1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter am Deszendenten Partner?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Hephaistion, 6. Dezember 2008.

  1. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Ich würde gerne wissen, wie ich mir den Jupiter zu nutze machen kann, der in ein paar Tagen an meinem Deszendenten vorbeiziehen wird, nämlich in 26° Steinbock. Ich bin Löwe AC Krebs, wenn das was hilft.
    Ich bin nun schon lange allein, und hoffe, daß ich in nächster Zeit mal jemanden kennenlerne, in den ich mich auch mal glücklich verlieben könnte und der mich villeicht sogar auch liebt.
     
  2. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Achso, ich hab mal mein Radix angefügt
     

    Anhänge:

  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom hephaiston,

    weil jupiter ein sog. "glücksplanet" ist, kannst du nich davon ausgehen, dass dir bei der transit am dc sofort einen mann servieren wird! so "einafach" (=einfältig!) ist die astrologie nicht. du musst immer anschauen wie der jupiter in der radix gewirkt hat, und der transit kann nur das auslösen, was in der radix schon angelegt ist...

    da dein jupiter im radix nicht besonders gut steht (zum beispiel steh im wasserzeichen oder als tagesplanet unter dem horizont) kannst du nicht sofort dein "märchenprinz" erwarten...wenn ich voruassagen sollte was da passieren kann, so würde ich auf "bewusstseinerweiterung durch schmerzhafte erfahrungen" tippen und nicht auf dem "märchenprinzen"

    shimon1938
     
  4. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40


    Hm, also weiter wie bisher... naja, trotzdem danke.
     
  5. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Hi :)

    Wann du deinen Märchenprinzen kennen lernen wirst, kann ich dir auch nicht sagen. Kein Plan.

    Jupiter im 7. Haus, also im Haus der Partnerschaft, heißt auch nur, dass du während dieser Zeit ein Auge dafür hast, wer zu dir passt. Aber wirklich klemmen, tut es im 5. Haus und mit der Venus, die kriegt ein dickes Quadrat von Uranus aus 5 ab.
    Mit dem Selbstbewusstsein hakt es eigentlich nicht, aber wenn es drauf ankommt, bist du schüchtern und/oder irgendwie traust du dich nicht so recht, nach dem Turteln und Anbaggern (wenn du dich das traust) auch weiter zu gehen, weil es dann gleich zu eng werden könnte und du dann flüchten musst. Oder wie läuft das ab?
    Du wirst aus dir herauskommen müssen, Hephaistion. Vom Warten und Hoffen wird sich nichts ändern. Da kannst du auch ein Merkur, Jupiter, Sonne, Venus, Neptun Stellium als Transit im 7. Haus haben, wenn du nicht selber tätig wirst und dich aus dir raus traust, hilft das alles nix, niemand wird dich kennen lernen können.
     
  6. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hi pieps, erstmal Danke.

    ich glaub, da is was dran. Dann nehme ich das mal als Rat und werde das bei der nächsten Gelegenheit mal probieren. Auch wenns dann nicht das wahre wird. Aber ich muß ja was verändern, sonst trete ich ja weiter auf der Stelle.

    Hast Du das aus dem Quadrat mit demn Uranus gesehen?
     
  7. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Ja, aber auch an deinem Krebs-Mars im 12. Haus. Der verrät, wie du die Sache letzt endlich durchziehst. Jeder Planet im 12. Haus und auch in einem Wasserzeichen ist Markenzeichen eines schüchternen, verschlossenen und sensiblen Menschen.
    Gerade für einen Mann ist Mars ein wichtiger Anhaltspunkt, ein besonders wichtiger Persönlichkeitsanteil - gerade auch, wenn es um Liebesdinge, konkret Sexualität, geht.
     
  8. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Also wenn ich mir das so anschaue, dann scheint da sowieso ne große Feuer/Wasser-Thematik zu sein. Mit Sonne, Mond, Löwe, Krebs, AC, Mars, 12 Haus. Kann man das so sagen?
     
  9. Hephaistion

    Hephaistion Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Mal ne Berichterstattung:
    Also Partnermäßig ist bis jetzt nichts großartiges gelaufen, aber ich wurde schon zwei mal von Vorgesetzen angesprochen. Einmal wurde mir eine höhere Aufgabe angeboten und das andere Mal habe ich jemand im Bus getroffen und eine sehr gute Berufsmäige Unterhaltung geführt.

    Soviel zu Jupiter am Deszendenten :) Is schon faszinierend, was so eine Zeitqualität so mit sich bringt ^^
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Werbung:
    Hallo Hephaistion,

    ich hatte die letzten 12 Monate auch Jupiter durchs 7. Haus laufen, da bei uns Krebs-AC´s Jupiter meist Herrscher des 6. Hauses ist, spürt man in diesem Lebensbereich schonmal die ein oder andere Wohltat.:), so wie von dir oben beschrieben. In deinem Geburtshoroskop steht Jupiter ja auch nicht gerade schlecht im 5. Haus im Trigon zur Sonne, dem Herrscher von 2 und in Konjunktion zu Uranus. Das spricht für materielle Erfolge durch vernüftige Aussteuerung und Anpassung im Alltagsleben, dazu gehört auch die Arbeit.
    Primär hat Jupiter also in deinem Fall nichts mit Partnerschaft zu tun. Wenn er durchs 7.Haus läuft, hast du aber die Chance gute Kontakte in jede Richtung zu knüpfen. Ich habe gemerkt, dass ich mich zeitweise sehr positiv mit meiner Umwelt verbunden gefühlt hab, dieses Gefühl bewirkt natürlich ein offenes, positives Zugehen auf andere Menschen. Das ist so eine positive Feedbackschleife.
    Übrigens zerbrechen unter einem Jupitertransit durchs 7. Haus auch viele Beziehungen, während unter einem Saturntransit Beziehungen in eine stabile Phase kommen können.
    Das Beziehungsthema hat für Krebs-Aszendenten immer eine saturnische Komponente, da ist alles drin, von einer sehr ernsthaften Einstellung zum Thema bis zu echten Blockaden überhaupt einen Partner kennen zu lernen. Der Herrscher deines 7. Hauses steht ziemlich spannungsreich im 4. Haus in Konjunktion zu Pluto. Das Partnerschaftsthema belastet dich sehr, beeinträchtigt deine Stimmung und deine Lebensqualität und ist wohl auch zu einem Grübelthema geworden?
    Vielleicht solltest du dieses erstmal loslassen. Beschäftige dich mit doch mal mit deinem 4. Haus. Dort findest du dein seelisches Fundament und deine Familienchronik. Ich denke bevor Pluto in diesem Haus nicht transformiert ist, kannst du das Beziehungsthema nicht lösen, dafür musst du m.E. aber erstmal in den Keller hinab. Ich vermute, da gibt es einiges an Familienthemen, die aufgearbeitet werden müssen. Bald kommt auch dein Saturn auf den IC, dann kommst du eh nicht mehr drum herum.

    lg
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen