1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jenseits & Seelen und ich

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Wugi, 13. August 2006.

  1. Wugi

    Wugi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    also erstma hallo,

    ich hatte meine ersten erscheinungen mit ca. 3-5 jahren... nachts! ich konnte auch fühlen und hatte jahre lang angst... es wurde mit der zeit besser.

    bin schon sehr lange fühlig und mit engeln in kontakt...auch mit seelen.

    vor einigen wochen wachte JEDE nacht mein knapp 3 jähriger sohn auf, und starrte in ne leere ecke : DA DA DA ! und weinte und hatte furchtbare angst ! bitterlich angst ! er sah konnts aber nicht erklären (is ja logisch ne)
    auf alle fälle hab ich und meine bekannte speziallistin auf dem gebiet sein zimmer gereinigt- seit dem keine probleme mehr.

    ich habe ziemlich viel kontakt mit den seelen auch ungewollt oft,sie haben noch mit manch hinterbliebenen einiges durch mich zu klären- was ich auch mach, aber es wird oft zuviel und das ich energie los und erschöpft bin und auch mit herzschmerzen oft ändet (seelen benötigen durch einem mega viel energie und sauegen einem auf)-da verweigere ich einfach strikt den kontakt-sie sind ja auf einem angewiesen und demnach lassen sie einem auch die erholungsphase.

    bittet eure engel um hilfe die schlechten energien weg zu schicken. ihr müsst strikt sagen was ihr wollt und das ihr ruhe braucht und/oder die kontakte nicht wollt! sie werden euch ruhe geben- schlechte energien klar verbannen und die wohnung etc. ausräuchern.

    schlechte energien leben von eurer angst und lassen nicht los-sie werden demnach immer stärker.

    ich hab sogar ein foto von dem rohbau unserer neuen wohnung das wir machten von dem zimmer meines sohnes da is ne seele darauf zu erkennen. ich war zuerst extrem geschockt (früher war das mal ein altenheim) den ich dachte nicht das dies mal mir passieren könnte.

    zurzeit befinde ich mich wieder in einem stufenwechsel (prüfungsphase) die ich fast beendet hab.

    was mir angst macht ist eigentlich nur, das mein sohn genau so ist wie ich und ich will das er noch nicht mit solch dingen ausgesetzt ist solang er damit noch nicht umgehen kann-ich hatte solch angst als kind und hab nie mit meinen eltern darüber geredet.
    Ich hab meine Familie zwar extrem geschützt und bei meinen kindern (2) ne mauer gebaut,-aber trotzdem bleibt die angst.

    würde mich gerne mit anderen zu dem thema unterhalten, ausserdem schlägt das extreme feinfühlig sein durch- so das meine freunde mich immer hexe nennen :) sie brauchen nix sagen ich weiß wenn was los is oder passieren wird.
    seit unserem umzug und ich innerliche ruhe wieder gefunden hab in der neuen wohnung schlägt es total aus und es kommt alles über mich.
    austausch und erfahrungs austausch is da sehr hilfreich.

    aja in meiner vorletzten wohnung hatten wir viele schlechte energien die uns immer angst einjagten, ich sie aber nicht los brachte. und ich war froh als wir draussen waren.-da hatte sogar mein mann angst. das gibts natürlich auch festgessesene seelen die dort keine ruhe finden (älterem haus d.g) wird man kaum bis schwer los!

    sooo das war ein kleiner roman - nich bös sein :stickout2

    Liebe grüße
     
  2. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Hallo,

    ich muss mal was fragen, du sprichst oft von ängsten, schlechten energien, schutz usw. hattest du denn noch nie etwas positives erleben dürfen?
    auch, dass die seelen viel energie "ziehen oder rauben". ich empfinde es manchmal auch so, aber eher, weil die mitteilungen sehr langwierig sind oder weil es die umstände so mit sich bringen. allerdings gibt es doch auch verstorbene, die dir energie bringen und dich damit auch "puschen".

    warum und wovor hast du immer wieder angst? da brauchst du doch nur die türe schließen und kannst den zeitpunkt selbst wählen, wenn du sie wieder öffnen möchtest. du sagst selbst, dass du dann ruhe hast. dann lebe diese phase der ruhe und warte doch einfach mal einen längeren zeitraum ab, bevor du wieder die tür öffnest.

    LG
    Sokrates7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen