1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter in 6

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 17. Oktober 2009.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    hallo leute.

    Jupiter ist doch der glücksplanet doch wie deutet man ihn??
    Wird einem dort wo er steht Glück wiederfahren??

    Wie würdet ihr einen Löwe-Jupiter im 6.haus deuten??

    Glück im alltag??
     
  2. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    achso falls die aspekte wichtig sind:

    Konjunktion zur sonne in löwe und 5.haus

    Opposition zu mond und saturn wassermann in 11.haus

    Quadrat zu pluto in skorpion und 8.haus
     
  3. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.193
    Jupiter steht auch für Maßlosigkeit und Größenwahn. ;)
    Aber ich bin mir fast sicher, dass du mir jetzt erzählen wirst, dass das nicht stimmt. :D
     
  4. annabel

    annabel Guest

    genau wie chia dharma weiß ich auch nicht wie man jupiter deutet. das es der glücksplanet sein soll, weiß ich , mehr aber auch nicht.

    spielt es überhaupt noch eine rolle in welchem zeichen sich jupiter befindet? planeten wie jupiter, uranus oder saturn wechseln das zeichen doch so langsam das es kaum von bedeutung ist und ja ganze generationen den planeten im selben zeichen haben. von daher achtet man bei diesen planeten noch verstärkt aufs haus, also noch mehr als bei venus, mars, merkur, sonne und mond!??


    ich hab übrigens jupiter im schützen im haus 1. ist das günstig das er im schützen und somit im eigenen zeichen steht?


    edit: sorry chia dharma das ich deinen thread für meine frage "benutze"
     
  5. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Jupiter bleibt 1 jahr im gleichen zeichen von daher ist er ein unpersönlicher planet, die persönlichen planeten sind sonne mond mars merkur und venus^^

    aber iich glaube trotzdem dass das zeichen auch wichtig ist im schützen steht er ja "zuhause" von daher müsstest du vor glück strotzen oder so :D
    wie meiinst du das :confused:
    Jeder sieht eiinen anders, fremde menschen sehen wohl nur den aszendenten bei eiinem. Und man selbst siieht sich doch immer im guten licht. aber maßloß bin ich auf keinen faLL, größenwahnsiinig vLLt ein bisschen :D
     
  6. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.193
    Werbung:
    Hallo annabel,

    so wie jeder Planet und überhaupt alles im Leben hat auch Jupiter 2 Seiten.
    In deinem speziellen Fall mit Jupiter in 1 noch dazu in seinem eigenen Zeichen würd ich das schon als Glücksfall bezeichnen, ich denke mal du bist mit einer sehr optimisten Grundlebenseinstellung ausgestattet, siehst alles sehr positiv, hattest immer den persönlichen Freiraum den du brauchtest um dich so wie du es wolltest entfalten zu können und dürftest ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden haben. Auch Lernen, Reisen und die Philosophie gehört zu Jupiter und zum Schützen. Man ist immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Eroberungen, um seinen Horizont zu erweitern.
    Die andere Seite ist die, dass man sich evtl. selber mehr zugesteht als anderen, ein angeborener Herrschaftsanspruch sozusagen und dass man wenig Bedürfnis verspürt sich für persönliche Ziele auch wirklich groß anzustrengen.
    Die positiven Seiten Jupiters sind Optimismus, Großzügigkeit und Gerechtigkeit, die negativen Seiten sind Übertreibung und Maßlosigkeit.
    Jupiter kann auch sehr bequem und selbstgerecht machen.
    Jupiter in 1 dürfte dir im Leben viele Chancen zur Entfaltung deiner Persönlichkeit schenken, du solltest sie auch nutzen. :)

    Wenn dein AC ebenfalls Schütze ist und somit Jupiter als Herrscher von 1 in 1:
    "Als Schütze-AC ohnehin nicht gerade Meister in Sachen Bescheidenheit können sie mit zusätzlich Jupiter im ungünstigen Fall regelrecht gierig bis maßlos werden. ... Eine entwickelte Persönlichkeit mit dieser Konstellation genießt Anerkennung als ideenreicher Lebenskünstler und ist bekannt für seine Großzügigkeit." (Zitat aus dem "Buch der Häuserherrscher")

    LG
    Stern
     
  7. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.193
    Es ist nicht wichtig, wie andere einen sehen, denn jeder andere sieht einen wieder anders als der andere andere, wem willst du da also schon wirklich gerecht werden ;)

    Sich selber gegenüber sollte man allerdings ehrlich sein und sich so sehen wie man wirklich ist, mit all seinen Stärken UND Schwächen und nicht nur so wie man gern sein würde, oder was man den anderen gern weismachen würde, wie man so ist, das kommt nämlich einem Selbstbetrug gleich. Wenn ich mir meine Schwächen nicht eingestehe, weil ich nur das Gute an mir sehen und haben will, werde ich nie erkennen welches Potential "eigentlich" in meinen vermeintlichen Schwächen begraben liegt und dass ich sie, will ich sie loswerden oder transformieren erst einmal überhaupt anerkennen muss.

    Habs anderwo schon mal erwähnt, wenn man als Mensch "ganz" sein will, muss man sich auch ganz annehmen, mit seinen Stärken und seinen Schwächen, wenn man nur das Positive haben will, will man nur die bessere Hälfte von einem Selbst sein und die ins Unbewusste abgedrängten, verleugneten Schattenseiten werden sich umso unangenehmer und unbeherrschbarer im Leben manifestieren.
     
  8. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    *gg* - damit ist ja nu alles klar. :D
     
  9. annabel

    annabel Guest

    ac hab ich skorpion.
    die negative seite, das ich mir selbst mehr zugestehe als andren stimmt schon mal,leider...aber auch nicht bei allem...

    ich bin meistens eher pessimistisch eingestellt..passt also irgendwie gar nicht. ob ich immer persönlichen freiraum hatte, kann ich gar nicht so einschätzen ehrlich gesagt.

    und die chancen..vll hab ich sie bis jetzt nicht gesehen und nicht so genutzt. ich sehe allgemein oftmals vieles negativ, denk mir aber immer auf der anderen seite das da schon noch was positives kommen wird und kommen "muss". ich "vertraue da sozusagen irgenwie drauf.
     
  10. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    nimm dir das garnicht zu ernst, das sind alles allgemeine sätze, die man liest und wo sich jeder identifizieren kann, man kann ja auch nicht sagen nur weil jemand jupiter in schütze hat und dann zb auch noch in 9 dass er ein riesen glückspilz ist, es gibt auch leute die das genaue gegenteil sind ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen