1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jenseits retour - interessante Doku in 4 Teilen

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von Kristalliania, 20. September 2011.

  1. Kristalliania

    Kristalliania Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Den Link zu diesem Thema fand ich heute in einem anderen Forum. Diese Doku ist sehr interessant und faszinierend!



    LG
    Kris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    :danke::danke::thumbup::thumbup:
     
  3. budgie

    budgie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Es ist wirklich eine sehr schöne Dokumentation!!! :danke:
     
  4. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    genial...einfach genial...so ungefähr habe ich es mir vorgestellt :)
     
  5. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.512
    Ich sehe das jetzt erst. Echt abgefahren, die Schweizer Doku. Ich bin mal so frei, alle 4 Teile zu verlinken, die Doku hats in sich, ungewöhnlicher Fall, zumindest im ersten Fall, wo sich NTE und Reinkarnation auf eigentümliche Weise verschränken.







     
  6. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Nett, aber vielleicht stimmte die Perspektive nicht ganz: Wenn man ein wenig Einblick in vergangene Leben bekommt muß das nicht unbedingt eigenes gewesen sein. Einen Film sehen, ein Buch lesen, so ähnlich vielleicht.


    Hier war es gelegentlich so, daß im Traum intensiv negativ erlebte Szenen nicht als gegeben akzeptiert wurden sondern dann im Leben anders, besser gehandelt wurde. Trotzdem war es gelegentlich unheimlich zu sehen, daß es fast exakt die Traumszene war, aber das eigene Handeln anders mit anderen Folgen. :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen