1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Judentum

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von anadi, 12. Mai 2014.

  1. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Werbung:
    Erkläre uns bitte,
    wie heißt der Gott der "Juden", oder wie die heißen,
    wo seine Eigenschaften beschrieben wird;
    Zitaten wäre wünschenswert;
    und stelle die Quelle deines Wissens zu Verfügung, bitte.
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    lese die thora, es gibt auch auf deutsche. ich benütze gewöhnlich den namen "der EWIGE"... in der THORA wirde Er gewöhlichh als EL oder ELOCHIM bezeichnet.... "JAHVE" sagen bloss menschen, die sich mit der jüdischen Mystik und KABBALA nicht auskennen oder nicht auskenne wollen...

    ... und zu deine be(un)ruhigung - juden gibt es wirklich und haben das anrecht ohne die apostrof geshcrieben zu werden...die juden sind ein volk - ob es dir passt oder nicht...:lachen:

    shimon
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2014
  3. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Jahve, Jehova oder auch Jahve-Elohim (hebr. ‏יהוה‎ = JHWH wird als Tetragramm geschrieben und setzt sich - von rechts nach links gelesen - zusammen aus den 4 Buchstaben Jod (י), He (ה), Waw (ו), He (ה)) ist einer der sieben Elohim, die die eigentlichen Schöpfer und Lenker unserer Erdentwicklung sind, von denen in der Genesis berichtet wird. Ursprünglich hatte Jahve wie die andern Elohim seinen Wohnsitz auf der Sonne. Nach der Trennung von Sonne und Erde und der weiteren Ablösung des Mondes von der Erde, nahm er auf dem Mond seinen Aufenthalt und sendet von hier mit dem reflektierten Mondenlicht seine reife Weisheit der Erde zu. Jahve wird daher zurecht auch als Mond-Gottheit verehrt.

    Das habe ich von AnthroWiki. Somit ist ja Jahve ein Elohim, oder?
     
    hnoss gefällt das.
  4. m290

    m290 Guest

    Die Anthroposophie in dieser Form ist Torheit vor Gott. Steht schon in der Bibel.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    da lob ich mir doch den gottesnamen der kabbala
    der jüdischen mysthik
    der heisst...bore und kann mit...komm und sieh selbst übersetzt werden
    da kommts auf dein eigenes sehen und einsehen an
    da wird einem nicht nur was vorgekaut...
    sondern man erschafft ih n sich selbst sozusagen
    ein sehr demokratischer gott wie ich finde...
    wo du selbst eben nicht ständig dich übergehen und übersehen musst
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    sorry, das wort "jahwe" hat für mich keine bedeutung und für mich ist der EWIGE EL oder ELOCHIM...
    (das tetragramaton=JHVH ist eion gheiemr name, die slbstlaute kenen nur menschen mit "besonderen fähigkeiten" - und das ist sehr gut so!!!)


    shimon
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    jhvh
    die 4 welten..
    von feuer wasser luft und erde..
    mond ist im baum der kabbala die sphäre des sexus
    er kommt dir sozusagen entgegen und dann übe´verzicht und du wächst über dich hinaus
    und offenbarst ihn mehr und mehr
    so erwacht das shin...und aus jhvh wird der yeheshua ...der jesus in dir erwacht zum leben...
     
  8. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.119
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    was wäre gegen Thor zu sagen, warum stricken jene weiblichen drei Kräfte die Kinder Indien etc. etc. etc. heran, wenn das alles lediglich vor Gott sein sollte...!!?!!
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    guck dir einen liebenden vater doch mal an..
    er spielt verstecken mit seinen kindern
    denn wer sucht ihn schon in sich selbst:D
    also nicht vor...das auch ...aber nicht nur
    dann wendet sich der blick auf dich und du guckst ihm mitten ins gesicht und siehst gar nichts mehr
    denn du bist zu ihm geworden...für einen augenblick welcher ewig währt...
     
  10. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Werbung:
    Tora ist nichts anderes als die ersten 5 "Bücher", der Pentateuch in dem sogenannten AT der Christen, also nichts neues.

    Und es geht nicht um die Aussprache des Wortes Yahve, sondern um seinen Eigenschaften und seinem Charakter:

    Yahve der Donnergott
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4561758&postcount=1

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4579625&postcount=123

    Yahve neidisch auf alle andere Götter
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4561835&postcount=6

    Das Wort Yahve als Eigenschaft des Donnergottes in Vedischen Literatur
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4561948&postcount=10

    Schöpfergott El
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4563251&postcount=56
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4563394&postcount=60
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4564334&postcount=67

    Gott und Götter
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4564406&postcount=69
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4564832&postcount=72

    Der Gott
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4580914&postcount=136
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen