1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter-Neptun-(Uranus)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gravur, 5. Mai 2008.

  1. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Hallo,

    was fällt Euch zu Jupiter-Neptun ein?

    Und wenn nun der Uranus da noch mit reinfunkt.

    In einem Geburtshoroskop sind diese 3 Planeten in einem grossen Trigon verbunden, wobei Jupiter in 3 steht, Neptun in 6 und Uranus in 10.

    Danke.
     
  2. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    okay ich will keine Ängste schüren.....

    Transit-Neptun befindet sich in dem Radix in einem von Uranus beherrschten Haus.

    Jupiter herrscht im Radix über den Neptun.

    Venus herrscht über den Uranus.

    Neptun attackiert momentan die Venus im Quadrat (was den Uranus freuen dürfte), und bald auch seinen eigenen Herrscher, den Jupiter......in Opposition.....

    nimmt damit dem Uranus die einzigen übergeordneten Prinzipien (mundan Neptun, in dem Radix Venus)......


    URANUS-POWER......?
     
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Gravur,

    Die Figur ist ein großes Talentdreieck, und mit Jupiter und Uranus, sowie Neptun zeigt es Talente an, die mit "schöpferische, visuelle Intelligenz" umschrieben werden können. Jupiter in drei soll mehr auf die Details achten, damit seine Eingebungen auch untermauert werden und Früchte tragen können. Neptun in sechs zeigt soziale Berufe an, aber auch künsterlische, heilerische, manchmal auch den Chemiker. Uranus in zehn hängt mit dem sechsten Haus zusammen. Im zehnten könnte man sich den Beruf zur Berufung machen.

    Interessant sind auch die tieferen Zusammenhänge der drei obigen Planeten: Jupiter herrscht ebenso in den Fischen exoterisch wie Neptun, aber Jupiter herrscht wiederum esoterisch über den Uranus, damit dieser auch das Sinnenhafte berücksichtigt, sonst kommt er zu abstrakt und kühl daher. Saturn im Transit ist immer sehr wertvoll und nützlich, da er auslotet in Hinsicht auf Möglichkeiten, eine Neuerung oder Vision zu erden, sie zur Gestalt werden lassen.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  4. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Hallo Arnold,

    Saturn hat momentan wenig zu melden -

    herrschen tut er über das 7.Haus, in dem Radix.

    Im Transit turnt er in Haus 3 rum....ohne Aspekte...
     
  5. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    ich meine, der Neptun ist M.C.-Herrscher in dem Radix, was beruhigend wirken dürfte und ihm die wichtigste Funktion verleiht....

    Nur dass DER momentan soviel zu tun hat:

    Quadrat Mond/Venus, Opposition Mars/Jupiter (damit bis auf Merkur alle persönlichen Planeten in action).....

    Merkur leider unerheblich......

    oder ist der Transit-Herrscher über den Uranus?

    Uranus befindet sich nur leider in Haus 9, Konjunktion zum R-Merkur gerade vorüber....

    edit: welche Rolle spielen die Herrscher von eingeschlossenen Zeichen in Häusern? (um mal abzuchecken, welche Rolle Pluto spielt, in Bezug auf den Uranus......)

    klar, Arnold:

    Du sprichst die schützende Funktion des Jupiter über den Uranus an. Nur die beiden befinden sich in meinem Beispiel bald in Opposition....


    Hat jemand Gedanken zu einer Neptun-Jupiter-Opposition?
     
  6. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    ........
     
  7. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    ...............
     
  8. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Korrektur: Jupiter hat mit Neptun zu kämpfen, mit seinem eigenen Untertanen, der sich mundan in Haus 8 befindet.....Opposition zu Uranus bereits vorüber - der ist schon in Haus 9, bald in 10.....
     
  9. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Korrektur: Jupiter hat mit Neptun zu kämpfen, mit seinem eigenen Untertanen, der sich mundan in Haus 8 befindet.....Opposition zu Uranus bereits vorüber - der ist schon in Haus 9, bald in 10.....


    ZUSAMMENFASSUNG:

    also Neptun-Transit durch 8, bald in Opposition zum R-Jupiter, seinem Herrscher in dem Radix, dazu das lang anhaltende Quadrat zu Mond/Venus.

    T-Uranus an der ganzen Scheisse schon vorbei, in der Nähe des M.C.

    Venus Herrscherin über den R-Uranus, Pluto höchstens Mitherrscher....und letzterer befindet sich in einem Kampf mit R-Neptun...spielt vielleicht auch eine Rolle.....

    Neptun Herrscher des M.C., wodurch der Uranus wieder "zugegossen" werden dürfte......wenn er ins 10.Haus eintritt

    Gewiss - DAS ist beruhigend. Dann hat der "grosse Blaue" wohl auch die grössten "Fights" mit Mars/Jupiter sowie Mond/Venus hinter sich....

    edit: die Merkur/Uranus-Zeit krieg ich vorüber....
     
  10. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Werbung:
    Ey - was haben denn Uranus und Neptun und Jupiter mit Dir selbst zu tun oder schaust Du bei ihren Kriegsspielen nur zu ???

    Bei Jupiter-Neptun fällt mir viel Nebel oder (Rede)Schwälle auch noch ein...

    Die Macht der Selbstbe- und -vernebelung ???

    Wenn also diese Kämpfe in Dir stattfinden, bist Du ihnen ausgeliefert, weil es vorgeschrieben steht ???

    Merkur - Uranus könnte doch ein kreativer Geist sein, bei dem es nur so blitzt...

    Geht es nicht zum guten Ende darum, dass Du Herrscher Deiner widerstreitenden Energien im Kampf gegen Dich selbst wirst und Dich nicht davon dominieren lässt anstatt ihr Untertan zu bleiben???

    Laienhaft von mir ausgedacht :weihna1
     

Diese Seite empfehlen