1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jetzt ist die Zeit der Erlösung & Befreiung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Cosmicwishing, 20. Oktober 2011.

  1. Cosmicwishing

    Cosmicwishing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Jetzt ist die Zeit der Erlösung & Befreiung :)

    Und nicht mehr die Zeit des Wiederholens und damit Verstärkens
    alter Muster, alter Programme, des Leidens, des Mangels,…
    und all der unangenehmen „Dinge“.

    Dieses unangenehme „Spiel“ spielte die Menschheit schon seit Jahrtausenden.
    Jetzt aber ist die Zeit der Erlösung & Befreiung gekommen.
    Und alle Kräfte stehen uns dazu zur Verfügung.

    „Nicht schon wieder“… das denken wir doch öfters,
    wenn wieder einmal etwas Unangenehmes geschieht
    oder zu geschehen droht.

    Meist konzentrieren wir uns dann darauf,
    dass es schon wieder passiert oder passieren könnte
    und wiederholen damit das Unangenehme.

    So verstärken wir es per erneutem „Einbrennen“
    in unsere Gehirn-Synapsen und in unsere DNS.
    So erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit für ein (wiederholtes) Erleben.

    Wir können aber auch bewusst sein/sagen/denken:

    „Nein. Jetzt ist die Zeit der Erlösung & Befreiung !
    Und nicht mehr die Zeit des Wiederholens und Verstärkens alter, unangenehmer „Dinge“.“

    Wenn wir uns dessen bewusst sind und das denken bzw. sagen,
    geschieht die Erlösung, die Befreiung davon meist ganz von selbst.

    „Ich“ brauche dann meist gar nichts mehr zu tun,
    das Leben, das Sein, Gott, die positiven/heilenden/erlösenden/befreienden Kräfte
    oder wie immer Du es nennen möchtest,
    machen es für Dich, erlösen, befreien Dich von selbst. :)

    Cosmicwishing
     
  2. ironie

    ironie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    123
    Das hättest du wohl gerne das alles von alliene geht? Doch die Wirklichkeit sieht anders aus.:rolleyes:
     
  3. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    deine "Wirklichkeit" sieht genau so aus, wie du sie dir erschaffst

    Wir leben alle in unserer eigenen Wirklichkeit, Gutes und Böses erschaffen wir selbst:)
     
  4. AncientSoul

    AncientSoul Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Niederösterreich
    Du hast völlig Recht!

    Man muss einfach mal kurz innehalten und darüber nachdenken, was man denn gerade tut. :)
     
  5. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Schön nachgeplappert aus irgendwelchen Werken.
    Denken fängt damit an, dass man sich eigene Gedanken bildet
    und vor allem etwas tut. Das ist Befreiiung.
    Nachplappern hingegen ist ein geistiger Knast.
    Viele sind darin gefangen. Wer in sich fühlt, spürt das es wahr ist.
     
  6. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Wo ist da das Problem? Wir haben alle irgendwann mit irgendwelchen Werken angefangen, die uns zum Nachdenken angeregt haben, haben die evtl. auch nachgeplappert, bis wir die Wahrheit des Geschriebenen gefühlt haben. Der Weg ist bei jedem unterschiedlich und wenn das Posten des Textes ihrem Prozess dienlich ist, dann hat es doch seinen Zweck erfüllt. ;)
     
  7. Destiny79

    Destiny79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wien

    Hallöchen Cosmicwishing,

    schöne Worte.
    Wenn sie dich so anziehen, dann werden die für dich deine Befreiung sein.
    Wünsche dir viel Kraft dabei.

    LG Destiny
     
  8. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Da bin ich ganz deiner Meinung.

    Und vor allem keine Angst vor der Angst haben.
     
  9. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Ein sehr schöner und wahrer Text! :)
     
  10. anny

    anny Guest

    Werbung:
    hachja, ist wirklich schön :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen