1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter Transit 7. Haus - unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von susi36, 22. Juli 2014.

  1. susi36

    susi36 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    Hallo!
    Der Jupiter ist bis 10. Juli durch mein 7. Haus marschiert. Ich bin Singel und habe Anfang Juni einen Mann kennengelernt. Es hat alles sehr schön begonnen, wir haben uns ein paar Mal getroffen und ich habe mich verliebt. Wir sind uns auch etwas näher gekommen, aber am 5. Juli hat er sich wieder zurückgezogen mit dem Argument, dass ich zu weit weg wohne und er keine Wochenendbeziehung möchte. Ich arbeite und wohne 130 km entfernt, habe aber in seiner Stadt einen Zweitwohnsitz und muss dazu sagen, dass ich Lehrerin bin und jedes Wochenende und auch die Ferien hier verbringe.

    Ich dachte mit Jupiter im 7. Haus lern ich jemanden kennen, der auch passt und hoffe eigentlich immer noch, dass er es sich anders überlegt. Was sagen denn die Astrologie Profis dazu?

    Vielen Dank schon mal.

    Meine Daten: 10.03.1970, 1:50 Uhr, Schladming
    Er ist geboren am 26.01.1976

    Susi
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    und das widerspricht der Astrologie?

    denke : wahre Liebe überwindet alle Hürden...wenn der Herr meint, er will es nicht , sollte man das respektieren

    SORRY,,, verliert man nicht den Blick für das wahre Leben?..statt dessen Blick in die sterne: heute günstig .. und es tut sich nix...heute ungünstig , und man übersieht den Frosch, der sich in den Prinzen verwandelt sobald man ihn küsst
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo susi,

    ich finde ein Verlieben mit Jupiter in 7 war gegeben, Jupi zeigt aus meiner Sicht nicht an ob etwas dauerhaft wird und bleibt.
    Da kommt es eh darauf an wie er bei dir im Radix steht und wie dein Radix aussieht.
    Was du aus der Chance, die Jupiter bringt , machst ist deine eigene Sache.

    Apropos:
    Er will eine Beziehung , du nur eine WE Beziehung,
    warum sollte er es sich anders überlegen?

    Meine Meinung,
    Alles Liebe
    flimm
     
  4. susi36

    susi36 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Vielen Dank. Ich hätte aus dieser Chance eine Beziehung gemacht. Aber das liegt eben nicht nur an mir. Ich möchte auch eine Beziehung, würde aber eine Wochenendbeziehung in Kauf nehmen, wenn es nicht anders geht. Würde in unserem Fall aber bedeuten 4 Tage sehen und 3 Tage nicht während der Schulzeit. Hätte mir halt gewünscht, dass seine Gefühle doch noch mehr werden und er es dann auch in Kauf nimmt, dass wir uns nicht jeden Tag sehen können. Zurzeit sehen wir uns hin und wieder am Badesee und gehen dann auch noch manchmal etwas Trinken. Aber das ist wohl nur ein Wunschtraum und eher unrealistisch.
     
  5. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    356
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    Hallo Susi ...

    nicht unbedingt ... ganz unabhängig von den astrologischen Konstellationen passiert es sehr oft, dass wir nicht einfach teilen was wir miteinander teilen können, wenn wir uns verlieben ... sondern ... dass (teilweise sehr alte) Programme zum Thema 'Beziehung' in uns ausgelöst werden ... wir tragen Vorstellungen und Vorschriften mit uns herum, wie eine Beziehung zu sein hätte und messen dann die tatsächliche Beziehung daran, ob sie unseren Maßstäben entspricht ... dabei fällt dann mit schöner Regelmäßigkeit der oder die eine oder andere durch das Raster und die Liebe bleibt auf der Strecke ... obwohl sie da ist und es auch astrologisch betrachtet passt ... auch bei euch sieht es (astrologisch gesehen) auf den ersten Blick recht gut aus ... wenn auch ohne Uhrzeit und Geburtsort von ihm die Deutungsmöglichkeuiten eingeschränkt sind ...

    Viele Grüße

    artor
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2014
  6. susi36

    susi36 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    Hallo Artor!

    Vielen lieben Dank. Stimmt natürlich, die besten Sternenkonstellationen nützen nichts, wenn die Distanz als Hindernis gilt.

    Hab grad noch seine Geburtszeit erfragt und prompt auch gekriegt:
    26.01.1976, 6:45 Uhr in Graz

    Vielleicht kannst ja nochmal genauer drauf schauen, wär ganz lieb :)

    LG Susi
     
  7. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    356
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    Hallo Susi ...

    herzlichen Dank für die Daten ... ich schaue gerne noch mal genauer drauf ... wird aber voraussichtlich ein bisschen dauern ... auf den ersten Blick gibt es einige Hinweise darauf, dass es sich bei euch um eine karmische Begegnung handeln könnte ... damit meine ich eine Beziehung, die eine Vorgeschichte aus früheren Leben hat ... bei karmischen Beziehungen ist es nach meinen Erfahrungen oft so, dass sich sehr schnell ein Gefühl der Vertrautheit einstellt ... und ... dass sie aber auch meistens schwieriger zu gestalten sind als 'normale' Beziehungen ... wäre interessant zu wissen, ob dieser Hinweis in Dir Resonanz auslöst ....

    LG Artor
     
  8. susi36

    susi36 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Hallo Artor!

    Also es war tatsächlich sehr schnell ein Gefühl der Vertrautheit da. Ansonsten kann ich nicht viel dazu sagen, karmische Beziehung - keine Ahnung, fühlt sich für mich nicht so an.

    LG Susi
     
  9. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Wenn in den Horoskopen Hinweise enthalten sind auf gute Rahmenbedingungen für das Aufblühen einer Beziehung ... dann hängt es immer noch davon ab, was die Betroffenen aus diesen Gegebenheiten machen. Das beginnt schon bei verschiedenen Definitionen von Beziehung ... Haus 7 beschreibt ja nur das Begegnungspotenzial. Menschen suchen aber in der Regel mehr (und oft sehr Unterschiedliches) in einer Beziehung ... Liebe, Unterhaltung, Sicherheit, Bestätigung, Bemutterung, Bevaterung, Beruhigung, Mustererfüllung ... und dergleichen mehr. Was wollt Ihr (und jede/r von Euch) also wirklich voneinander und von alldem, wenn Ihr eine Beziehung wollt? Ich finde, das achtsam zu klären wäre vielleicht zielführender als es einfach am Gegensatzpaar sieben Tage oder drei Tage festzumachen.

    Ich lebe selbst in einer - mehr oder weniger - Wochenendbeziehung, und ich fühle mich selbst darin deutlich wohler als meine Partnerin. Was mir wiederum auf der Seele liegt. Es ist ein Kompromiss, um überhaupt eine Beziehung leben zu können. Wie wohl jede Beziehung ein Kompromiss zwischen zwei erwachsenen Individuen ist, zumindest, wenn sich beide über den spontanen Liebesrausch hinaus ihrer vielschichtigen Bedürfnisse bewusst sind.

    In der Synastrie zeigt sich das für mich sehr schön ... auch in guten Beziehungen sind oft erhebliche Spannungen in der Synastrie zu entdecken, aber die sind dann wohl auch deshalb gut, weil die Beteiligten sich diesen Spannungen stellen und sie bewusst thematisieren und gemeinsame Formen finden, damit umzugehen.
     
  10. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    -----
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen