1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jede Nacht kommt meine Mutter in meinen Traum

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von seelenauge, 12. Oktober 2010.

  1. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo, meine Mutter ist schon 6 Jahre Tod. Ich Treume jede Nacht von Ihr und immer sage ich Ihr das Sie Tod ist, aber im Traum ist Sie so als ob Sie noch leben würde. Sie macht so als ob ich Irre bin und nur möchte das Sie Tod ist. Sie geht mit zum Arzt oder Einkaufen. WIE MACHE ICH IHR KLAR DAS SIE TOD IST. Möchte mal von einen Urlaub OHNE Mutter Treumen.Ich habe keine Angst, aber es kann so nicht weiter gehen.
    Danke für eure hilfe
     
  2. zoki

    zoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    weiss nicht wie gläubig du bist....
    aber geh mal in eine kirche und zünde eine kerze an welche du deiner mutter widmest....
    kenne menschen denen das geholfen hat bei solchen träumen...
     
  3. sternentochter

    sternentochter Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    63
    Ort:
    NRW
    Sprichst du mit deiner Mutter im Traum?
    Vielleicht möchte Sie angehört werden, weil Sie noch etwas mitzuteilen hat. Möglicherweise ist Sie dannv erärgert darüber, das Du sie immer wegschickst und ihr sagst,das sie tot ist. Mag sein, das sie möchte, das Du akzeptierst, das es noch eine andere Seite gibt.

    Ich kann mich mit dieser Meinung allerdings auch irren, Du hast nicht sehr viel beschrieben. Du allein kannst es beurteilen, wie war euer Verhältnis zu Lebzeiten, was sagt sie dir im Traum, mit welchen emotionen begegnet Sie Dir usw.

    Es soll auch Seelen geben, die ihren physischen Tod nicht akzeptieren können und eine Weile in einem sogenannten Zwischenreich feststecken, bis sie ihren Weg finden. Dazu habe ich unterschiedlichstes gelesen. Z.B. das keine Seele verloren geht und es immer Geistführer oder andere verstorbene Verwandte gibt, die ihr dann ins Licht helfen bzw. an den richtigen Ort.
    Oder, ich glaub es war hier im Forum, gibt es Mittel und Wege, die Seele ans Ziel zu führen,damit kenne ich mich aber nicht gut aus, wenn Du glaubst, das es auf deine Mutter zutrifft, dann stöbere mal oder vielleicht bekommst du dazu noch Antwort von jemandem, der das weiß.

    Alles Gute wünsche ich Dir
     
  4. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Wenn Verstorbene lästig sind, dann sind sie meist nicht im Licht, also irdisch gebunden, mit allen negativen Konsequenzen für den Wirt.
    Mehr dazu findest du im Web oder in Büchern über die Thematik "Clearing".

    Liebe Grüße :)
    ommnitak
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Vielleicht solltest du sie mal anhören? Sie möchte dir unbedingt etwas mitteilen,du schickst sie nur fort..auch wenn nur im Traum,sie weißt wo sie ist..Frage sie mal,was genau sie dir sagen will,stelle diese Frage,bevor du schlafen gehst,sie wird dir eine Antwort geben,danach dürfte es etwas ruhiger werden.;)
     
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.159
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Hallo Seelenauge,

    so wie Du schreibst, ist davon auszugehen, dass Deine Mutter effektiv nicht daran glaubt, dass sie gestorben ist. Sowas kommt sehr häufig vor.

    So solchen Wesen nicht geholfen wird, kann dieser Zustand Jahre oder Jahrzehnte dauern.

    Für Dich gibt es nur den Weg über das Gebet. Bitte Gott und Deinen Schutzengel, täglich und stündlich um Hilfe für Deine Mutter. Bitte die hohe geistige Welt so lange und intensiv darum, dass es ihnen lästig wird.

    Besprich den Fall aber auch regelmässig mit Deinem Schutzgeist, und bete auch das Gebet, das ER uns gelehrt.

    lg
    Syrius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen