1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jetzt im ZDF - Report über Hamers bullshit

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von FIST, 18. Januar 2010.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    gucken
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    es geht doch gar nicht um hamer ...es geht ums selber denken...
    ich frag mich bloss was muss ein einzelner arzt so in die pfanne gehauen werden an welchem dogma hat er bloss gerüttelt...
     
  3. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    dann kann man nur hoffen, daß viele das gesehen haben und ihren Verstand benutzen.

    Für die, die es nicht gesehen haben:

    O-Ton Hamer: das Mädchen Susanne wurde durch einen injizierten Chip getötet, der per Satelit aktiviert wurde !!!

    Zur Geschichte: das Kind war vor drei Jahren an einem gut behandelbaren Darmtumor erkrankt. Auf Anraten Hamers wurde sie nicht behandelt.

    Sie starb Weihnachten mit einem 4 Kilo schweren Tumor im Bauch.

    Seinen üblichen antisemitischen Dreck hat er im Interview in Norwegen auch gleich mit zum besten gegeben, der da lautet:

    Kein einziger Jude wird mit Chemo behandelt, sondern nur Nichtjuden !

    :3puke:

    Vielleicht beschäftigst du dich mal näher damit, dann geht dir möglicherweise ein Licht auf, warum dieser *arme Kerl* so kritisiert wird !
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    okay...wenn er so drauf ist- dann nehme ich alles zurück..hab ihn hier nur ausschnittweise kennengelernt...aber zum selber denken steh ich natürlich...
    nun er ist natürlich nicht der einzige mit behandlungsfehlern ...wieso tritt der denn überhaupt so in erscheinung ...welche hoffnungen kann er denn nähren..
     
  5. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Schade,habs verpasst.
    Hab schon von Hamer was gelesen,was mir ganz gut gefallen hat.Dachte mir,gebt seiner Theorie doch eine Chance.
    Aber anscheinend ist er jetzt völlig durchgedreht,denn nach diser Aussage:
    kann ihn wohl keiner mehr ernst nehmen!!
     
  6. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    Sternenatmenzug, auch wenn ich es schon x-fach geschrieben habe, für dich, weil du es bist, nochmal. :)

    HAMER BEHANDELT MIT GAR NIX !!!

    Er sagt, daß Krebs und jede andere Krankheit der Lösungsprozeß eines Konflikts ist, der durch nichts gestört werden darf.

    In Extremsituationen, also kurz vorm Abnippeln ist etwas Kortison, Kaffee, Coca-Cola oder ein Eisbeutel auf dem Kopp (gegen HIRNÖDEME) erlaubt.

    Seine *Konfliktdiagnosen* sehen so aus, Beispiel der Fall Olivia:

    Die Mutter von Olivia ist arbeiten gegangen und das Kind hat bei der Oma gegessen. Der Tumor war laut Hamer ein dadurch enstandener *Verhungerungskonflikt*...die Liste seiner unsäglich absurden *Konflikte* ist der pure Wahn.

    Verzweifelte Menschen fallen leider trotzdem auf sowas rein.

    :rolleyes:
     
  7. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    hier die vollständige Reportage

    http://www.br-online.de/das-erste/report-muenchen/report-germanische-medizin-ID1263811034754.xml

    ich habe mich übrigens vertan, die Geschichte mit dem Darmtumor betraf einen anderen *Patienten* Hamers, der ebenfalls starb.

    Das Mädchen hatte ein Chorionkarzinom.

    Hier Hamers Version...es handelte sich um einen *Wasserkonflikt*

    http://www.pilhar.com/Leidtragende/20091026_Hamer_GutachtenRehklau.htm
     
  8. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Hamer ist als Kind mal von der Wickel-Kommode gefallen,
    seit dem hat er einen Denk-Konflikt.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen