1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Japan hat den Atomausstieg beschlossen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Einfach Mensch, 14. September 2012.

  1. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:
    Bis spätestens 2040 will Japan komplett aus der Atomenergie aussteigen:

    http://www.n-tv.de/politik/Japan-folgt-deutschem-Beispiel-article7221496.html

    Spät, aber immerhin
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Eh gleich quasi morgen :ironie:
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Nun, vor einem Jahr galten die AKWs in Japan als unbedingt notwendig. Und die Regierung ließ Neubauten prüfen.

    Ist schon ein Umdenken.
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Klar ist es ein Umdenken.
    Sie hatten auch schon alle abgeschaltet.
    Jetzt sind wieder ein paar am Netz.
    Die Bevölkerung protestiert voll dagegen und dann lassen sie sich noch 28 Jahre Zeit.
    Von den Folgen, mit denen sie noch schätzomativ 20 Jahre, kämpfen, nämlich bis die AKWs runtergekühlt und wirklich still sind, und vom Müll gar nicht zu reden.

    Da fällt es mir schwer beim Titel "Japan hat den Atomausstieg beschlossen" zu jubeln.
    Hat eine Schwingung wie "Griechenland wird alle Schulden begleichen" ....
     
  5. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Ist immerhin der zweite Industriestaat dieser Welt, der beschließt, dass es auch Atomenergie geht.

    Was es den Kernkraftgegnern in anderen Ländern einfacher machen wird.

    Solche Ideen sind einfach nicht aufzuhalten.

    Auch wenn es eben noch dauert.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich will es eh nicht schlecht machen.
    GsD findet ein Umdenken statt.
    Hoffentlich nicht zu langsam.
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Ach, ich es gewöhnt, dass in diesem Forum "gute" Nachrichten keine Resonanz erfahren.

    Und deshalb bin ich verwundert, dass überhaupt Jemand geantwortet hat.

    :danke:
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich bin so froh, dass wir den Mist in Ö erst gar nicht begonnen haben. Traurig genug, dass der Müll nächst zu unseren Grenzen steht.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Kann mich noch gut an die Stimmen erinnern, die sagten, das wäre energie-technisch überhaupt nicht möglich...
     
  10. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Alles Betrug am eigenen Land. Wahlkampftaktik und Zeit genug, um dass sich der Großteil des Volkes beruhigt und die kleine weiterhin demonstrierende Masse mit Schlagstöcken und Wasserwerfern in Schach halten lässt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen