1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kal

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Floh, 17. November 2006.

  1. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    Werbung:
    moin!
    mich würde interessieren ob jemand von euch etwas mit "Kal" anfangen kann... und wenn ja, was? dank+gruß flo
     
  2. sage

    sage Guest


    1) Abkürzung für Kaliber...
    2) "Im Lande Kal" ein Buch,das mit den Essenern zu tun hat.


    Sage
     
  3. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Kal Nirajan;
    weitere Pseudonyme:
    Teufel,
    Satan,
    Belzelbub,
    Mephistopheles;

    kurzum die Kraft,
    die stets das Böse will,
    und doch das Gute schafft.
     
  4. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    und was bedeutet nirajam? ist das sein nachname?:teufel:
    kal soll angeblich der name sein den er/sie/es (wie auch immer) sich selbst gegeben hat. nirajam hab ich noch nirgendswo entdecken können...
     
  5. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    kannst du das näher erläutern, an einem beispiel vieleicht?
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:

    Das ist Goethe.


    Wie kommst Du denn überhaupt auf diesen "Namen"?
     
  7. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Soweit ich weiß, hat Kal was mit dem dritten Auge zu tun und zwar sitzt Kal links davon..........................Kal ist das Böse..........................das dritte Auge der Sitz der Seele.......................deshalb haben die Kelten den Leuten immer den Kopf abgehackt und mitgenommen....................................die wollten eigentlich nur die Seele.................................

    Dann gibts doch noch so eine indische Göttin, Kali oder?
    Die ist ja auch nicht die freundlichste.....................................

    So wirklich kenn ich mich aber auch nicht aus, hab ich nur mal so gehört oder gelesen irgendwo.....................................

    Lieben Gruß
    Tanja
     
  8. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    ich komme auf den namen, weil ich seit einiger zeit eine art therapie bei einem heiler mache, der von sich selbst sagt ein yoga-meister zu sein und und den höchsten "yoga" habe. er kommuniziert mit dem kausalkörper und kann aufgrund dessen für jeden individuell herausfinden, was einem fehlt oder besser gesagt, was die ursachen für sein leiden sind und folge dessen die richtigen anweisungen geben. diese beinhalten z.B.: was darf ich essen, auf welcher matratze sollte ich schlafen und und und. nebenbei erzählt er dem der interessiert ist natürlich auch etwas über seine weltanschaung. er hat mir auch zum reinschnuppern ein wenig literatur mitgegeben. (biographie von babuji maharaj) . ich hab sie noch nicht gelesen, nur mal reingeschaut. ...keine zeit, muss mich grad auf eine wichtige prüfung vorbereiten! auf jeden fall kommt öfter mal der name kal vor, welchen der heiler auch schon öfter bentzt hat. er sagt kal ist der "richtige" name für das was wir z.B. teufel nennen. dieser ist sozusagen der herrrscher oder schöpfer (weiß nicht so genau) über die maya, also das illusionsgeflecht in dem wir "alle" gefangen sind. er ist der besitzer unserer "seelenbücher", welche er nicht so gern wieder hergeben mag. d.h. er versucht uns hier unten zu behalten. mit "unten" meine ich die ebene (ghat) realität, in der wir uns befinden, aufgrund unseres karmas. insgesamt soll es 18 ebenen (chakras) geben, wovon die 18te die göttliche ist, woher dieser heiler auch seine energie,wissen bezieht. das war jetzt nur ein kleiner umriss! seit dem ich diese therapie mache geht es mir immer besser! trotzdem bin ich skeptiker und versuche mir meine meinung selbst zu bilden, oder halt zu schauen was es noch für quellen gibt und was diese mir sagen können.


    p.s. da fällt mir noch ein schöner satz ein den ein freund von mir vor kurzem zu diesem thema sagte: wer heilt hat recht

    liebe grüße
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    juhu,

    k ist der 11., das l ist der 12. Buchstabe des Alphabets. Die 12 symbolisiert die Zeit mit ihren 12 Stundeneinheiten, die 11 ist die Stufe davor und damit ist sie "verstrickt" in Zeit und das auf dem höchsten Level, den es vor der 12 im Zahlensystem gibt. Das a ist das Alpha, der Anfang mit negativen Vorzeichen, der ins o, Omega schwingt und so Gut und Böse vereint (das sog. A-O findend und überwindend durch Schaffung des QRSTU,qristu,christu...das ist dann das Neue, der Erweckte Anteil des Alphabets von Q-U)

    k a l

    letztlich nur ein Konstrukt, ein fiktives Gedankengebäude zum Ausdruck von Gedankenkonstrukten, sei es als Wesenheit, Inhalt, Stoff, Geist oder Körper.

    :liebe1:
     
  10. Nahatkami

    Nahatkami Guest

    Werbung:
    Wie nennt er selbst diesen Yoga?
     

Diese Seite empfehlen