1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

kaaba on pirsch

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von kaaba, 4. September 2013.

  1. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.711
    Werbung:
    :D
    nun kann man auf dem video ja nicht sehen, ob da nicht doch tatsächlich eine katze rummauzt.
    allerdings können eichelhäher wirklich sehr gut töne imitieren und dadurch für verwirrung sorgen.
    viele vogelarten können das.
    so bin ich schon auf die singdrossel reingefallen, die einen bussard nachahmte sowie auf den gelbspötter, der ja kaum eigene töne kennt sondern der sich immer eine melodie mit aufeinanderfolgenden tönen anderer vögel zusammenbastelt.
     
  2. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.711
    und weiter gehts mit den zwergen unter den vögeln....
    der kleinspecht, nicht größer als ein spatz und am liebsten nur ganz oben in den bäumen unterwegs und deshalb auch nur schwer zu entdecken.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    @atulandis ,
    der fühlt sich übrigens auch auf streuobstwiesen pudelwohl.
    könnte also sein, dass der auch bei dir sein unwesen treibt :)
     
    pekeglo, The Crow, atulandis und 3 anderen gefällt das.
  3. cailin

    cailin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    9.358
    wem sagst du das.
    ich war einigermaßen irritiert, als ich mal mein handy ganz hoch oben in der kastanie klingeln hörte.....
     
  4. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.711
    :lachen::lachen::lachen:
     
  5. atulandis

    atulandis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    8.369
    Ort:
    Metalhausen
    Bei mir in der näheren Nachbarschaft gibt es glaub nur noch eine Katze. Die Pussy soll sich lieber um die Mäuse kümmern. Womöglich wäre sie sogar zu faul gewesen, um den Vögeln hinterher zu springen. Aber ich ging lieber auf Nummer sicher.

    Stimmt, mein Rotkelchen ist voll gesittet und würde sich niemals nie und nimmer mitten rein setzen. :D

    [​IMG]

    Guck mal, was ich heute Abend schon Leckeres gekocht habe:

    [​IMG]

    atüüs kulinarische Meisenknödel :D
    Also falls du morgen im Laufe des Tages deine Eichelhäher vermissen solltest, weißt du, wo sich sich höchstwahrscheinlich aufhalten. :ROFLMAO:

    Ich hab laaiider vergessen wie man Fenster buzzd. :D
    Da vergrab ich lieber mal wieder ein Fläschchen Bac, damit du die Faschingszeit gut überstehen wirst. :beer3:

    [​IMG]

    Mein Lieblingsfoto des Tages ^^

    [​IMG]
     
    Fiona, The Crow, pekeglo und 2 anderen gefällt das.
  6. atulandis

    atulandis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    8.369
    Ort:
    Metalhausen
    Werbung:
    Da hätte ich nix dagegen, wenn so ein Vogel mich mal besuchen würde. :)
     
  7. atulandis

    atulandis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    8.369
    Ort:
    Metalhausen
    Da kaaba noch unterwegs ist, um Uhus und andere Pattexe zu knipsen, poste ich kurz 1-2 Schnappschüsse. :D

    Die Ruhe vor dem (An)Sturm: ^^ :D

    [​IMG]

    Jetzt hammer den Salat. 2 Eichelhäher – passend zur Faschingszeit in dem Fall als Blaumeise und Feldspatz verkleidet – haben sich über die selbstgemachten Kalorienbomben hergemacht. :D

    [​IMG]

    Auf und vor allem an der Hecke gefällt es mir am besten. ^^

    [​IMG]

    Wenn es schneit, ist es im Häuschen wohl angenehmer als auf dem Rasen. ^^

    [​IMG]

    atüüs Schnellimbiss kann ich empfehlen. :D

    [​IMG]
     
    Hedonnisma, Elfman, Fiona und 2 anderen gefällt das.
  8. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.711
    also was du alles für deine vögel tust ist schon nicht mehr zu toppen (y)
    mit 2 futterröhren fing es an..... und jetzt vertreibst du sogar die einzige katze aus der nachbarschaft, damit den piepern kein federchen gekrümmt wird.
    dein neues hobby scheint zugleich deine berufung zu sein :)
    apropos berufung..... deine knödel sehen äußerst appetitlich aus, die könnteste glatt verkaufen :D

    vom fasching hab ich hier bisher noch nix mitgekriegt.
    aber den bac werd ich dann morgen trotzdem gleich mal ausgraben (falls pauli das heute nacht nicht eh schon für mich erledigt :D).
    jedenfalls freu ich mich da schon drauf.... ein schlückchen reicht um endlich mal wieder von den ohren bis runter zu den zehen warm zu werden :D

    das foto ist echt genial! 3 so schöne arten auf einem bild, herrlich (y)


    ja nee .... also nachts trau ich mich nicht mehr nach draußen. uhu`s und pattexe hör ich mir lieber nur durchs offene fenster an.
    obwohl son offenes fenster in der nacht ja auch nicht ungefährlich ist..... vor kurzem haben sich nämlich nachts um 1.30 2 polizisten durch die büsche angeschlichen und mich mit ihren taschenlampen verstrahlt und beinahe festgenommen während ich vorm offenen fenster eine geraucht hatte weil sie dachten, ich wäre der einbrecher, der hier seit anfang januar sein unwesen treibt :o :cautious: :D

    alter schwede.... da sitzt ja ne ganze schwadron aufm baum :LOL:
    und die kostüme deiner eichelhäher sind ja wirklich täuschend echt. die greifen also auch bei dir zu allen tricks :D
     
  9. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.711
    obwohl ich in den letzten tagen wirklich viel unterwegs war hab ich relativ wenig fotografieren können.
    es ist recht still im drömling, nur wenige tiere sind zu sehen und zu hören.
    ist schon fast bissel unheimlich.
    aber nach den minivögeln hat sich zumindest der große hier mal wieder gezeigt....
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    The Crow, atulandis, Elfman und 2 anderen gefällt das.
  10. atulandis

    atulandis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    8.369
    Ort:
    Metalhausen
    Werbung:
    Vielen Dank für die Blumen :)

    Im Vergleich zu den Anfangszeiten Ende November hat sich zu heute schon ein klein wenig verändert. Also es ist sozusagen a bissle mehr Action geboten. :) :D

    Die Knödel sind deutlich größer als herkömmliche, die man zum Kauf angeboten bekommt. Obwohl sie eigentlich recht gut angenommen werden (einen Spatz hab ich zum Vergleich bis jetzt noch an keinem gekauften Knödel gesehen), halten sie ziemlich lange. Bestimmt noch eine weitere Woche. Das war mir auch schon bei den Erdnüssen aufgefallen, als ich sie in dem speziellen Erdnusshaus angeboten hatte.
    Spaßeshalber würde mich schon mal interessieren, wie lange größere Vögel wie deine Eichelhäher dafür brauchen würden. Womöglich wäre die Säule nach 10 Minuten leer und mir würde dabei die Heinobrille anlaufen. :D

    Apropos größerer Vogel: Gestern hatte sich ein Star daran zu schaffen gemacht. Als ich was größeres Schwarzes durchs Fenster durchschimmern sah, dachte ich zunächst an eine Amsel. Genauer betrachtet, bemerkte ich, dass es ein völlig neuer Gast war. Als ich zur Kamera Griff, flog er allerdings wieder weg. Aber ich bin mir recht sicher, dass es ein Star war.

    Krähen und Raben fliegen in meiner Gegend selbstverständlich auch umher, aber idR (bis auf wohl 2 Ausnahmen, wobei ich eine Krähe vom Rasen nur wieder aufsteigen sah; was sie genau gemacht hatte, weiß ich nicht) kommen sie nicht direkt zur Futterstelle. Auf dem Dach meines Nachbarn kann man Krähen eigentlich täglich kurz sehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ansonsten ein heutiger Schnappschuss von einem weiteren schwarz gefiederten Vogel. Der Baum befindet sich am Friedhof. Obwohl eine beachtliche Entfernung besteht (selbstverständlich maximal Zoom), kommt der Kamerad noch immer relativ groß rüber. Das müsste ein Rabe sein:

    [​IMG]

    Demnächst werde ich versuchen, von ihnen nähere Schnappschüsse zu machen. Bis zum Friedhof ist es bekanntlich ein Katzensprung. Allerdings wohl besser nur, wenn gerade keine Six Feet Under Party stattfindet. :D

    Eine Elster kam mir in dieser Region ebenfalls vor die Linse:

    [​IMG]

    Hehe … na das ist mal eine nette Story. Sei froh, dass dich die Polizisten nicht gleich in Handschellen auf die Wache mitgenommen und in eine Zelle gesteckt hatten. :D
    Bei meinen Nachbarn (andere Seite, nicht die mit den Krähenfotos) wurde letztes Jahr im Sommer vormittags auch eingebrochen. Ich war sogar zu Hause gewesen, aber hatte leider nichts bemerkt.

    Das Schwadronen-Bild gefällt mir persönlich ganz besonders. ^^
    Zumal ist es interessant und schön anzusehen, wenn die Piepmätze in einer höheren Anzahl die Futterstelle besuchen und danach wieder verlassen.

    Die Tage ist es bei mir nasskalt. Ein wenig Schnee oder so wie heute Regen. Und bei Regen kann schnell das Problem aufkommen, dass sich die Nässe in Eis verwandelt. Aber so ist das eben. Schließlich ist Winter.

    Lass dir deinen lütten Bac (ich hoffe, dass ich das so richtig als toover Schwabe ausgedrückt habe :D) gut schmecken :beer3:

    P.S. Mein Lieblingsfoto des Tages. Eine der zutraulichen Amseln war heute mal wieder auf dem Balkon gewesen und hatte sich danach auf das Geländer gesetzt. Entfernung zu mir ca. 1m.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2018
    Fiona, The Crow und Elfman gefällt das.

Diese Seite empfehlen