1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter-Venus-Mond

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von xGOTTistLIEBEx, 27. Februar 2013.

  1. xGOTTistLIEBEx

    xGOTTistLIEBEx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Cottbus
    Werbung:
    Hallo liebe Astro Freunde...

    ich bin relativ neu hier und hätte da eine Frage zu meinem Radix Horoskop...

    Ich habe in meinem Radix Horoskop
    ein großes Dreieck zwischen Jupiter- Mond und Venus

    Jupiter im 11 Haus- Mond im 3 Haus und Venus im 6 Haus

    und ich wollte mal fragen, in welcher Form sich dies äußern könnte...

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen :)

    Lieben Dank

    Basti
     
  2. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    361
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    Hallo Basti,

    wenn zwei Planeten durch einen Aspekt verbunden sind, gehen sie eine Beziehung miteinander ein … sie wirken nicht mehr als Einzelwesen, sondern nur noch im Paket … dies gilt für eine Aspektfigur noch stärker … ein großes Trigon verbindet alle drei beteiligten Planeten sehr harmonisch … wichtig bei dieser Aspektfigur ist, die durch sie symbolisierten guten Möglichkeiten auch zu nutzen … schau doch mal ob zusätzlich noch eine Opposition zu einem dieser drei Planeten besteht, dann ergibt sich das Bild einer Drachenfigur …

    Mond und Venus haben beide mit der Gefühlsebene zu tun, die Venus beschreibt, was du als anziehend und angenehm empfindest, der Mond, was du brauchst um dich sicher, wohl und geborgen zu fühlen … Jupiter ist ein Prinzip, dass auf Ausdehnung und Wachstum zielt (besonders mit Blick auf deinen geistigen Horizont) . Eine Verbindung dieser drei Planeten durch ein großer Trigon wird vermutlich sehr wohltuend und angenehm wirken … spannend ist hier auch, in welchem Element die drei Planeten stehen … auf dieses Element müsstest Du besonders gut abgestimmt sein …

    falls Du die laufenden Transite beobachtest, ist Dir vielleicht schon aufgefallen, dass immer die gesamte Aspektfigur durch einen transitierenden Planeten aktiviert wird …

    Ganz liebe Grüße

    artor :koenig:
     
  3. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Wenn Du (wie im Profil angegeben) Steinbock mit AC Fische bist,
    kann die Radix-Venus niemals im 6. Haus stehen.
     

Diese Seite empfehlen