1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter Quadrat Venus im Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Athena, 1. Februar 2006.

  1. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo,
    welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Konstellation gemacht?

    Danke, Athena
     
  2. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Athena,

    das hat meine Tochter. Sie hat auf die Schnelle viel Glück beim anderen Geschlecht. Doch da Jupiter auch mit Uranus zusammen steht, kann sie das Glück sehr schlecht festhalten.
     
  3. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Bei dem disharmonischen Aspekt Jupiter-Venus kann man zwar viel Wärme und Herzlichkeit geben - desshalb ist man auch ein angenehmer Kontaktmensch - verführt aber dazu, daß unsere Mitmenschen gerne den Eindruck gewinnen, man dränge sich zu sehr auf.

    Mit Jupiter wird das Verlangen nach Freundschaft und Liebe zu einem massiven Eroberungsdrang, was Unruhe auf physischer und emotionaler Ebene auslöst. Jupiter Quadrate verleihen immer Unruhe und Herausforderung.
    In Verbindung mit der Venmus verleiht diese Konstellation Atraktivität, die man aber nicht allzusehr betonen sollte.
    Wie bei allen Aspekten zwischen Venus und Jupiter ist Selbstdisziplin nicht die stärkste Seite de Betreffenden. In diesem sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
  4. Ena7

    Ena7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    140

    Liebe Athena,

    habe zur Zeit Jupiter in Opposition zu meiner Venus. Dieses macht sich bei mir bemerkbar, daß ich noch träger und bequemer werde als sonst und außerdem einen riesigen Hunger habe.

    Also - am liebsten sitzen und essen :clown: Eine Bekannte von mir hat diesen Transit auch und sie hat schon einige Kilos zugenommen, wie sie berichtete! Vielleicht ist es beim Quadrat ja etwas anders :confused:

    Liebe Grüsse
    Ena
     
  5. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo,
    danke für die Antworten!
    Das sind ja sehr verschiedene Ausprägungen.

    @ chanda:
    Schnell viel Glück beim anderen Geschlecht ist interessant, kann ich aber von mir nicht bestätigen.
    @ gandalf:
    sich aufdrängen vielleicht, kann sein.
    @ ena:
    ich habe bei Jupiter Trigon/Sextil Venus zugenommen aber das Quadrat spricht zumindest im Radix nicht dafür.

    Ich habe eigentlich an so etwas wie "Idealismus" (beruflich, gesellschaftlich etc.) reibt sich ein wenig mit der Liebe, Geborgenheit etc.
    Man will den Idealismus für die Liebe nicht zurückstecken bzw. beides haben und das funktioniert nicht immer.
    Eine andere Ausprägung ist meiner Meinung nach dass man an den Partner zu hohe Ansprüche stellt (er muß was sein) und ein Partner der "was ist" ist selten zugleich ein wirklicher Liebespartner.

    Athena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen