1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jenseitskontakt mit verblüffender Antwort

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Raffi3, 29. Juli 2014.

  1. Raffi3

    Raffi3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bad Heilbrunn, Bayern
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    als ich das letzte mal in der Gruppe gechannelt habe, kam eine Seele (der Name wurde vorher genannt) und zeigte sich mir als älterer Mann mit grauen Haaren jedoch elastischem Gang. Charakter und Beschreibung der Persönlichkeit und sonstige persönlicher Störungen im Leben stimmte alles überein. Die Beziehung zu seiner (noch lebenden) Frau und das Verhältnis zu seinen Kindern jedoch nicht. Bei der Offenbarung zur Person von der Fragenden kam heraus, der Verstorbene war ein junger Mann mit 32 Jahren bei seinem Tod. Klar war jedoch, dass er noch nicht in das Reich der Ruhe eintreten durfte. Erst nach dem bearbeiten seiner karmischen Themen.
    Etwa eine Woche später kam Antwort aus der Seite des Zwischenreiches eine Interessante Erklärung.
    Er muss sein Leben bis zum irdischen Tod durchleben um dann in die nächste Stufe zu kommen. Auf die genaue Erklärung des restlichen Lebens möchte ich hier nicht eingehen.

    Ich freue mich auf Antworten von euch

    Alles liebe raffi3
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Raffi,

    eine Seele, welche hier den Körper verlässt, muss wie du schon sagst nicht zwangsweise auf direktem Weg ins Jenseits gehen. Viele landen vorher noch im Fatil. Das ist irgendwie, eine Art Bewusstseinsstufe änliches eines Wartezimmers. So hat es mir damals mein Opa eklärt, dem ich Astral begegnen durfte :)
    Als ich mit ihm sprach... das war so schön... die leuchtenden - hellen farben :) sowas gibt es hier nicht :)


    Lg Venus
     
  3. Flüsternäschen

    Flüsternäschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Warum sollte das so sein. Das wäre ja die pure Hölle. Wieso hat er überhaupt seinen Körper verlassen, wenn er mit den Dingen noch nicht durch ist, die seine Seele erfahren will? Klingt alles total unlogisch für mich. Wenn eine Seele ihren Körper verlässt, hat sie alles damit getan was sie wollte. Dann tritt sie in einen Zustand ein in dem sie alles erschafft, was sie sich vorstellt, was nach dem Tod passiert. Das kann ein Himmelartiger Zustand sein oder auch was hòllenartiges. Es ist eine erschaffung der eigenen Realität, aber ohne Schmerz und leid. Wenn die Seele erkennt, dass sie alles selbst erschafft, kann sie einfach beschließen damit aufzuhören und kann, wenn sie es möchte sich wieder mit Gott vereinen.
    Also finde ich diese Vorstellung, er muss so lange bleiben bis... echt für eine Fehldeutung. Ist nur meine Meinung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. signum
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    7.640

Diese Seite empfehlen