1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Japanisches Zeichen

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von (Dennis), 19. September 2004.

  1. (Dennis)

    (Dennis) Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Hi,

    ich wusste nicht recht wo ich das hinposten sollte, aber ich poste es mal hier hin.

    Ich habe eine Blumenvase auf der ein japanisches Zeichen aufgemalt ist.

    Habe das Zeichen mit Paint gezeichnet und hochgeladen. Weiß jemand vielleicht was es bedeutet?

    MfG Dennis
     

    Anhänge:

  2. Alone

    Alone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    hallo dennis,

    mir scheint dein grafik schaut aus wie das symbol für das "element" metal bzw. gold. wie es sonst zu deuten ist weiss ich leider nicht.

    lg Alone
     
  3. Rawir

    Rawir Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Also für mich sieht es eher aus wie das Zeichen "Gaststätte". ;)

    (Sorry, aber ich habe echt keine Ahnung, was dieses Zeichen besagen soll, doch sehe ich darin einen runden Tisch mit Sitzflächen, der überdacht ist - daher meine Schlussfolgerung. Die soll aber nu wirklich nicht ernstgenommen werden.)
     
  4. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo
    Ich kann Dir leider nicht sagen was es bedeutet. Aber gehe doch auf die Japanische Botschaft damit, die werden Dir sicher sagen können was es heisst. Viel Glück
    Gruss Roland
     
  5. Bael

    Bael Guest

    Ich kann dir nur ein stückweit helfen.

    Ich kann Katakana und Hiragana...... 2 Schriftarten im japanischen.

    Dieses Zeichen müsste aus dem Kanji (auch eine Schriftart, doch eher symbolisch -> jedes Zeichen - eine Bedeutung) sein.

    Die Schriftart besitzt rund 6000 zeichen 1945 sind gebräuchlicher Natur und werden in den Schulen Japans den Schülern noch beigebracht.

    Dieses Zeichen ähnelt die einem chinesischen, leider ist mir die Bedeutung dessen Zeichen auch entfallen. (Kanji wurde aus dem chinesischen übernommen, daher ähneln sich die Zeichen der älteren Schriftarten sehr.)

    Suche am besten, in dem du googeln gehst und Kanji eingibst.
    Es gibt sicher etliche Seiten, doch nur sehr wenige die eine detaillierte Liste der Zeichen führt.......

    Hoffe ich konnte dir einwenig helfen
     
  6. (Dennis)

    (Dennis) Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Danke für die Antworten.

    Ich werde mal bei Google nach einem Kanji Wörterbuch suchen.

    Vielleicht finde ich es mit etwas Glück.
     
  7. joosy1982

    joosy1982 Guest

    ich habe einen japaner in meiner klasse.den könnte ich mal fragen.seh ihn am montag...falls er net schwänzen tut :)

    lg joosy
     
  8. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallo,

    Wie Alone es schon erwähnt hat, ist dies das Kanji-Zeichen von "Metall". Ich schreib dir mal einfach die Erklärung aus meinem Tao-Buch hinzu. Vielleicht hilft sie dir ja weiter:

    Metall ist das erste "ungewöhnliche" Element und wird üblicherweise der Erde zugeordnet, aus der es stammt. Dass das Metall zu den chinesischen Elementen zählt, verweist auf die experimentelle und urwissenschaftliche Basis der frühen chinesischen Gesellschaft. Das Wissen um die Gewinnung von Metall zeigt, dass diese Gesellschaft sich nicht damit begnügte, lediglich zu beobachten, was so herumlag. Metall ist das Element der Transformation


    Bright blessings


    Kangiska
     
  9. (Dennis)

    (Dennis) Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    97
    Danke, damit ist meine Frage beantwortet. :kiss3:
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    hi,

    ja das zeichen heisst metall/gold.. (ist nicht nur japanisch, auch chinesisch, im pinjin geschrieben "jin" im ersten ton)

    habe übrigens eine nette seite gefunden:

    http://hapepo.de/chin/vokabel_deutsch_auswahl.htm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen