1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jugendliche rauchen jetzt, statt teurer zigaretten, wasserpfeife

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von papacha, 2. Juni 2007.

  1. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    http://www2.netdoktor.de/nachrichten/index.asp?id=126832&D=10&M=5&Y=2007

    Da sieht man es wieder Jugendliche finden immer wieder Wege um sich "abzugrenzen". Bin gespannt was die Politiker sich jetzt dazu einfallen lassen?!
     
  2. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Mein Gott, zuerst war marihuana die einstiegsdroge und jetzt sind es wasserpfeifen...

    wenn sich politiker dazu noch was einfallen lassen, damit noch mehr geld in die eigene tasche fliesst... :angry2:
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Soll das etwa bedeuten in jeden Haushalt kommt jetzt eine Wasserpfeife.:party02:

    LG Tigermaus
     
  4. Amin88

    Amin88 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Dholcey,
    ich glaube aber weiterhin das Zigaretten rauchen schädlicher ist, da man einfach viel öfter Zigaretten als Wasserpfeifen raucht. Ich rauche selbst 1 bis 2 Wasserpfeifen im Monat und glaube nicht, dass das in dieser Dosis wirklich schädlich ist.
    Meiner Meinung nach sollten Jugendliche vor, oder in der Pubertät weder Zigaretten, noch Wasserpfeife oder Cannabis rauchen, da die Pubertät ein wichtiger Umbauprozess in Körper und Geist ist den man nicht stören oder manipulieren sollte. Wenn man jedoch schon fest im Leben steht ist die Gefahr viel niedriger langfristige Schäden von solchen Drogen davonzutragen.
    Was man immer bedenken sollte ist das die Dosis das Gift macht!

    LG Amin
     
  5. NiederFrequenz

    NiederFrequenz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol
    Ich denke ,dass zwar die Art Wasserpfeifen zu rauchen schädlicher ist, der Tabak aber gesünder.

    Zigaretten umgekehrt. Ich rauche Zigaretten und Pfeife. Wenn ich die Pfeife einmal am Tag anrauche, fallen schon mal mind. 5 Zigaretten weg. Und der Tabak ist um einiges hochwertiger weniger "Chemie" verunstaltet.
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Vielleicht sollte ich mir auch so ein Teil zulegen.:weihna1

    LG Tigermaus
     
  7. NiederFrequenz

    NiederFrequenz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol

    Wasserpfeife oder normale Pfeife ?
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Also normale Pfeife habe ich früher schon einmal geraucht, ich habe sie meinem Vater abgeluchst, aber Wasserpfeife habe ich noch nie.

    LG Tigermaus:)
     
  9. NiederFrequenz

    NiederFrequenz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol
    Habe einmal Wasserpfeife geraucht. Kirschtabak war das. Mir ist allerdings schlecht davon geworden. Vielleicht auch deswegen weil ich beim Pfeifentabak auch nur den neutralen bevorzuge und das ganze andere Zeug wie zB. Whiskeygeschmack :klo: verabscheue.

    Ach das ganze geschmacklich vertabakte ist nichts für mich. lg
     
  10. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    nö.. aber unsere politiker könnten alle eine daheim haben.. weil ihnen lauter dumme und blöde ideen einfallen..

    irgendwer bzw -was muss ja schuld sein ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen