1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

job zu vergeben: 32 h in 1140 Wien

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von rockatear, 25. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rockatear

    rockatear Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    job zu vergeben: 30 h in 1140 Wien

    Wir suchen eine Bürokraft, die sowohl Textbearbeitung für Blinde, als auch Buchhaltungskenntnisse besitzt.
    Nettes, kleines Team in Wien 1140
    Bezahlung ist leider nicht sonderlich gut bei KV BAGS
    32h pro Woche etwa 1100€ netto 14mal im Jahr
    Bitte dringend melden
    www.ettm.at
     
  2. tashina

    tashina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    hallo,
    der job interessiert mich sehr. Klingt wirklich gut, jetzt müßt Ihr nur noch in ein anderes Land umziehen und ich fang bei Euch an.

    Viel Erfolg beim Suchen.
     
  3. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    ***Thema verschoben***
     
  4. sage

    sage Guest

    Öhm...pro 32 Stunden 1100€ netto oder für alle 14 x 32Stunden 1100€?
    Wenn das 2. stimmt, ist´s nen Hungeralmosen....und wenn das erste stimmt...tja...dann würde ich es mir auch noch überlegen....kann mir aber nicht vorstellen, daß jemand soviel bezahlt, außer die Mafia für ein paar illegale Aktionen.


    Sage
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    32 Stunden wöchentlich und der Lohn von €1.100,-- brutto ist monatlich.
    € 1100,-- brutto sind € 934,-- netto.


    :)
    Mandy
     
  6. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    Werbung:
    die 1.100,-- € sind netto, steht dabei :kiss4:
     
  7. aussteiger

    aussteiger Guest

    ... und das 14 mal im jahr (12 monate + 1x urlaub und + 1x weihnacht) - ich weiss nicht, was da so schwer dran zu verstehen ist...

    lg
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien

    Oh sorry, hab ich überlesen .....


    :)
    Mandy
     
  9. rockatear

    rockatear Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    hallo
    bewerbungen gab es viele...
    leute mit 1-2 studienabschlüsse etc. aber alle hatten entweder die bezahlung zu beklagen oder wollten hundert tausend andere möglichkeiten, damit sie mit dem hund daheim spazieren gehen können, dies und jenes...
    tut mir leid, aber wems nicht passt, der sucht halt weiter
    schon klar, dass viele beim ams mehr fürs nixtun bekommen, aber es gibt menschen, die bekommen gar kein geld vom ams usw...

    ich selbst habe auch 2 studien abgeschlossen aber in den bereichen gibts selten etwas außer auf honorarbasis oder freier DV, wo man am ende des monats noch weniger hat, dafür aber mehr sorgen...
    ---
    die bezahlung ist eigentlich mittelmäßig bis schlecht aber ich muss sagen, dass die arbeit einfach sinn macht, es nicht so stressig zugeht wie sonstwo und die wenigen kollegen einfach super sind und ich bin hier zum ersten mal längere zeit angestellt mit dem luxus von 14 monatsgehältern. wer freie dvs kennt, weiß das dann auch zu schätzen...
     
  10. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    DAS waere fuer mich das argument, wenn ich nen job braeuchte und sowas koennte - ein gutes klima ist viel wichtiger als etwas mehr geld!!!

    man lese hier mal, wieviel menschen unter ueblen chefs/innen leiden, mobbing und stress bis zum krankwerden, und dann noch fuer ne arbeit ohne tieferen sinn...

    lg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen