1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jungfrau AC und Partnerschaftsproblematik?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Virigin, 10. April 2007.

  1. Virigin

    Virigin Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    142
    Werbung:
    Ich bin vor einiger Zeit auf folgenden Text von Michael Roscher über den Jungfrau Aszendenten gestoßen: http://www.astropage1.de/schule/download/AS_JUNGF.pdf

    Hier ein Auszug:
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    :D :D

    hat der autor schlechte erfahrungen gemacht? :D
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    liest man in verscheidenen büchern zu verschiedenen zeichen, ACs MCs oder gestrine die texte, so merkt man, dass die je nach autor ganz verschieden 'gut wegkommen'..

    da sind teilweise so schlechte texte dabei.. diesen würde ich dazu zählen..

    merkmal:
    -einseitigkeit bei der deutung
    -strikte vorgabe der prinzipienmanifestation
    -ein zeichen oder gestirn muss für den ganzen mist herhalten, den er als solchen ansieht..
    bei ihm war es neptun.. bei anderen ist es uranus.. bei anderen pluto.. usw..
    => manche lassen in ihren deutungen ihren lebensfrust raus..
    das ist zwar für sie ganz befreiend..
    aber kaum sachlich // richtig..

    ist zwar ganz witzig, weil er situationen beschreibt die tatsächlich vorkommen..
    aber mit der astrologie selbst hat das wohl weniger zu tun..
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist

    Dem kann ich mich nur anschließen.

    Menschen mit Jungfrau-Aszendenten haben möglicherweise ein Faible für Fische- oder Neptun-betonte Menschen, aber diese können sehr romantisch, kreativ und phantasievoll sein. Ebenso auch chaotisch und nicht fassbar. Aber Bierbauch und dergleichen passt nicht dazu.

    Was Herr Roscher da beschreibt ist auf karikative plumpe Art das Partnerschaftsdilemma: was zunächst ein Traumprinz war, entpuppt sich im Alltag als ein ganz normaler Mensch mit Schwächen (unrasiert, ungewaschen und dergleichen). Schade, dass der die Partner der Jungfrauen auf dieses reduziert.

    Oder passen seine Ansichten wohl zu deinen Erfahrungen?

    Liebe Grüße pluto
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Pluto,

    ja, sehe ich so wie du..


    mit einem jungfrau-AC hat man einen fische-DC
    mit einem fische -AC hat man einen jungfrau DC

    die AC-DC-achse soll hinweise liefern, welche art partner-typ man als ergänzend erleben könnte..

    mit Jungfrau-AC dürfte man im auftreten eher nüchtern, sachlich, logisch, ordentlich, pragmatisch und auf etwas leiserer art charmant sein..
    durch den Fische-DC dürfte man eine partner als ergänzend empfinden, der etwas mystischer eingestellt ist, mehr nähe zu traum, gefühl und innenwelt hat; der nicht so sehr an strukturen des alltags sich orientiert sondern mehr an die stimmung der zeit...

    ---

    den fall den der autor da oben beschreibt, wäre als extremfall durchaus denkbar..
    doch verwechselt er scheinbar zeichen- bzw gestrin-prinzipien mit unverstandenen klischees, die sich in der von ihm gewählten art nicht einfach so in verbindung bringen lassen..

    -die mangelnde körperliche pflege, die er als thema anspricht, ist a proiri kein neptun-problem, sondern eine jungfrau-thematik..
    *wird die jungfrau-energie gefördert: ist man gepflegt..
    *wird sie unterdrückt: ist man ungepfelgt..
    ~mit neptun hat das noch lange nichts zu tun..

    -mit neptun wäre eher die spirituell /geistig seelische pflege zu verbinden
    *wird die neptun-energie gefördert: ist man sauber in der seele.. frisch und angenehm..
    *wird sie unterdrückt: ist man innerlich versumpft..
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    so: jetzt die synthese..

    drogen, alkohol, bierbauch, mundgeruch und ähnliches sind anzeichen dafür, dass auf beiden ebenen was schiefläuft..

    da wird der körper nicht gut gepfelgt also vernachlässigt/angegriffen..
    aber auch die seelisch-geistig-spirituelle welt in sich..

    die probleme vermischen und verstärken sich teilweise also..

    doch die ursache solcher problem sind weder die jungfrau (merkur).. noch der neptun (fische).. sondern der schlechte umgang mit den energien, die sie repräsentieren..

    --

    dadurch, dass diese themen aber auf der begegnungsachse stehen (AC-DC) könnte dieses wechselspiel aus körperlich-materiellem und geistig-spirituellem.. eine thema der bezieung sein..

    auf welcher ebene diese begegnung mit solchen themen begegnet, mag von der eigenen entwicklung abhängen..
    und vom restlichen horoskop..

    --

    die opposition zwischen diesen prinzipen (zeichen) mag andeuten, dass ihre innere verwobenheit anfangs nicht ganz offensichtlich ist und noch erkannt werden möchte..

    doch fische und jungfrau ergänzen sich prima, wenn der zusammenhang aus materie und seele verstanden ist..
    und deren mutualismus erkannt wird..
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    (-ähnlich zu stier-skorpion; doch geht es bei denen wohl mehr um besitz, genuss, sinnlichekit, (psychische) ressourcen, aufbauen, bewahren zerstören..
    -während bei jungrfau-fische wohl mehr um traümen, fühlen, seele, organisieren, pflegen, verstehen, heilen.. geht)
     
  8. Pholus

    Pholus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    Hallo Virigin,

    den Vorwurf kann ich dir und einigen anderen Wortmeldern nicht ersparen. Bevor ich jemanden des Blödsinns und für Plump erkläre, sollte man wenigsten versuchen, das Zustandekommen solcher Aussagen zu verstehen.
    Ich würde das Gesagte nämlich nicht dramatisieren wollen. Wenn Rocher so etwas in dieser Form sagte, dann fügte er auch in seinen Seminaren mit einen Lächeln hinzu, das alle Anwesenden deren AC besprochen werden natürlich davon nicht betroffen sind, sie die problematischen Seiten selbstverständlich schon überwunden haben usw.
    Und das zitierte von dir, ist ein Ausschnitt von einen gehaltenen Seminars Roschers, das auf Band mitgeschnitten wurden. Gerade die Aszendenten sind nach meiner Kenntnis vom W. Völkel (astopage1) selber abgetippt bzw. aufgearbeitet wurden.
    Warum fragst du ihn nicht direkt, in welchen (wirklichen) Zusammenhang Roscher diese Aussagen gemacht hat... vielleicht sass gerade in dem Seminar eine besonders lustige Truppe zusammen, die diese gewählte Form der Analogiekunde von ihn sogar gefordert hat, die das alles nicht so Enge gesehen hat und sieht - wie manch anderer.

    Pholus
     
  9. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Hi ins Merkür Neptun rund.
    Danke für den MiRo Text!
    Ich hab TPA nie gelesen oder studiert, bin aber von der Beschreibung hellaufbegeistert.
    Zeigt Sie doch den alltäglichen Wahnsinn auf.

    Dem Jungfrau ASC ist es von bester Not, seinen Wassermann aus 6 zum Zuge kommen zu lassen und sich aus solch häuslichen Bedingungen schnellsten zu lösen.
    Ausserdem kann der Jungfrau ASC selbst zum Bigamist und Betrüger sich verändern.
    Die Sichtweise macht das Leben mit aus.
    Weshalb in monogam-patriachaler Langweile sich an einen Fisch klammern?
    Grinsegruss
    ME:kuss1:
     
  10. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Wäre noch interessant zu recherschieren, ob Neptun und Fischbetonungen des 3 Quadranten devot und masochistische Neigungen in der Partnerschaft-erotischem Bereich haben.
    Grüssles:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen