1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

K3-Fleisch auf den Tisch

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von FIWA, 7. Juni 2013.

  1. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:
    und es waren nicht die Supermärkte

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/geschaefte-mit-gammelfleisch-schlachthof-gaunereien-1.1690577

    Geldgier macht alles.
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Wäre ein Thema für Leute die gerne eingelegtes Fleisch kaufen- ob es sie allerdings vom Stuhl haut- wäre die nächste Frage.

    wenn's schon verdaut ist- guten Appetit.
     
  3. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    a la carte

    heute neu

    Wiener Schnitzel mit Eiterbeutel ......... Pssst, haben wir schon weggeschnitten
     
  4. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Dabei ist Eiter doch so nahrhaft.... :D
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Und was hast du mit den Kräutern gemacht?
     
  6. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:
    preislicher Aufschlag auf der Menuekarte
     
  7. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Aromaten meinst du ....... die übertünchen alles ......... nu verstehe ich endlich die Küchenchefs :D
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Was mich bei solchen Geschichten immer am meisten erstaunt, ist die Tatsache, dass der menschliche Körper dieses "vergammelte" Fleisch doch sehr gut zu vertragen scheint.

    Was dann wieder zu der Überlegung führt, ob wir nicht allzu schnell den Stempel "für menschlichen Verzehr ungeeignet" aufdrücken und somit tonnenweise Lebensmittel/Fleisch vernichten, bzw. Massen von Nutztieren unnötig geschlachtet werden.

    R.
     
  9. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Wieso staunen?
    Die, die solche Tierteile wissentlich verarbeiten, kennen den Haken und werden sie lange genug erhitzen damit Bakterien und dazugehörige Enzyme und Toxine abgetötet bzw abgebaut werden. Es bleibt absolut essbares Protein.
    Eigentlich sollte das eine Delikatesse für Tieresser sein, man denke nur an die Norweger mit ihrem vergammelten Fisch in Dosen.... Oder waren es die Schweden? Egal...
    Ich geb Dir also Recht mit dem verfrühten Stempel.... Allerdings sollten die Tieresser auch die tausende von Tonnen "gutes" Fleisch, das im Müll landet dort wieder rausholen und verzehren... Second hand Metzgerei sozusagen...
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Guten Appetit!


    :lachen::rolleyes::D:schmoll::banane::zauberer1:thumbup::geist::escape::move1:



    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen