1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter Quadrat Neptun

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Wasserfall, 3. März 2006.

  1. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo Ihr Alle!

    Fällt Euch etwas zu Jupiter in Löwe im 3.Haus zum Quadrat Neptun im Skorpion im 6.Haus was ein?
    Mit Jupiter im Löwe im 3.Haus ist man gerne im Mitterlpunkt redet gerne von sich selber,wie steht das im Widerstreit( Quadrat) zu Neptun?
    Wie kann man generell Neptun im 6.Haus deuten?
    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Einfälle.

    liebe Grüße
    Wasserfall:) :) :)
     
  2. Echelon

    Echelon Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Tirol
    Hallo Wasserfall,

    ich hab zwar kein Quadrat, aber ein Trigon zw. Jupiter und Neptun (der steht im 6. Haus). Das Quadrat könnte man vielleicht so deuten, daß die Jupiter'sche Selbstdarstellung dem Alltag nicht standhält.

    Neptun im 6. Haus wird allgemein als großes Gespür für die Gesundheit (eigene und fremde - evtl. Neigung zum Heiler), aber auch Krankheiten mit unklarer Ursache oder falsche Vorstellungen in der Arbeit gesehen.

    Das 6. Haus wird mit Arbeit, Gesundheit, alltäglichen Verpflichtungen verbunden.

    Echelon
     
  3. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Hallo Echelon!

    Danke für Deine Antwort.:winken2:
    Habe dadurch neue Sichtweisen erhalten.
    Würde gerne wissen wollen, ob man Spannungsaspekte auch konstruktiv leben kann,oder ist das ein Wunschdenken,weil ja schließlich durch Spannung was gelernt werden muß.

    Viele Grüße
    Wasserfall
     
  4. Echelon

    Echelon Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Tirol
    Hallo Wasserfall,

    Spannungsaspekte werden in der Literatur allgemein als schwierig und hinderlich gesehen. Es gibt aber auch die Ansicht, daß zu viele harmonische Aspekte träge machen können, weil einem vieles scheinbar in den Schoß fällt und man nicht sehr an sich arbeiten braucht.

    Ich habe selber recht viele Spannungsaspekte in meinem Geburtshoroskop (darunter mehrere Oppositionen) und kann sagen, daß ich mich nicht auf Erreichtem ausruhen kann. Dafür bekomm ich dann immer mehrere Seiten/Ansichten präsentiert, die manchmal auch von Außenstehenden repräsentiert werden.

    lg,
    Echelon
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Wasserfall,

    Spannungsaspekte, also Opposition und Quadrat können ebenso mitreißen, begeisternd wirken, anpacken, Hindernisse überwinden, Reibung erzeugen und Konflikte...Bei diesen "roten Aspekten" hat man auch die größte Lerndynamik. Aspekte sollte man grundsätzlich in der Trinität sehen, ebenso Planeten, Zeichen und Häuser. Den roten Aspekten wurde in der Vergangenheit und der alten Astrologie jedenfalls viel Unrecht getan. Wie schon oben von Echolon erwähnt, können blaue Aspekte zwar genießen, aber ebenso neigt man mit zu viel Blau zur Antriebslosigkeit. Grüne Aspekte stehen für die Denkprozesse im Horoskop. Das Halbsextil bedeutet den kleinen und das Quincunx den großen und langen Denkschritt, den Hoffnungs- und Sehnsuchtsaspekt. Auch die Liebe und der Glauben finden sich im Grün. Blau stabilisiert, speichert gemachte Erfahrungen und lassen wie das Blau im Himmel immer wieder die schönen Dinge des Lebens in den Vordergrund stehen.

    Liebe Grüße!:)

    Arnold
     
  6. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo Echelon! :)

    Wie meinst Du das," mit den Seiten/Ansichten,was Andere repräsentieren".???
    Habe ich nicht ganz verstanden.:confused:

    Hallo Arnold!

    Danke für Deine Antwort.Versuche die Spannungsaspekte nun ein bißchen positiver zu sehen.:regen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen