1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jemanden winken

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von schmeterling26, 11. Juli 2015.

  1. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich habe heute nacht ein ganz komischen Traum gehabt,und verstehe nicht so ganz worauf das deuten kann . Deshalb stelle ich das mal öffentlich hier rein und hoffe das sich einige von euch die sich mit traumdeutung auskennen mir den Traum deuten können .

    Ich bin in eine Praxis oder in einem büro Gebäude weis es nicht mehr genau , ich bin dort weil ich einen Termin bei einem Herren habe ( denn ich auch kenne und verliebt in ihn bin nicht im Traum sondern real ) dieser herr sitzt auf einem Stuhl hat eine kurze Hose an und ist am telefonieren seine beine waren etwas beharrt .

    Als ich an ihm vorbei gelaufen bin,wollte ich ihn hallo sagen aber weil er am telefonieren war,und ich nicht stören wollte habe ich ihm ganz feste gewinkt und hab ihn dabei angelächelt . Als er das sah hat er mir auch lächelnd zugewinkt aber nicht so stark wie bei mir , sondern ganz normal denn ich habe etwas fester gewinkt mit der Hand mehrere mal nach Links und dann rechts .

    Daraufhin bin ich weitergelaufen und irgendwo Stehen geblieben, wo ich auf ihn wartete denn ich hatte einen Termin ja bei ihm . Aber irgendwie wollte ich nicht mehr warten weil mir das peinlich war alleine dort zu stehen und auf ihn zu warten .

    Ich habe mir auch nicht gefallen denn ich sah an diesem Tag in meinem Traum garnicht gut aus ich war nicht geschminkt und mein Kinn , war etwas beharrt .

    Als ich nicht mehr warten wollte bin ich dann einfach Gegangen und hab die Praxis verlassen. Seine mitarbeiterin ist dann etwas später mich abholen gekommen und sagte Mir das es nicht geht das ich einfach so gehe und das ich sofort kommen soll.

    Aber ich bin glaube ich nicht mehr zurückgegangen .

    Was könnte das bedeuten ?

    Würde mich auf Antworten sehr freuen


    Lg
    Sibel
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Sibel,

    in deinem Traum geht es um diesen Herrn, der dich aber nicht so beachtet, wie Du dir es gerne möchtest. Du sendest ihm auf der emphatischen Ebene unmissverständliche Signale, aber seine beschränken sich auf reine Höflichkeit. Aus diesem Grund spielt sich der Traum auch in einer nüchternen Umgebung eines Büros ab. Tja und somit kommt dann auch kein Termin (Date) zustande.

    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen