1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

jedes Deck eine eigene Persönlichkeit

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Anakra, 21. Juni 2006.

  1. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Hi ihr:)

    Ich hab ja schon öfter mal geschrieben das verschiedene Decks alle eine eigene Persönlichkeit haben, nun war ich neulich am Wochenende bei meinem Freund und ein Freund von ihm wollte das ich für ihn Kartenlege, meine eigenen Karten hatte ich nicht dabei also hab ich mit den Karten von meinem Freund gelegt, wobei ich bedenken hatte keinen richtigen Zugang zu finden, ich konnte schon beim letzten mal nichts aus den Karten erkennen, wobei ich da auch nicht richtig versucht hatte mit denen zu legen...aber ich fand es da schon schwierig.

    Nun hab ich es mit seinen Karten versucht, hab gesagt das ich noch 5 min brauche um mich auf die Karten einzustimmen und das klappte dann soweit auch ganz gut, wie mir dann die erste Karte rausfiel merkte ich "ich kann die Karte verstehen", "sie redet zu mir"...wie sein Freund dann keine Fragen mehr hatte war ich auch vollkommen erledigt, Kapput, am ende...in meinem Kopf drehte sich alles und ich konnte auch nicht mehr richtig denken...

    ich fand es echt schwer mit den Karten zu legen, die Bilder sind mir ja soweit vertraut, weil die in meinem Deck auch alle drin sind, aber irgendwas hat mich dabei echt erschöpft...mit meinen eigenen Karten könnte ich anderen stundenlang legen, mit denen hab ich es vielleicht grademal ne halbe Stunde ausgehalten und war dann für des Rest des Abend k.o.


    Diese Erfahrung fand ich wirklich erstaunlich, ich hatte zwar schon gemerkt das die Decks alle unterschiedlich sind, so vom zuganz zu den Karten, wie auch in der aussage, aber das mich diese Legung so mitgenommen hat...das hat mich echt erstaunt.
    Ich weiß das mein Freund, diese Karten schon seit längerem nicht mehr benutzt und auch das er wohl nie so richtig den Zugang zu ihnen gefunden hat, ich weiß aber nicht in wie weit er sich mit ihnen beschäftigt hat...

    Die Energie der Karten kam mir sehr grob vor, aber trotzdem doch sehr genau und detailliert...bei meinen Karten fühlt sich das irgendwie sanfter an, die Drachen Karten die ich habe sind auch nicht so sanft, aber deren aussage besitzt immer auch eine gewisse Weisheit, welche auch nicht immer leicht zu verstehen ist...aber diese Karten haben mich echt umgehauen, ich frage mich ob es damit zusammenhängt das ich den Zugang zu ihnen die ganze zeit über halten musste (bewusst) und das ich den Umgang mit diesen nicht gewöhnt war...aber auch am Anfang hatte ich mit meinen nie so etwas in der Art...

    Hab ihr auch schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich hab immer schon den Eindruck gehabt, das die Karten "zu mir sprechen"...und es ist wirklich so, du kannst die selben Karten wie immer nehmen, aber manche Karten werden dir ihre Bedeutung in dieser Legung nie verraten...dir fehlt de Zugang dazu...

    ich frage mich woran genau es liegt das die Decks so unterschiedlich sind...liegt es auch mit an der Größe der Karte?...z.B.

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  2. la mer

    la mer Guest

    hallo Anakra,

    also ich empfinde es auch so. Es kann sogar ein Deck mit identischen Symbolen sein; aber das jeweilige Kartenspiel an und für sich wird aufgeladen/beladen/geprägt. Reinigung halt ich - ob nun mental oder anders nicht für unwesentlich. Manchmal können bei einem Set die Karten schon fast auseinanderfallen; aber grade mit dem "flutscht" es eventuell ...;

    Lg la mer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen