1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kahuna Bodywork Flying und Hula-Tanz

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von moritia, 11. Dezember 2006.

  1. moritia

    moritia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    in mir selbst
    Werbung:
    Offener Abend zum Thema

    Hawaiian Kahuna Bodywork - Flying und Hula-Tanz​

    Für die alten Heilpraktiker ("Kahunas") Hawaiis ist der Geist der Ursprung des Körpers. Deshalb suchten sie nach wirkungsvollen Wegen, um den Körper zu entspannen und so auch dem Geist Frieden zu bringen:

    Flying ist eine Art von Bewegungsmeditation, die die Bewegungs- und Handlungsmuster und damit das eigene Sein deutlich macht und zu größerer Bewusstheit führt. Gleichzeitig ermöglichen die fließenden Bewegungen eine vollkommene Zentrierung und innere wie äußere Balance.

    Hula ist ein erzählender Tanz. Durch bestimmte Schrittfolgen, Handbewegungen und Musik wird eine Geschichte erzählt.

    Hula unterstürzt die Koordinationsfähigkeit, da häufig gegenläufige Bewegungen vorkommen, die die rechte und linke Gehirnhälfte gleichermaßen anregen. Da die rechte Seite dem männlichen Prinzip zugeordnet wird und die linke dem weiblichen, erfolgt somit auch ein Ausgleich der männlichen und weiblichen Energien im Körper.

    Auch die Körperhaltung wird geschult, was mehr Achtsamkeit, Bewusstsein und Authentizität in der Lebenshaltung mit sich bringt. Durch die Hüftbewegungen wird die Durchblutung im gesamten Beckenraum angeregt und die inneren Organe harmonisiert. Hula fördert außerdem die Beweglichkeit des Körpers und weitet den Geist. Die Muskulatur wird geschmeidig, unser Energiefluss angeregt. Hula-Tanz ist Lebensfreude pur!!!

    Wann: Donnerstag, 14.12.2006, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Wo: Herzenstrainer Graz, Köröisstraße 21, 8010 Graz
    Kostenbeitrag: 12 Euro
    e-mail: herzenstrainer@yahoo.de
     

Diese Seite empfehlen