1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Käseliste ohne tierisches Lab

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Lightdreamer, 5. August 2010.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Viele Käsesorten werden mit tierischem Lab, meist Kälberlab, hergestellt. Dieses Lab ist ein Enzym aus dem Magen des Kalbes und wird zum Trennen von Käse und Molke verwendet. Es wird bei der Schlachtung aus dem Magen genommen (einfach grauenhaft!).......

    http://www.harekrsna.de/Kaeseliste.htm

    http://www.petra-kaiser.de/smf/index.php?topic=620.0
     
  2. Sunrize82

    Sunrize82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Ort:
    St. Pölten
    Hab mich auch schon ur lang gefragt wie die das Lab aus den Mägen bekommen.
    Danke für den Link (den ersten kann ich leider nicht aufmachen)

    Das finde ich auch total graunvoll :( ...

    lg
     
  3. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest


    googel einfach Käseliste ohne tierisches Lab :kiss4:

    lg
     
  4. Sunrize82

    Sunrize82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Ja vielen Dank :) Das habe ich jetzt in der Zwischenzeit schon gemacht. Schaue jetzt wirklich wo was drinn ist. Wenn möglich dann esse ich eh meist kein schnittkäse mehr sondern Naturkäse der selbst gemacht wurde, schmeckt natürlicher.

    :umarmen:, glg, Sun
     

Diese Seite empfehlen