1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jede Legung total unterschiedlich

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sonnenkind58, 31. Januar 2010.

  1. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe eine Frage, zu unterschiedlichen Ergebnissen.
    Eine Kartenlegerin hat mir zweimal die Karten gelegt, dazwischen lag ein Tag.
    Das erste Mal kam ein völlig anderes Ergebnis heraus, als beim zweiten Mal.
    Dazu muss ich sagen, dass die aktuelle Situation und das Erkennen der Personen beim ersten Mal schon nicht gestimmt hat.
    Erst als ich ihr gesagt habe, wie es wirklich aussieht, hat sie die Situation beim zweiten Mal richtig eingeschätzt.

    Was soll man davon halten ?

    LG Sonnenkind58
     
  2. PoisonIvy

    PoisonIvy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Berlin
    Nix! Die Gute hat es eben einfach nicht drauf - wie die Meisten eben:D! Wo hast du sie denn aufgegabelt? Hat sie dir in deinem Beisein die Karten gelegt, am Tele oder per mail?

    LG,
    Ivy
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Also prinzipiell bin ich der Meinung, dass es schwer ist richtig zu deuten ohne Backgroundwissen.
    Ich muss schon wissen ob zB jemand frisch getrennt ist, man nen Job sucht, gerade gern umziehen mag und so weiter.
    Für mich is sowas wichtig da man die Karten auf unterschiedlichste Weise deuten kann.
    Ohne Background wissen und explizite Frage würde ich vielleicht auch was anderes schreiben wie wenn ich wüsste das das und das gerade los ist.

    Dann liegts natürlich auch immer bisschen mit an den Qualitäten der Kartenleger, is ja wie bei Ärzten, Lehrern oder sonst was, manche haben's drauf andere noch nicht so gut.
    Ich glaub das macht auch viel aus.
    Abgesehen davon hat jeder ne eigene Interpretation.
    Hätte jemand das erste Bild auch gedeutet, hätte er es evtl inhaltlich ähnlich wie das zweite Bild gesehen, dass liegt im Auge des Betrachters.

    Prinzipiell würde ich aber sagen, dass sich von heute auf morgen keine Bilder komplett umkrempeln. Meiner Meinung nach kann es in Kartenbildern heute nich total rosig aussehen und morgen trist und grau, meistens gibts immer nen Haken und je nachdem wie geübt man ist erkennt man den auch.

    So, dass war meine Sicht der Dinge .g.
     
  4. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    danke für deine Antwort.
    Sie ist auf einer großen Line, und nach ihren Bewertungen eigentlich gut.
    Obwohl ich weiß, das es das erste Mal nicht gestimmt hat, sitzt einiges jetzt in meinem Kopf fest, weil ich denke, vielleicht ist es doch so.
    Aber da muss ich jetzt mit klar kommen. Hätte es sein lassen sollen....

    Eigenentlich weiß ich es besser, das man von den Lines die Finger lassen sollte.

    LG Sonnenkind58
     
  5. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Hallo PinkPlasticTree,

    danke für deine Antwort.

    Sie hatte meine Verfassung schon gleich ganz falsch gesehen.
    Dann hat sie vermutlcih ihre Subjektive Meinung mit in das Kartenblatt gebracht, weil sie auf Grund eines Altersunterschiedes Mutter und Kind gesehen hat, wo aber ein Liebesverhältnis besteht.
    Als ich ihr gesagt hatte, welche Leidenschaft und Anziehung besteht, war es pläötzlich anders.
    Im Grunde genommen lohnt es sich gar nicht darüber aufzuregen
    Ich hatte die Frage ganz konkret auf diese Sache gestellt.

    LG Sonnenkind58
     
  6. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ach lass die finger von der line, das sind geldschneider, hier gibt es so viele liebe menschen im forum. wenn du kummer hast frage einfach ob dir jemand die karten legt.
     
  7. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Hallo lucylu,

    danke für deine Antwort.
    Ja, du hast recht, ich weiß das ja auch.
    Es war einfach aus einer verzweifelten Situation heraus, mitten in der Nacht.....

    LG Sonnenkind58
     
  8. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    wer sein handwerk wirklich gut versteht, benötigt auch keine hinweise des fragestellers, da alles in den karten liegt.
    ich persönlich bewundere menschen, die wirklich dieses gespür für die menschen haben, dass sie die karten entsprechend deuten können.


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen