in Liebe Gida
     
    Fee777 gefällt das.
  9. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    ALSDORF
    Wie soll das gehen?
     
  10. Sadi._

    Sadi._ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    2.315
    Werbung:
    Das Negative in Selbstliebe in Sich annehmen.
    Ein langer und schmerzhafter Prozess.
     
    The Crow, Inti, 0bst und einer weiteren Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen