1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kalter Krieg unter dem Nordpol?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Suffix, 23. Oktober 2007.

  1. Suffix

    Suffix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    487
    Werbung:
    Steinmeier warnt vor Kaltem Krieg am Nordpol

    Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat vor Konflikten am Nordpol durch den Klimawandel gewarnt. Man habe einen Kalten Krieg am Nordpol zu vermeiden, sagte Steinmeier beim zweiten Klimakongress des Energieversorgers EnBW in Berlin. Über Ansprüche von Anrainerländern dürfe nur unter Beachtung des internationalen Rechts entschieden werden. Ein russisches U-Boot hatte Anfang August unter dem Nordpol eine russische Flagge gesetzt und damit indirekt Ansprüche auf die dortigen Energievorkommen geltend gemacht.
    Gruss Suffix
    PS: Arme Eisbären, müssen wohl bald einen Reisepass beantragen (mit Tatze).
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Ich denke auch, die Welt sollte das in aller Vernunft klären.
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    das geht nicht, es ist ja der gipfelpunkt der dummheit, daß sich die mächte um die nutzung der folgen der umweltzerstörung streiten, anstatt vielleicht doch noch solidarisch umzudenken.
    und das sind die politiker, denen die menschen vertrauen sollen..
    wie sagte liebermann: ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte...
    alles liebe
    thomas
     
  4. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Werbung:
    Das mit dem Kotzen gefällt mir... :weihna1

    Zum "solidarischen Umdenken": da möchte ich dich nochmal ganz kurz daran erinnern, dass es um Macht/Geld geht und nicht um das Wohl der Eisbären oder sonstiger Arten (einschließlich der durch die Folgen betroffenen Menschen). Politik hat nichts mit Moral oder Menschlichkeit zu tun...
    Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Wenigsten in die Politik vertrauen.

    LG NAchtschwärmer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen