1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kämpfen um eine Frau

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Dakhme, 6. Juni 2009.

  1. Dakhme

    Dakhme Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Warum muss ein Mann um eine Frau kämpfen?
    Warum will die Frau, dass der Mann um sie kämpft?
    Was ist bei Männern die nicht um eine Frau kämpfen weil sie sich zu gut dafür sind anders als bei anderen Männern?
    Was ist bei Frauen, die auf das Kämpfen des Mannes verzichten, und sich gleich ihm hingeben anders, als bei anderen?
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Wenn Du die Frau liebst dann fragst Du nicht, sondern kämpfst um ihre Liebe in jeder Sekunde.

    Das hat aber nix damit zu tun welches Geschlecht Du hast...

    Wenn ein Mensch einen anderen Menschen liebt und a bisl a Chance sieht dann kämpft er/sie ohne nachzufragen.

    Glg W.:)
     
  3. SilverWolf

    SilverWolf Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Oberösterreich
    Starke Männlein kämpfen um starke Weiblein.

    LG
    Silver
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo in die Runde


    ich würde nie um einen Mann kämpfen !!!

    Yogi333
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Warum net?
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Was hat wirkliche Liebe mit kämpfen zu tun?
     
  7. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Nix.

    Aber das liegt am Threadsteller - keiner weiß wie er kämpft - mit Rosen, romantischen Einladungen....usw...

    Und in diesem Sinn hat "kämpfen" schon wieder was Schönes...

    Oder?
     
  8. Liselotte

    Liselotte Guest

    Ich denke,

    Mann muss nicht um den oder die kämpfen, man muss sich nur aufgeben in der Liebe. Und das ist schon ein Kampf mit sich selbst. Eine Philosophie für sich, wenn ihr wollt.

    LG
    Liselotte
     
  9. queichheimer

    queichheimer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Ich habe mal ein psychologisches Buch gelesen wie Frauen über den Partnerwahl entscheiden. In erster Linie entscheidet nicht die Liebe, sondern die Intuition sagt der Frau, dass diese Mann garantiert starken und gesundenen Nachwuchs.
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:

    Und was sagt Dein Buch wenn die Frau lesbisch ist?
    Da kanns ja dann kaum um Nachwuchs gehen? Oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen