1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jung, weiblich, katholisch - und will Priesterin werden

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 27. März 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.588
    Werbung:
    Jung, weiblich, katholisch - und will Priesterin werden :)

    Mehr über sie: http://www.spiegel.de/karriere/beru...mich-endlich-priesterin-werden-a-1084003.html

    Meinen Segen hat sie! (y)
     
  2. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Ist nach Kirchenrecht nicht möglich. Sie dokumentieren damit dass sie Menschenrechte und Menschenwürde ignorieren. Sie haben daher auch kein Problem Eva als Verführerin und Ausgangspunkt für die Erbsünde zu deklarieren.

    Kurz gesagt: Ein krimineller Weltkonzern, der Glauben für die eigenen Machtinteressen mißbraucht und die Menschheit betrügt!
     
    Shimon1938, Syrius und Amarok gefällt das.
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.588
    Noch nicht ....

    Aber dieses Kirchenrecht ist ja änderbar.
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.588
    Mehr über Jacqueline Straub:

    Quelle: http://www.spiegel.de/karriere/beru...mich-endlich-priesterin-werden-a-1084003.html

    Alles Gute!

    Hoffentlich klappt es bald mit der Promotion - und später irgendwann dann auch mit der Priesterweihe!
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Sollte sich eher fragen, warum sie ihre kindliche Indoktrination nicht los wird in Bezug auf diesen altmodischen Verein.

    Osterhasen für Erwachsene halt.
     
    cailin, Amarok und Daly gefällt das.
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.332
    Ort:
    Werbung:
    Das ändert sich nicht, bleibt ihr nur die Möglichkeit evangelisch zu werden. Da darf sie dann.......
    LG
     
  7. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Der Wechsel zur evangelischen Religion ist eine Alternative. Wie die katholische Amtskirche auf Wettbewerbstaktik und Konkurenz eingestellt ist, erkennt man in ihrem Verhalten gegenüber evangelischen und orthodoxen Priestern. Beide Kategorien können problemlos in der kath. Kirche als Priester weitermachen, auch wenn sie verheiratet sind!

    Großzügigkeit gegen über der Konkurenz, kleinkariert und menschenverachten gegen über den eigenen!
    Da hilft selbst der Heilige Geist nichts, wenn er zu Pfingsten die Erleuchtung bringen sollte.
     
    starman und Lichtpriester gefällt das.
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.588
    Früher gab es auch mal eine Zeit, in der Lehrerinnen nicht heiraten durften. Falls sie es doch taten, wurden sie SOFORT entlassen.

    Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen.

    Irgendwann wird man auch zurückblicken und es ganz unglaublich finden, dass es mal eine Zeit gab, in der katholische Priester nicht heiraten durften - und Frauen vom Priesterberuf ganz ausgeschlossen waren.

    Und man wird den Kopf schütteln darüber ....
     
    Benzzon gefällt das.
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ihr sollst es nie vergessen: die erbsünde steht auch in der THORA - das haben nicht die christen "erfunden"! (damit habe ich auch meine "probleme"...)

    shimon
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    es ist klar, du kannst es nicht begreifen - und begreifst auch nicht: du musst nicht alles verstehen...:rolleyes:

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen